Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 56 von 56

Diskutiere im Thema auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ?

    Weil es hier fast ausschießlich nur noch um NLP geht, das war nicht das Anliegen der TO, sie hat dies nur als Beispiel gebracht.

    Auch ich bin dafür, einen eigenen Thread mit dem Thema NLP aufzumachen, das ursprüngliche Anliegen von Wintertag geht in der NLP Diskussion fast ganz unter.

  2. #52
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ?

    Smaragdina schreibt:
    Deswegen verstehe ich jetzt das nicht:
    Wintertag schreibt:
    Mir geht es gerade auch so, je mehr ich lese, je mehr gewinne icch den Eindruck "wie soll ich mich da orientieren", "iwe finde ich heraus, was gut wäre für mich" - denn ich will mich ja nicht jahrelang mit meiner ev. bestehenden ADS beschäftgien und hundert Sachen ausprobieren.

    Deswegen würde ich mich freun, wenn ihr mal schreiben könntet, was zu den "erprobte, wissenschaftlich fundierte Methoden" gehört ?
    Ich beziehe mich da auf die Themenstarterin, die ursprünglich wissen wollte, welche Methoden sinnvoll und welche eher "Geldschneiderei o.ä." sind. (Wintertag, korrigiere mich bitte, wenn ich Dich falsch verstanden habe)

    NLP ist nur eine Methode von vielen, nach den genauen NLP Instrumenten hat sie nicht gefragt, deshalb dachte ich, dass, weil scheinbar viele Int6eresse an einer NLP Diskussion haben, dieses doch in einem neuen thread zu vertiefen, damit hier der Raum für Wintertags ursprüngliche Frage bleibt....

    Sind meine Absichten nachvollziehbarer? Vielleicht sehe ich das auch zu eng, keine Ahnung.... Ich wollte das ja nur anregen und nicht "bestimmen"
    LG Tanja

  3. #53
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.422

    AW: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ?

    Oder kann einfach eine admni der teil mit NLP von rest trennen?

    lg

  4. #54
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ?

    Insane schreibt:
    @Wintertag: schau mal hier ist das besser erklärt als ich das wohl könnte: http://www.uni-marburg.de/ivv/downlo...081217holtmann, http://www.adhs-feedback.de/download...kk_11-2010.pdf
    lieben Dank für den Link Insane ! du hast das schon gemacht ? hat es bei dir so gut geholfen, wie hier davon die Rede ist in den Studien ?

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ?

    Nein, hab ich nicht, ich hab nur interesse daran. Wie ich schon sagte, bisher bin ich noch mit Verhaltensterapie und MPH voll ausgelastet.

  6. #56
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ?

    Wintertag schreibt:
    das hab ich doch gar nicht gemacht, war doch auf den Prof. Hüter bezogen und das hab ich auch nur hier im Forum so gelesen und es hat mich schon sehr erschreckt ( vielleicht hab ich da ja auch nur was falsch verstanden, dann bitte klärt mich auf )
    Jüngst zu Hüter:
    ADHS-Projekt des Göttinger Neurobiologen Gerald Hüther im Zwielicht
    Hüther prognostizierte, dass der Aufenthalt in der Natur bei den Kindern zu einer „massiven Nachreifung des Frontalhirns“ führen werde und die Kinder dann kein Ritalin mehr benötigten. Inzwischen muss er einräumen, dass Kinder auch danach mit Ritalin behandelt wurden. Genaue Angaben gibt es nicht, eine wissenschaftliche Projekt-Evaluation hat nie stattgefunden.
    ADHS-Projekt: Zweifelhafte Alm-Wunder | Göttingen

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. wie erklärt man einem nicht adsler adhs/ads?
    Von wirbelsturm im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 22:57
  2. Woher weiß ich, welche Information des Lernstoffs wichtig ist und welche nicht?
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 22:59
  3. Wer hat Mühe mit der modernen Zeit? ADSler oder Nicht-ADSler?
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:16

Stichworte

Thema: auf wen und auf welche Angebote für ADSler sollte man nicht hereinfallen ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum