Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema adhs und führerschein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    adhs und führerschein

    Hallo bin neu hier mein problem liegt da dran ich mache seid fast einem jahr meine klasse am und wenn ich am pc sitze und lerne dann mache ich immer die selben fehler bin kurz da vor abzubrechen den führerschein ich habe aber seid 1996 eine Mofaprüfbescheinigung und fahre ein Roller der marke Piaggio gedrosseld als Mofa und mache noch Zweiradmechaniker für 1 ganzes jahr Praktikum und komme mit meinen chef sehr gut aus auch Privat verstehen wir uns sehr gut er weiß auch das ich ADHS habe mir macht das Praktikum sehr viel spaß Mo-Fr 9:00-13:00 dann 2 stunden pause und von 15:00-18:30 Uhr dann habe ich abends auch keine lust mehr zu üben.In der pause habe ich keine möglichkeit zu üben was kann ich machen das ich den führerschein weiter mache weil abrechen möchte ich nicht weil meine Eltern den bezahlen in der fahrschule weiß mein fahrlehrer auch das ich ADHS habe aber Angst da zur Fahrschule zu fahren muß mich immer wieder selber in den arsch tretten und da hin fahren wenn ich dan da bin dan mache ich den unterricht mit und wenn der dan zu ende ist dann bin ich froh wenn ich da raus bin habe auch platzt angst leider sorry das ich nicht so gut schreiben kann und das ser text dureinander ist .
    Geändert von Denniferro79 ( 8.05.2013 um 17:03 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 55

    AW: adhs und führerschein

    Ich kann das leider wirklich kaum lesen, wegen der fehlenden Absätze und Interpunktion. Du musst ja gar nicht gut schreiben können. Vielleicht funktioniert es ja schon, wenn du nach jedem Satz einen Absatz machst.

    Aber was mir beim lernen immer hilft, ist wenn ich es nicht nur am PC mache oder nur mit einem Buch, sondern wenn ich es nebenbei noch auf Band spreche oder zumindest selber aufschreibe. Das Aufsagen auf Band kostet allerdings auch etwas Übung bis es richtig funktioniert und bis man raus hat, was genau man da drauf sprechen kann. Alleine das aufsprechen bringt schon etwas. Aber natürlich kann man sich das dann auch noch über einen mp3-Player vorspielen lassen wenn man mal unterwegs ist. Ein Spaziergang o.ä., bei dem man dann den Text hört und nachspricht, fühlt sich fast nicht an wie lernen und funktioniert trotzdem. ;-)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    AW: adhs und führerschein

    Chao ich danke dir,werde ich mal ausprobieren

Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr einen Führerschein?
    Von maedelmerlin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 5.08.2013, 16:41
  2. Führerschein
    Von berli64 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 19:15
  3. Ritalin, Methylphenidat und Autofahren/Führerschein
    Von Daywalker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 14:45

Stichworte

Thema: adhs und führerschein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum