Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 55

Diskutiere im Thema " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze"

    Hallo Ihr

    kennt Ihr das ? Vermutlich ja...

    hatte gestern wieder eine Situation...Ich bin ja mit Temperament gesegnet...
    und klar bin ich eher BÄM statt schnarch....

    gestern war das so, mir war alles zu viel, ich war vermutlich etwas überfordert, und ohne zu sehr ins Detail zu gehen...regte ich mich über etwas auf, sprach einen der " Oberen" an ( ehrenamtliche Arbeit,kein Job) ,
    na jedenfalls sprachen mich 2 ältere Damen an (nett formuliert) man muss doch ruhiger sein, oder iwie so, und die andere: du bist ja voll die rakete, dass musst du dir aber abgewöhnen.

    Klick. Schalter. aggro.

    ICH MUSS HIER GAR NIX.

    ich bin lieber ne Rakete als ein Ar****kriecher.

    okay, ist das "normal", bin ich da speziell oder was?

    Ich kann gewisse Dinge / Sätze / Worte NICHT leiden!!

    DU MUSST mal dies, mal das ,mal jenes....

    Nee ICH muss mal GAR NIX....

    Habt Ihr auch Piekwörter ( wir können die auch triggerwörter nennen, oder Pieksituationen, und wie geht Ihr damit um oder was macht es mit Euch?

    ich bin gestern abgehauen!!


    Danke!
    :-)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    Ich habe nicht das Temperament. Aber trotzig bin ich nach bestimmten Formulierungen auch.

    Vollkommen egal, wer sie nutzt.

    Und MUSS ist da ganz weit vorne.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 37

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    Ich nenn die Dinger Reizwörter...

    Ich reagiere allergisch zB auf:

    müssen, sollen, ständig, immer, nie, Sätze, in denen NICHT vorkommt allgemein (das macht man so nicht, warum nicht, ...), wieoft muss ich dir das noch sagen, das macht doch JEDER so, warum du nicht..., war ja klar, dass..., typisch...., ich erwarte...,

    Auch immer diese vergleiche mit andren nerven: deine Schwester hat aber.... , bei anderen läuft das doch auch anders, andere gehen auch arbeiten und kriegens auf die reihe...

    Wenn man das alles weglassen würde in der Kommunikation mit mir... Ich wäre wahrscheinlich kooperativer und es könnte Kritik besser ankommen.

    LG

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    ooohh...ja....mein antisatz: das machst du eh NIE / oder das kannst du jetzt eh nimmer.

    dann mache ich das nämlich erst recht.

  5. #5
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    man...ich bin nicht "man" ich bin ich

  6. #6
    bizzylizzy

    Gast

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    zurzeit wenn meine Eltern meinen:

    1. Du musst dich jetzt mal ändern. (das versuche ich schon seit über 40 Jahren!! - ist ihnen wohl irgendwie entgangen)
    2. Denk an die Kinder (ich denke NUR an die Kinder, so dass mir andere das sogar vorhalten)
    3. Wenn du so weiter machst, wird sich dies oder das nie ändern. (danke, das macht mir wieder Mut, Punkt 1 anzugehen )

    Ich weiß, dass meine Eltern es wirklich gut meinen, aber sie wissen nicht, was sie damit bei mir anrichten. Vorallem zeigen
    sie mir damit, dass sie überhaupt nicht in der Lage sind, mich zu verstehen - nicht mal ansatzweise - und das finde ich am schlimmsten.

    Und am meisten triggert es mich, wenn sie bei mir Dinge umräumen - da könnte ich

  7. #7
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    Bei sowas könnt ich wirklich brechen. Denn wenn ich es ändern könnte, würde ich es wohl machen

    Was hilft? Ich umgebe mich nur noch mit Menschen die mich so wertschätzen wie ich nun mal bin. Frei nach dem Spruch "Die einen kennen mich, die anderen können mich" (Konrad Adenauer).
    Funktioniert nicht immer, aber meistens. Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern, eben (auch) aus diesem Grund. Ich möchte nicht, dass man mich übergriffig behandelt und kann mich (inzwischen) auch wehren. Zwar nicht immer adäquat, aber sorry, das ist dann eben so. Und da stelle ich auch ganz klar mein eigenes Wohl über das der anderen.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    man...ich bin nicht "man" ich bin ich
    Stimmt! "Man" bin nämlich ich! Manchmal bin ich auch "Jemand".

    MUSS ist da ganz weit vorne
    Ganz Vorne!

    müssen, sollen, ständig, immer, nie, Sätze, in denen NICHT vorkommt allgemein (das macht man so nicht, warum nicht, ...), wieoft muss ich dir das noch sagen, das macht doch JEDER so, warum du nicht..., war ja klar, dass..., typisch...., ich erwarte...,
    Jo.

    Ich ergänz das dann mal um das Wort "einfach"

    Bei "...da MUSS MAN halt EINFACH mal..."

    Ja wenn's so einfach wär, dann hätt ich ja schon lang.

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 542

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    Hallo,

    ja, auch ich habe solche Formulierungen die mich auf die Palme bringen:

    Mein Hasssatz Nummer 1:

    "Das müsstes du jetzt aber schon langsam mal können!" oder so ähnlich

    Da kann ich auch nicht mal was erwiedern. Ich bin halt jemand der immer länger braucht um etwas zu verstehen bzw. immer wieder Flüchtigkeitsfehler in eigentlich klare Arbeitsabläufe reinpackt.

    Erst letztens hat mein Chef den Satz wieder abgelassen, ich hätt heulen können.

    Schöne Grüße
    Susilein

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze

    die letzten zwei einträge ergänze ich um: "das kann doch so schwer nicht sein."

    "muss" und "soll" sind eh dabei.

    dazu kommt: "das war doch schon immer so" -> ja, genau. manches hat mir schon immer probleme bereitet. und das immer noch nicht anders hinzubekommen (z.b. aufschiebeverhalten vor einer klausur) ist für mich nicht schön. umso schlimmer, dass ich das noch nie anders gemacht hab.

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 11:45
  2. Gewöhnung Arbeitszeit - Extreme "Lerchen" oder "Eulen"
    Von Motdy im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 22:46

Stichworte

Thema: " Das musst Du Dir aber noch abgewöhnen" oder andere " Piekwörter- und Sätze" im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum