Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema MPH und Fluspirilien im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: MPH und Fluspirilien

    Hallo ihr Lieben,

    vielen vielen Dank für die Hoffnungen, Kommentare und überhaupt das Mitgefühl und offene Ohr..

    ich habe heute Abend überraschenden Besuch bekommen von Bruder, Mutter, Tante und Cousinchen Sie haben mich nach Hause entführt und ich bleib für den Rest der Woche zu Hause. Danach erst wieder zurück in die olle WG.

    Liebe Gretchen, auf jeden Fall hast du Recht!
    Sie lieben mich alle und sind für mich da. Ich muss jetzt schauen, dass ich mich sammele und einen neuen Plan erstellen. Mir fehlen noch 2 Scheine in der Philosophie (Hausarbeiten, in denen ich durchgefallen bin) und anachliessend wenn ich diese bis Juni nachreichen kann im Landeslehrerprüfungsamt, kann ich Ende Juni das Staatsexamen in Philosophie antreten und Mathe wiederholen ( Mathe mündlich ist aber zum Glück erst im Oktober). Die Zulassungsarbeit muss ich dazwischen irgendwann schreiben. Angemeldet ist sie bereits schon und die Frist läuft bis September... Viele viele Termine..


    Wirbelsturm, vielen Dank für die positiven Worte. Ich kann das auch wirklich und habe so viel reingesteckt von mir. Es wird klappen, ich muss wohl nur noch etwas erwachsener und erfahrener werden.

    Ja, Glückshormon, die Spritze verabreiche er auch seinem engen Freundeskreis bei Prüfungsangst und es sei harmlos. Wieso er aber dann prompt mit MPH aufhört weiß ich nicht. Vielleicht weil ich dazu neige mich überzudosieren? Aber die Herzklopfen hören nur auf, wenn ich die zweite Kapsel nehme.. Gestern und heute habe ich die Kapsel aufgemacht und immer nur Hälfte genommen. Keine Nebenwirkungen. Und heut hab ich auch keine weitere mehr genommen nach der Niederlage. Schlimmer geht immer? Nur zu!

    Emely, ich meine ich kann deine Gefühle und Ängste derzeit nachempfinden.. Meine Laune schwankt von einer Minute auf die andere. Ich möchte meine Kontrolle über mich zurück, doch zerbreche immer erneut in Enttäuschung. Ja, der Psychiater hat mir gleich bei der ersten Sprechstunde 10mg MPH verschrieben, bei der 2. Sprechstunde 20mg und beinder 3. die Spritze.. So richtig untersucht wurde ich nicht. Haben uns 'nur' unterhalten. Aber ich denke so analysieren diese Sorte von Ärzten nunmal...

    Ich danke euch und werde die Spritze nicht erneut annehmen. Wegen ADHS werde ich den Arzt um eine Überweisung an einen Spezialisten bitten, der mich ordentlich untersuchen und dosieren kann.

    Ganz ganz liebe Grüße von zu Hause aus'm Schwabenländle!

    Mona

  2. #12
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: MPH und Fluspirilien

    Hallo Mona,

    schön zu lesen, dass du dich nicht unterkriegen lässt.

    Noch mal wegen der Kapseln, - du schreibst, du habest sie geöffnet und nur die Hälfte genommen.
    Das Öffnen und Einnehmen auf etwas Glitschigem, z. B. Apfelmus oder Joghurt, ist lt. Beipackzettel
    von Medikinet Adult erlaubt, aber beim Teilen müsstest du m. E. schon die blauen und weißen (bei 10 mg)
    genau auteilen. Aber ich bin sicher, du wirst Ärztemäßig Fortschritte machen und vielleicht liegst du
    mit15 mg, als 1 x 10 und 1 x 15, richtig, Ich selbst werde das jetzt mal ausprobieren, denn 20 mg
    sind für mich zu viel.

    Jetzt muss ich aufhören, ständig Ratschläge hinsichtlich Medikation zu geben, sonst krieg ich eins
    auf den Deckel, ich habe kürzlich Toastbrot schon so ein langes Pamphlet geschrieben.

    Liebe Grüße ins Schwabenländle - Gretchen

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: MPH und Fluspirilien

    @Mona88
    diese IMAP-scheiße macht absolut abhängig und wenn man das fluspi dann absetzt, dreht man durch, hat suizidgedanken und muss auf die geschlossene. das habe ich nicht das erste mal gehört. setz das zeug ab, bevor es bei dir so wird!

    fluspi ist nur bei schizophrenie angezeigt. wenn dein arzt dir das verschreibt, bzw. spritzt, wechsel schnell den arzt.
    und lies das mal: FLUSPIRILEN (IMAP U.A.) - ALS "WOCHENTRANQUILIZER" FRAGWÜRDIG - arznei telegramm

    LG

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: MPH und Fluspirilien im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum