Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Diskutiere im Thema Anpassungsdruck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Anpassungsdruck

    also ich würde mitmachen, wäre doch mal ein Experiment wert . Ich glaube auch, gerade weil jeder das macht, was er am Besten kann, wäre es doch evtl. sogar eine prima Ergänzung Also meine Geschäftsidee dazu wäre das ChaosHaus - Abenteuer pro Nacht pro Person xxxx,- EUR mit Frühstück - stellt euch doch mal vor, in dem Haus würden wohnen ein Computerfreak, ein Koch, jemand, der einen Putzfimmel hat, jemand, der gut ist in dem Bereich PFlege oder Kosmetik, whatever - das fände ich eine prima Konstellation in welcher Hinsicht auch immer, was man daraus alles machen könnte - ooooohhh die Medis wirken glaub ich ----

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Anpassungsdruck

    Gismo schreibt:
    also ich würde mitmachen, wäre doch mal ein Experiment wert . Ich glaube auch, gerade weil jeder das macht, was er am Besten kann, wäre es doch evtl. sogar eine prima Ergänzung Also meine Geschäftsidee dazu wäre das ChaosHaus - Abenteuer pro Nacht pro Person xxxx,- EUR mit Frühstück - stellt euch doch mal vor, in dem Haus würden wohnen ein Computerfreak, ein Koch, jemand, der einen Putzfimmel hat, jemand, der gut ist in dem Bereich PFlege oder Kosmetik, whatever - das fände ich eine prima Konstellation in welcher Hinsicht auch immer, was man daraus alles machen könnte - ooooohhh die Medis wirken glaub ich ----
    Pack noch jemanden dazu, der in Raumgestaltung (die Ordnung nach der Gestaltung muss aber jemand anderes überwachen) wirklich klasse ist (damit ich auch mitmachen darf) und du hast ein tolles Ferienhotel... nur, wenn wir dann noch da bleiben holt uns dann doch das Thema Anpassungsdruck wieder ein, will ja nicht wie ein Tier im Zoo da rumrennen und von den Gästen beim Hypern begafft werden

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Anpassungsdruck

    ja also ohne Anstrengung funktioniert des am anfang zwar nicht unbedingt, aber wenn die Routine da is, dann kommen wieder neue Chaoten, die werden als Praktikanten eingestellt und dann läuft der Laden schon und wer sagt denn, dass ma sich damit anpasst also ich nich, ich rühr auch gern mal im Kochtopf (muss ja schließlich testen ob der Michelinstern berechtigt ist) oder pflücke die Erdbeeren im Garten (für den Erdbeerkuchen) ...Raumaustattung finde ich total spannend - demnach könntest du das Motiv dann pro Zimmer immer wieder verändern und dich auch mal nach FengShui ausrichten und so ... für die Chaosbeseitigung stell ich ne Putzfrau ein... und für Kinder gibt's ein Baumhaus... so - wer bietet mehr - macht mir grad voll spass...

    meine Augen funkeln gerade - könnt ihr des sehen

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Anpassungsdruck

    Routine? Öhhhhm, war das nicht das, was mir gar nicht liegt?

    Ja, wenn wir das Chaos-Hotel dann noch in Costa Rica in Puntarenas aufmachen und wir das vom Staat als Startup bezuschusst wird, bzw. über eine ADHS Stiftung, dann bin ich auch dabei.

    6 Monate organisiertes Jobprogramm mit Fähigkeitsfindung und gegenseitiger Unterstützung.
    Jungle-Touren, Wiederaufforstung der Regenwälder, Baumhotel, Hochseilgarten, Paragliding, geführte Kanutouren, Landschaftsgärtner im eigenen Gemüse- und Obstgarten usw.
    Max. 15 Gästezimmer, Verkauf unserer künstlerischen Produkte in der Künstlerstadt Quepos.

    Jeder bringt sich ein so gut er kann.
    Flache Strukturen, keine Hierarchie.

    Ich Träumer....

    LG
    Steve

    Sent with Tapatalk 2.

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Anpassungsdruck

    Ich träume mit, da war ich letztes Jahr 2 Monate lang und das war der Hammer - ich flieg gleich wieder zurück - Quepos war ich nur kurz und Puntarenas gar nicht dafür war ich sonst überall und ich habe in unzähligen skurrilen Hostels übernachtet und eins war irgendwie schöner als das andere - also - ich geh mit ... PURA VIDA!!! Achja leute und da hat man Hängematten in allen Farben d.h. man darf sich auch mal "hängen" lassen

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Anpassungsdruck

    Quepos ist im Bezirk Puntarenas. Am unteren Stück Pazifikküste, da wo man vom Strand, Manuel Antonio in unzähligen schnuckeligen kleinen Buchten aus das Korallenriff mit bloßen Augen sehen kann.

    Ein paar Km südlich ist Dominical, wo es die tollsten Surfwellen von ganz Mittelamerika gibt.

    .. meine Zähne werden lang...

    Sent with Tapatalk 2.

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Anpassungsdruck

    upps, OT

    Sent with Tapatalk 2.

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Anpassungsdruck

    Yes I know Manuel Antonio war ich auch, war im Landesinneren Arenal/ habe in Quesada gewohnt und in Heredia- St.Barbara und dann oben in Samara und Tamarindo andere Seite Puerto Viejo, Tortuguero, Cahuita etc. - träum... es war zu schön, aber den Surfern schau ich lieber zu -

    also Leute mal ein exklusiver kostenloser Reisetipp - wer da noch nicht war, einfach mal hinfahren - super schön, wirklich sehr empfehlenswert - dort wird unter anderem noch auf Umwelt und Tierschutz geachtet und man erlebt eine unheimliche Flora und Fauna und wundervolle Tierwelt... und es leben viele Deutsche u Holländer seit min. 30 Jahren dort, ansonsten hilft die Zeichensprache, die können wir ADSler sowieso perfekt

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Anpassungsdruck

    leider habe ich fast 40 jahre nur gelitten, war krank und innerlich voller angst. die angst war mein ständiger begleiter: schon als kind wurde ich kleingehalten, durfte keine negativen gefühle und eigene meinungen mitteilen, das sorgte dann dafür, dass ich mein leben lang immer angst hatte, mich zu äußern, auch mal kontra zu geben, auch aus der angst heraus, abgelehnt und ein aussenseiter zu werden. die angst sorgte bei mir für komplette gelähmtheit und war eine absolute lebenseinschränkung. heute weiss ich wer ich bin, was ich kann, achte auf mich, auf meine bedürfnisse und äußere mich frei raus. natürlich sieht das kaum jemand so gerne, wenn man gegen den strom schwimmt, aber jedesmal wenn ich mich erhebe und den normdenkern verbal in den hintern trete, dann spüre ich ganz bewusst ein befreiendes/angstfreies gefühl. das was ich bin, so wie ich denke, das bringe ich auch nach aussen, mein gutes recht!
    seither bin ich vom kopf her freier und habe auch keine großen psychischen und physischen beschwerden mehr. jeder mensch hat das recht auf einen individuellen glauben, individuelle denkweise, etc. leider haben viele menschen verlernt selbstverantworung für sich selbst zu übernehmen, lassen andere für sich entscheiden und haben aufgehört selbst zu denken. genau das kotzt mich an, ich bin stolz, froh und glücklich, das ich endlich gegen den strom schwimme, ein zeichen setze, das es auch anders geht, auch wenn viele dieses zeichen nicht sehen. mittlerweile liebe ich das leben, weil ich mich selbst lieben kann. ich denke, ihr alle hier wisst wovon ich rede und gibt mir tag für tag neue kraft und die gewissheit:ich bin nicht allein!!

  10. #50
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Anpassungsdruck

    Ich habe mal mit eine andere ADSlerin über diese anpassungddruck geredet... Sie, wie ich, suchen einfach unsere weg, unsere Nische und manchmal ist es etwas "ausserhalb" die gesellschaft.

    Ein bisschen sich anpassen ist schon zu vorteil, so weit der aufwand sich lohnt. Aber vieles müssen wir auch nicht umbedingt mitmachen... Klar, einiges nicht mitzumachen kostet manchmal auch mut. Es kann auch mit der Zeit kommen, wenn es ehe nicht anders geht.

    Natürlich habe ich da auch immer wieder dran zu knabbern... Beruflich auf abstellgleis, weidereingliederungsmassnahmen wo ich auch eine gewisse anpassungdruck auch mal spüre und innerlich weigere ich mich auch in etwa.

    Irgendwie der eindruck, es wird "schlüsselkompetenzen" gefördert und natürlich zuerst was "einfach" ist... Ich bin pünktlich, zuverlässig, meine verhalten ist ok... Aber ab und zu höre ich dass ich mich weniger ablenken lassen sollte... Wieso immer noch an meine schwächen schauen? Ich mache doch eine gute arbeit, zeige ich eine grosse einfallreichtum und genau solche stärken sind nicht so vergesehen gefördert zu werden...

    Ich passe nicht im rahmen, anderen sind damit rasch an ihre grenzen und wieder muss ich mein weg suchen... Im moment, lasse ich mich zeit zu überlegen und wie ich damit umgehen kann.

    Bei die andere ADSlerin geht es mehr um eine ausbildung die sie machen will (alle ihre 3 kindern sind in der schule) und sie merkt auch wie sie auf 0815 kriterien geurteilt wird, wie einige ihre tolle stärken nicht berücksichtig werden und wie manche ihre verhalten missverstanden werden... Dabei habe ich der eindruck, sie hat ihre ADS gut im griff... Sie ist nicht mehr die jüngste, hat ihre diagnose seit jahren und schafft es mit die erziehung ihre 3 kindern.

    lg

Seite 5 von 5 Erste 12345

Stichworte

Thema: Anpassungsdruck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum