Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Diskutiere im Thema Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    Nietzsche schreibt:
    Die einzige Sache, wo ich mich wirklich alleine und hilflos fühlte, war und ist die Suche nach professioneller medizinischer Hilfe.
    Ohja, Nietzsche, das kann ich vollstens unterschreiben! Bei mir war in den Jahren der Suche von sozialer Phobie über Dysthymie (schreibt man das so?) bis Borderline auch alles an "Diagnosen" dabei. Und dann der Psychiater, der mich gleich abwiegeln wollte und vor dem ich mit meinem (wochenlang zusammengestellten) Symptomzettel in der Hand in Tränen ausbrach. Oder die selbstgefällige Oberärztin in Weiß, die mir sagt "nein, sie haben doch ein Abitur, wie sollen sie da ADHS haben? Und selbst wenn, dagegen kann man bei Erwachsenen medikamentös gar nichts machen (sic!!)!"
    Wer sich da drauf verlässt vom erstbesten Arzt in die richtigen Wege geleitet zu werden, hat gleich erstmal verloren....

    Das mit dem "off label" ist ja blöd. Bist du dir sicher, dass es keiner macht? Vielleicht würde es sich lohnen, dafür auch ein bisschen weiter zu fahren? So oft muss man am Ende ja doch nicht hin...

    lg,
    Porcupine

  2. #22
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    Alleine ge- und verlassen fühle ich mich gerade von meiner Krankenkasse, die mich seit ca. 3 Monaten (!) warten lässt hinsichtlich der Kostenübernahme zwecks Probatorik für eine Therapie ... jetzt statte ich denen ab und an persönliche Besuche ab ...

    ... dass sie einen Fehler begangen haben, haben sie bereits eingeräumt (bei mir und dem von mir kontaktierten Therapeuten).

    LG

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    Das mit dem "off label" ist ja blöd. Bist du dir sicher, dass es keiner macht?
    100% sicher bin ich mir nicht. Bei uns gibts soviele Ärzte, da würd ich mir Blasen laufen. Außerdem sieht das nicht sehr vertrauenserweckend aus, wenn ich ne Praxis betrete und mal kurz nach nem BTM-Rezept frage. Ich bin kahlgeschoren, tätowiert und hab die ein oder andere Narbe im Gesicht. Da denkt sich jeder Arzt erstmal "ja klar". Das wär wie wenn Du mit Skimaske und MG im Anschlag in die Bank gehst und sagst " ich würde gerne bisschen Geld abheben."
    Bis ein neuer Arzt mich kennenlernt, dass würde wahrscheinlich recht lange dauern. Die Nerven hätt ich glaub nicht mehr. Ich würd schon gern bei meinem bleiben, ne Behandlung mal ganz durchziehen. In guten wie in schlechten Zeiten. Vielleicht muss ich noch ein bisschen heulen.

    Ich hoffe ja, das meine Reha bald durchgeht und dann in der Fachklinik nochmal von vorne angefangen wird. Mitmachen werd ich jeden Behandlungsversuch.

    Alleine ge- und verlassen fühle ich mich gerade von meiner Krankenkasse, die mich seit ca. 3 Monaten (!) warten lässt hinsichtlich der Kostenübernahme
    Da freu ich mich auch schon drauf. Überall das gebettel und gestreite. Beim Doc, bei der Rentenversicherung, bei der Kasse. Als hätte man keine anderen Sorgen. Manchmal hat man fast ein schlechtes Gewissen! Nur weil man sich einbildet ein Recht auf Gesundheit zu haben. Irre.

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    susiprincess schreibt:
    auch wenn Leute Abstand halten von mir, wie auf der früheren Arbeitsstelle wo man mir am Ende das Gefühl gegeben hat "wir brauchen dich nicht"
    Wie groß war die gesamte Gruppe da?
    Lg

  5. #25
    susiprincess

    Gast

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    Porcupine schreibt:
    Zum Glück gibts ja das Forum. Da kann man es sich dann sparen von Leuten, die es einfach nicht verstehen können, verstanden werden zu wollen...

    ja hier fühl ich mich auch wohl hier fühl ich mich mehr verstanden, weil ich mich hier wiederfinde, ganz anders in anderen Foren wenn dann Sprüche kamen "du bist aber zerstreut" oder "ich kann dein geschriebenes gerade nicht verfolgen" weil hakt vieles durcheinander steht, so wie früher in meinemm Tagebuch. Ein Thema angefangen und gleich das nächste und zwischendrin noch paar Kommentare. ich werde aber erstmal Abstand hier halten solang meine Therapie geht. Weil es ist nicht so förderlich vielleicht wenn ich hier bin und vielleicht hab ich was anderes, bin ja noch im Diagnoseverfahren...........ha b nur angst das es dann mein denken beeinflusst wenn ich zu oft hier bin und erzähle was was zu mir gar nicht passt, ich weiß nicht.

  6. #26
    susiprincess

    Gast

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    Loyola schreibt:
    Wie groß war die gesamte Gruppe da?
    Lg

    4 Leute, eine Hyäne, ein Stinktier, eine Schlaftablette (also beim laufen und arbeiten usw ich war da eher hastig) und eine zerstreute (ich ). Dann hatte ich Urlaub, dann war ne andere da und ab da wollten die mich nicht mehr haben, anscheinend weil sie "anders" war nicht so zerstreut, und sie hatte ihre Gedanken eben zusammen so kam mir das vor. Und ich war immer innerlich Chaos pur, vergaß ich das und das und suchte immer mein Zeug. Mit ihr kam ich eben nicht ganz so aus, ich klopfte immer mal paar Sprüche die ironisch waren und hatte Spaß mit der einen, manchmal zu viel Spaß, anscheinend konnte die das nicht ab. Da liefen öfters mal Fehler durch, weil kich einfach müde war den ganzen Tag die Teile anzugucken. Machte das ja nich mit Absicht.

    ich kam immer so 15 oder 10 vor um zwecks Vorbereitung ...ich wolte nicht zu zeitig da sein weil man dann wieder rum steht und das mag ich nicht, also bin ich immer so los das ich um die zeit da war aber manchmal wars auch so , da bin ich auch um die Zeit los aber da vergaß ich meinen Schlüssel oder mein Handy etc. und musste umdrehen und kam dann eben oft mal so 5 vor um oderr kurz vor knapp und da hatten die schon alles fertig,da meinte die Hyäne "na auch schon ausgeschlafen" *ich hatte meinen Schlüssel vergessen* "wenn dein Kopf nicht angewachsen wäre"

    Die Hyäne meinte zu mir mal " deine Welt ist verdreht" Ka was sie da meinte. Kurz vorm Urlaub meinte sie "ja ruh dich aus damit du wieder normal wirst" und ich *wie normal?* "seit dem du deinen Freund hast bist du richtig zerstreut" ich *das war ich schon immer* und sie "neeee" nur komisch das ich vorher mein zeug auch schon gesucht hab
    Geändert von susiprincess (30.05.2013 um 16:09 Uhr)

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    susiprincess schreibt:
    ich werde aber erstmal Abstand hier halten solang meine Therapie geht. Weil es ist nicht so förderlich vielleicht wenn ich hier bin und vielleicht hab ich was anderes, bin ja noch im Diagnoseverfahren...........ha b nur angst das es dann mein denken beeinflusst wenn ich zu oft hier bin und erzähle was was zu mir gar nicht passt, ich weiß nicht.
    @susiprincess
    Ich würde vielleicht sogar das Gegenteil behaupten. Mir ging es hier so, dass ich ganz vieles in mich erst bemerke, wenn ich im Forum lese was andere berichten. Vorher war das in der Schublade "irgendwie komisch aber is halt so bei mir" verschwunden - man kann schon sagen verdrängt! Ganz viele Erinnerungen,besonders aus Kindheit/Jugend, die mit meinem ADHS zu tun haben (z.B. die Scham, dauernd was kaputt gemacht oder verloren zu haben, die Kämpfe mit meiner miserablen Rechtschreibung) waren völlig weg, bis ich hier ähnliches las weil ich sowas nicht mehr in meinem Selbstbild haben wollte. Das Wiederentdecken war manchmal ganz schön schmerzhaft (was ja untrügliches Zeichen ist, dass es was bringt
    Und vergiss bitte nicht, dass Therapeuten auch nur Menschen sind, die unbewusste Ideen über dich haben, in die sich dich dann pressen - meine hielt mich immer für depressiv, und fragte gar nicht groß in andere Richtungen.... Eine Therapie ist ne Hilfe für Entwicklung aber keine Garantie für Wahrheit oder ähnliches...

    lg,
    Porcupine

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    Vier Leut, also
    susiprincess schreibt:
    eine Hyäne, ein Stinktier, eine Schlaftablette
    und Du.

    Im Netto hab ich mal eine ganze Palette Joghurth mit dem Hubwagen transportiert: War schnell unterwegs u. hab das Kurvenverhalten der Joghurtpalette zu optimistisch eingeschätzt: Die Palette blieb an einem Regaleck hängen, kippte um und gut 1/3 der Joghurth-Plastikbecher sind geplatzt: Wo vorher ein Gang war, da stand nun ein Joghuthsee - gut 50 Liter: Beim Chef kein Problem: Habs weggeräumt u. mit der Putzmaschine aufgesaugt, saubergemacht: 15min-Aktion. Dann hat mir gezeigt, wie man kaputtes Zeug abschreibt u. es ging weiter.

    Nicht so beim Vizechef: Ein Viertel Jahr später war es jedenfalls soweit, dass der Chef alle Mitarbeiter gefragt hat, wie und ob der Vizechef das Personal unter Druck setzt. Dann ging alles sehr schnell, es gab zwei drei Versetzungen, darunter der Vizechef, der jetzt andere schikaniert. Aber der ist so. Der war in gewissen Punkten ebenso schwer veränderlích wie ich. Der Chef u. der Vizechef waren eigentlich Schulfreunde u. der Chef hat dem das schon x-mal versucht, im Guten zu sagen...

    Wie eng wart ihr aufeinander?
    Lg

  9. #29
    susiprincess

    Gast

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    wir waren den ganzen tag zusammen. 2 hinter der Maschine, 2 davor. Ich wurde eigentlich gar nicht immer woanders versetzt, nur manchmal aber ich hatte halt immer Probleme mich an andere zu gewöhnen wieder oder stand wieder da wie das erste Auto wenn ich ne neue Tätigkeit hatte.

    @porcu ja klar aber er ist ja auch noch nicht richtig fertig mit der ganzen Diagnose, jetzt gehen ja die Tests weiter.........letztens waren es Buchstaben anstreichen die ich kenne und Zeichen anstreichen die nicht in die Reihe passen Wörter merken, Würfelspiele und letztens wurstelte er so mit seine Füßen oder Beinen herum und dachte auch "was macht der denn unter dem Tiisch da? so nervös is der doch gar nicht, jedenfalls ist er ganz ruhig und gelassen, schon die ganzen Sitzungen und dann fing er an da herumzuwuseln " war das ne art Ablenkung? ich war auf jeden Fall genervt und hat mich irritiert.

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind...

    alleine gelassen fühle montan von mein Jobcenter ..... die es einfach nicht begrifen was adhs ist

    und sonst vom meiner umwelt

    lg paddy

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was sind für euch Drogen?
    Von Dweg85 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.05.2013, 12:21
  2. Sind andere genervt von Euch?
    Von mel. im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 1.12.2012, 01:33
  3. Was macht ihr, wenn ihr alleine seid und euch ablenken wollt?
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 21:20
  4. Sind Freundschaften Euch manchmal zu anstrengend?
    Von Schnubbel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5.05.2011, 19:39
Thema: Was fehlt euch? Punkte, an denen wir alleine sind... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum