Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 44

Diskutiere im Thema Einkaufen gehen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Einkaufen gehen

    Fleischer find ich nicht so schlimm, aber da gehe ich auch eher selten hin.

    Weihnachtsmärkte gehen gar nicht, mit Menschenmassen komme ich überhaupt nicht klar. Dabei mag ich gebrannte Mandeln und weissen Glühwein so gerne.

  2. #22
    susiprincess

    Gast

    AW: Einkaufen gehen

    jaaaa gebrannte Mandeln mag ich auch hmmmm lecköör. Außer Glühwein nicht! Ich versuch mich dann mit den Mandeln abzulenken und nur darauf mich zu konzentrieren aber dann gibts immer ein gedrängel

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Einkaufen gehen

    Stimmt susiprincess, das ist oft nur wochentags vormittags/mittags möglich. Ich war auch manchmal zu Hause und konnte zu diesen Zeiten gehen. Dann war ich auch z. B. mit einer Freundin und ihrem (noch kleinen) Kind oder so. Ob es am WE auch schon am Vormittag voll ist, weiß ich jetzt gar nicht ? Inzwischen hat der Weihnachtsmarkt aber auch gar keinen Anziehungskraft mehr auf mich. Da gibt es jedes Jahr das Gleiche... Es sei denn, ich suche was ganz Bestimmtes (z. B. als Geschenk für irgendjemand).

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Einkaufen gehen

    Normalerweise versuche ich früh morgens, so kurz nach 7, schnell im örtlichen Supermarkt um die Ecke einzukaufen. Eine Zeitlang ist mir das auch ganz gut gelungen (da war ich aber auch wegen Schlafproblemen schon seit mitten in der Nacht wach).

    Wenn ich mich aber etwas verspäte, dann ist der ganze Laden voll von kreischenden Schulkindern und irgendwelchen Pfandflaschennomaden, die eine Ewigkeit brauchen, um ihre PET-Flaschen in dem Pfandautomaten zu stopfen. Auf Dauer ist das also auch nicht die Lösung gewesen. Momentan ist 8 Uhr für mich eine ganz gute Zeit, dann ist der Laden auch nicht so voll.

    Wenn dann aber jemand mit seiner EC-Karte bezahlt und das Terminal die Karte auch beim x-ten mal nicht akzeptiert und sich hinter mir so ganz langsam eine Schlange bildet (wo kommen die Leute plötzlich alle her?), dann wird es für mich sehr unangenehm. Ich habe in solchen Situationen auch schon die komplette Ware an einer nicht besetzten Kasse ausgepackt und bin wieder aus dem laden ohne meine Einkäufe raus gelaufen.

  5. #25
    susiprincess

    Gast

    AW: Einkaufen gehen

    am Tag möchte ich gar nicht gehen, weil dann die Stimmung nicht so da ist und die gemütlichmkeit, zumindest am Anfang, danach finde ich es nicht mehr gemütlich ja Geschenke findet man dort auch, aber die haben sicher auch ihren Preis, wir suchten mal ein Räuchermännchen, und er will ja nen echten aus dem Erzgebirge aber die waren so teuer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Pantaleon schreibt:
    Normalerweise versuche ich früh morgens, so kurz nach 7, schnell im örtlichen Supermarkt um die Ecke einzukaufen. Eine Zeitlang ist mir das auch ganz gut gelungen (da war ich aber auch wegen Schlafproblemen schon seit mitten in der Nacht wach).

    Wenn ich mich aber etwas verspäte, dann ist der ganze Laden voll von kreischenden Schulkindern und irgendwelchen Pfandflaschennomaden, die eine Ewigkeit brauchen, um ihre PET-Flaschen in dem Pfandautomaten zu stopfen. Auf Dauer ist das also auch nicht die Lösung gewesen. Momentan ist 8 Uhr für mich eine ganz gute Zeit, dann ist der Laden auch nicht so voll.

    Wenn dann aber jemand mit seiner EC-Karte bezahlt und das Terminal die Karte auch beim x-ten mal nicht akzeptiert und sich hinter mir so ganz langsam eine Schlange bildet (wo kommen die Leute plötzlich alle her?), dann wird es für mich sehr unangenehm. Ich habe in solchen Situationen auch schon die komplette Ware an einer nicht besetzten Kasse ausgepackt und bin wieder aus dem laden ohne meine Einkäufe raus gelaufen.

    hast du vergessen mitzunehmen? Ich bin so eine EC Kartenzahlerin, meine funktioniert auch nicht immer zuerst. ich muss mir angewöhnen mehr Bargeld zu holen, ich hole immer nen bisschen und dann ist es alle weil ich nicht einschätzen kann wieviel ich brauche.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Einkaufen gehen

    Das stimmt susiprincess, die Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt ist abends schon anders, wenn es dunkel ist . Aber es geht halt nur entweder oder . Ja, die originalen Räuchermännchen aus dem Erzgebirge sind schon teuer, egal wo man sie kauft.

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Einkaufen gehen

    susiprincess schreibt:
    hast du vergessen mitzunehmen?
    Nein, ich habe die Ware wieder ausgepackt, habe nicht bezahlt und bin wieder gegangen.

    Übrigens: Ein Weihnachtsmarkt wirkt bei Dunkelheit ganz anders, als bei Licht. Aber egal ob in der Dunkelheit oder wenn es noch hell ist: Mir ist es auf dem Weihnachtsmarkt viel zu voll.

  8. #28
    susiprincess

    Gast

    AW: Einkaufen gehen

    achso ja weil die ganzen Lichter an sind, das sieht schön aus, aber viel zu voll.......

    @grasland meiner Oma hatte ich zu Weihnachten eine Pyramide geschenkt, ne kleinere die hat an die 50 euro gekostet. Mein Bruder und ich haben zusammengelegt

  9. #29
    Darius

    Gast

    AW: Einkaufen gehen

    Also beim Fleischer sage ich immer " ich brauche z.B. Voressen für 4 Personen" (so muss man sich keine Mengen merken). Aber ich mags ansich auch nicht die Hektik...Bäckereien daher auch nicht unbedingt.

    Meine Zeit ist 16.50 Uhr, nach der Arbeit, bis ca. 17.15 Uhr passt es da ganz gut. Da ich ich einen mittelgrossen Lebensmittelladen im gleichen Gebäudekomplex habe, wo ich wohne, kaufe ich meistens eh dort ein. Das gute daran ist, ich kann mich wirklich auch spontan entscheiden und muss nicht unbedingt extra früher bei der Arbeit schluss machen, da ich einen kurzen Arbeitsweg habe. Aber ich bin ansich schon ein Gewohnheitstier, ich kaufe meistens MO, MI, DO ein.

    Ansonsten SA früh: weit vor 10.00 Uhr oder im Notfall Mittags, ein Zeitfenster von ca. 20min. wo es auszuhalten ist.

    Ich mag zwar Kinder, aber nicht unbedingt wenn Sie mir mit dem Mini-Einkaufswagen (gibt ja diese Kinderversion wo ca. 1Liter Milch drin Platz hat...) in die Füsse fahren oder mich damit umkreisen wie Geier das Aas.

    Klassiker ist auch, dass ich zur Kasse eile, wenn fast frei ist, Aber denkste...die ältere Dame vor mir doch plötzlich die Idee hat den Betrag von 72.50 mit Kleingeld und damit meine ich, kleinstes Kleingeld, welches dann natürlich noch auf den Boden fällt, zu berappen und dadurch hinter mir eine Warteschlange bis fast zum Eingang entsteht...oder die Geschäftsmänner im piekfeinen Anzug die sich zu wichtig sind das Obst abzuwiegen (kann man ja schliesslich delegieren....), dadurch ensteht natürlich auch wieder eine Schlange.

    So long.

  10. #30
    susiprincess

    Gast

    AW: Einkaufen gehen

    @ darius die Verkäuferin wird dich dann zu diesen Wochentagen bestimmt schon erwarten

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn sogar das Einkaufen sehr mühsam wird...
    Von tugy92 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 16:28
  2. Einkaufen gehen - Kick oder Qual...?
    Von isteddu im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 00:46
  3. Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen
    Von Aurisd4d im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:16
Thema: Einkaufen gehen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum