Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............????? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 29

    kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    Okeee, also wie fang ich an...*durchatmet*

    Also, erst einmal ich habe ADHS, also mit Hyperaktivität, was ja an sich für einen Menschen Ende 20 offensichtlich selten ist, da man ja sagt dass das „H“ sich üblicherweise je älter man wird eigentlich abschwächen sollte. Da ich jedoch im Großteil meines Lebens gezwungen war eben dieses „H“ zu unterdrücken, naja….hab ich jetzt den Salat. Tja und der sieht bei mir so aus: Mein IQ liegt bei 91 und ich habe das, was man als Inselbegabungen definiert, weswegen ich eine relative Kopflastigkeit entwickelt habe und mich viele Menschen für intelligent halten. Soweit so (un)gut….

    Nun ist es so dass das, was man als seelisches oder emotionales Alter bezeichnet bei mir auf dem Stand von max. 20 ist. Mit dem Ergebnis, das ich mich teilweise für Dinge interessiere die ehr diesem Alter entsprechen z.B. Jugendromane und Mangas lesen, Scene Style (ähnlich wie Emo nur bunter), das Bedürfnis Longboardfahren zu lernen etc… .

    Trotzdem interessiere ich mich sehr für Dinge wie Politik, Geschichte, Jugendkulturen und Medien.
    In meinem großen Regal teilen sich Bücher aus der BpB (Bundeszentrale für pol. Bildung) den Platz mit Mangas, Comics, Jugendbüchern und meiner kleinen Barbiesammlung (teilw. Orginalverpackt).Das ganze ist für jeden der mich besucht irgendwie ein Magnet.Aber es sagt soviel über meine Persönlichkeit…

    Meine größten Bauchschmerzen verursachen jedoch der soziale und der berufliche Aspekt. Mir macht es in meiner freizeit teilweise mehr Spaß mit Menschen wie meiner 19 jährigen Cousine (die mich komischerweise mag wie verückt) oder meiner (quasi einzigen) 22 jährigen Freundin zu verbringen als mit Menschen die genaus alt sind wie ich. Ich besuche gerade eine Schule in der Erwachsenenbildung wo man das Abi nachholen kann und habe so oft das Gefühl das die alle dort mir so weit weg und fremd vorkommen. Weiß nicht, kennt ihr den Film „30 über Nacht“ ? Genauso fühl ich mich jeden Tag. Ich hab das Gefühl das ich noch nicht bereit bin so „erwachsen“ zu sein wie die in meiner Klasse. Klar, will ich was beruflich erreichen, aber was? Ich weiß nur eins, ich will mich dabei ausleben dürfen können. Und am liebsten ein paar meiner Gehirnzellen killen um endlich weniger kopflastig zu sein. Wenn ihr mich fragt was mich am meisten interessiert, tja e soziales (außer Pflege) und Medien. Hab halt ein starkes Gerechtigkeitsbewußtsein aber auch den starken Drang im Mittelpunkt zu stehen und zu quasseln ohne Ende. Passt hinten und vorne nicht zusammen, ich weiß. Genauso wie meine Vorbilder: Muhammad Ali, Harvey Milk aber auch Gülcan Kamps, Emily Whigham, und Avril Lavigne.

    Zusammenfassend ist das Resultat des ganzen das die Menschen in meinem Alter (inkl. meiner Eltern) entweder nur die "erwachsene"Seite von mir sehen wollen oder mich für naiv und nervig halten denn blond, manchmal lispelnd und ADHS passt halt wie die Faust auf`s Auge.

    Tja, das ist mein leben , und sein Motto ist Ach du heilige Scheiße.


    ps: ich habe den anderen Aspekt meines Lebens den ich im Vorstellungsthread erwähnt habe versucht hier im Hintergrund zu halten, da es hier ja im Forum hauptsächlich um ADHS geht und ich nicht weiß wie die Menschen hier im Forum mit Dingen wie F64.0 klarkommen.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    "Störung der Geschlechtsidentität" ist zumindest mir erstmal sowas von egal sofern du es nicht thematisierst.

    Und ich bin auch ein Hibbel. Gibt's durchaus öfter.

    IQ 91 ist zwar nicht Nobelpreis aber gute Güte, absolut im Limit. Mach für keinen Schädel, du kannst sicher anderes als Kästchen in Rekordzeit zu sortieren.

    Ein jüngeres emotionales Alter ist bei ADHS typisch. Und dass sich ADHSler an jüngere halten ebenfalls. Na und?

    Und was ist denn schlecht daran mit Ende 20 Longboard fahren zu wollen? Mach's einfach. Ich alter Esel musste mich letztens auf ein Surfbrett stellen. Also Wellenreiten, nicht Windsurfen. Macht übrigens Spaß, Und so lange du nicht Kredite verkaufst kannst du dich doch bunt oder Dunkelschwarz kleiden wie du willst.

    Und was bitte soll schlimm daran sein gerne Jugendbücher zu lesen? Hauptsache sie machen dir Spass. Ich lese auch gelegentlich Jugendbücher und ich bin deutlich älter - OK die Bücher schleppen meine Kinder an aber ich habe keine Probleme damit die gerne zu lesen.

    Ich seh da insgesamt kein Problem. Du bist halt du.

    Vielleicht gibt es ein Problem: dass du dich in deiner Klasse unwohl fühlst. Das hängt zwar zusammen aber ist nicht lösbar indem du dich verbiegst.

    Dass du nicht zielstrebig auf einen Beruf zusteuerst muss auch nicht so schlimm sein, du hast das Problem erkannt und weißt schon mal was dir liegt. Damit bist du wesentlich weiter als andere, mich in dem Alter eingeschlossen. Hör in dieser Sache ein bisschen auf deinen Bauch.








    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.
    Geändert von Wildfang (19.05.2013 um 00:14 Uhr)

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    Ich denke weder noch.......

    Du erinnerst mich sehr an mich vor ein paar Jahren. Ich habe auch mal alles an mir (auch die eigentlich positiven Seiten) angezweifelt. Nur ist es bei mir alles genau andersherum.

    Meine präferierten Kontakte beschränken sich auf über/weit über 50 Jährige (ich bin Anfang 30), laut meinem Bücherregal müsste man denken ich bin höchst gestörter Straf/ und Triebtäter.


    Ich will dir damit sagen, jeder hat seine Spleens, die bei rein äusserlicher Betrachtung schnell mal als "krank" abgekanzelt werden. Steh dazu, denn sie sind ein farbenfroher, und interessanter Teil von dir. Und leb alles aus.......


    Gilbert und George sagen dazu:


    Wir sind ungesund, mittleren Alters, zotiger Gesinnung, exzentrisch, lüstern, depressiv, zynisch, leer, ausgebrannt, schäbig, hundsgemein, verträumt, ungehobelt, unmanierlich, arrogant, intellektuell, wehleidig, ehrlich, tüchtig, zuvorkommend, künstlerisch, religiös, kindisch, blutrünstig, neckisch, destruktiv, ehrgeizig, farbenprächtig, verdammt, stur, pervertiert und gut. Wir sind Künstler.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    das kommt mir sehr bekannt vor. ich denke mir auch oft, ich bin noch keine 30. ich mag auch gerne kinderbücher ( leihe die sogar aus der bücherei aus)
    ab september gehe ich dann auch wieder zur schule, gemeinsam mit lauter 17jährigen da bin ich dann die oma. aber ich freu mich drauf. Anhang 9596

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    Stress Dich da nicht. Es ist Dein leben. Was bringt es Dir, Dich für andere zu verbiegen, nur weil "die Gesellschaft" das "von einem" erwartet?

    Sei einfach Du selbst und genieße es. Du schadest ja niemandem damit.

    Und wenn hier wer mit irgendwelchen Störungen egal welcher Art Probleme haben sollte, frage ich mich schon, wo ich gelandet bin. Tolerant sollte hier eigentlich jeder sein.

    (Zumindest hoffe ich das)

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    Ihr seit echt lieb und verständnisvoll, danke schööööön ...*g*

    Böse ist es jedoch das ich jetzt quasi vor dem gleichen Problem stehe die auch Menschen in meinem gefühlten Alter haben, nämlich die Suche nach jemandem mit dem man diese Interesse teilen kann, sprich so grausam wie es klingen mag, so was wie ne abf .*schande über mich*

    @Ignis: Es kann sein dass ich das im herbst auch vor mir habe. Also, die Leute wären zwar so um die Mitte 20 aber im Rest der Schule (ist ein oberstufenzentrum) laufen auch solche im von dir erwähnten Alter rum.

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    julivi schreibt:
    Ihr seit echt lieb und verständnisvoll, danke schööööön ...*g*

    Böse ist es jedoch das ich jetzt quasi vor dem gleichen Problem stehe die auch Menschen in meinem gefühlten Alter haben, nämlich die Suche nach jemandem mit dem man diese Interesse teilen kann, sprich so grausam wie es klingen mag, so was wie ne abf .*schande über mich*

    @Ignis: Es kann sein dass ich das im herbst auch vor mir habe. Also, die Leute wären zwar so um die Mitte 20 aber im Rest der Schule (ist ein oberstufenzentrum) laufen auch solche im von dir erwähnten Alter rum.
    dann kannst du denen auch das gebiss hinterherschmeissen oder mit dem krückstock eins überziehen
    böse finde ich nur das mathe lernen.

    ich hab meinen mann übrigens vor 12 jahren im kino (!) kennengelernt. und er hält es immer noch mit mir aus.

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 525

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    Hallöchen möchte auch meinen Senf dazu geben,

    also bei mir war es so Als Lageristin war ich mit gemischten gruppen zusammen sprich Omis so wie ich und junge leute jetzt überleg mal mit wem ich viel besser klar kam,
    mit den jungen die alten sind so ernst und spaßlos igittt.

    lg eisi

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    @ignis: wie geillll wär das denn? glaub für die nummer würd ich glatt ner omma die krücke klauen *looool* ach ja, mathe is da zum glück nich dabei.war eh immer so ne nummer bei mir, früher hab ich es gehasst wie die pest und heute versteh ich es zwar aber finde es sooo öde und begrenzt, die welt is nun mal nich logisch *sich selbst anguckt*. mag ja geeks teilweise und sachen wie cyberpunk und und so aber das reicht mir auch*g*

    Ignis;36093en2 schreibt:

    ich hab meinen mann übrigens vor 12 jahren im kino (!) kennengelernt. und er hält es immer noch mit mir aus.
    oh wie cool und voll süß. glaub so `n glück haste nur einmal im leben, so wie ich und meine ehemalige lebenspartnerin


    @ eiskonfekt
    oh ja, ich HASSE diese art von menschen so, sorry, aber ich find die einfach nur dumm manchmal. das leben is echt zu kurz für spaßlosigkeit

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............?????

    Hallo,

    auch ich bin für mein Alter reativ kindisch... ich fühle mich je nach Gemühtszustand zwischen 5 und 20. Manchmal habe ich das Bedürfniss zu spielen wie ein Kind - traue mich aber nicht so recht - was sollen nur die anderen denken, ich würde diese Seite gerne ausleben.
    Auch habe ich noch massenweise Stofftiere - sie sind überall...
    Die Leute zu denen ich mich freundschaftsmäßig am meisten hingezogen fühle sind - komischerweise - immer älter als ich. Mein bester Freund ist 40. Ich finde ältere Leute anziehender, weil die (meiner Meinung nach) ruhiger und ausgeglichener sind als meine Altersgenossen. Ich brauche ruhige, ausgeglichene Zeitgenossen - alles andere macht mich nervöst und gestresst. Mein Freund ist aber in meinem Alter - aber auch ein sehr ruhiger, in sich ruhender Mensch. Er hat den Überblick.

    Manchmal nervt es mich, aber ich kann inzwischen gut unterscheiden wo ich mich wie benehmen darf/kann

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS - ja oder nein...oder vielleicht oder vielleicht auch nicht
    Von naomagic im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:07
  2. Diagnose: Kommbinierte Entwicklungsstörung aufgrund Überforderung der Mutter
    Von Franca im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.02.2012, 17:43
  3. Was zum Teufel bedeutet: Kombinierte Entwicklungsstörung???
    Von Franca im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 13:02

Stichworte

Thema: kindliche Naivität oder Entwicklungsstörung.......... . .............????? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum