Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema der kleine feine aber deutliche Wüterich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    der kleine feine aber deutliche Wüterich

    ARGH!
    finde gerade nichts anderes..
    Liebe Admins, sonst bitte schieben !

    Kennt Ihr das? Wut? So ein teufelchen,dass sich hinsetzt und Euch sagt; sei stinkig....sei zornig...
    manchmal sind es so blöde Kleinigkeiten..

    meistens irgendwelche dummen Dinge dummer Menschen...etwas was mich echt piekt , und nervt, und ..
    das ist son, einmal Rundumschlag eine reinhauen und schreien Reflex...

    an der Kasse stehen...
    nölende Leute,
    Der Autofahrer vor dir der wegen schleichens ein Ticket bekommt..
    dein eigenes gefühl, rastlos, zynisch, gefährlich, zack zack zack,..,

    ich glaube, mein Doping geht grad zu ende..

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: der kleine feine aber deutliche Wüterich

    kennen?


    kennen ist kaum ein begriff dafür
    ich lebe es seit bald 40jahren
    und seit einigen jahren versuche ich es in den griff zu bekommen

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 117

    AW: der kleine feine aber deutliche Wüterich

    Oh ja, kenne ich auch. Von einer Sekunde auf die andere springt der Zustand von "leicht angefressen" zu komplett Aggro. Zum Glück drückt sich das bei mir nicht in physischer Aggression aus. Eher ein "Jemand so beleidigen wollen, dass er/sie echt verletzt ist und mal nachvollziehen kann, wie es gerade in mir aussieht" (oder auch ich-will-jetzt-was-kaputt-schlagen)

    Ich denke die Hauptsache dabei ist das Gefühl der Unfähigkeit, weil das Gegenüber das Ausmaß der Wut in einem nicht einmal ansatzweise begreift und man kein Mittel hat, um den Grad der Verletzung adäquat zu vermitteln. Dann bleibt als einziges Mittel übrig, den anderen "mitfühlren" zu lassen. Das ist natürlich nicht zweckmäßig, aber wenn ihr jemanden von uns kennt, der das in der Situation reflektieren kann, sagt mir bescheid...

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: der kleine feine aber deutliche Wüterich

    ohja....und wie ich das kenne, auch schon seit 40jahren.....könnte ich geschrieben haben.....

    oft auch ohne grund und ja, auch bei sinnlosigen dingen, bei kleinigkeiten.....auf einmal steigt eine solche wut in mir auf und ich könnte alles zerschlagen, kaputt machen. ich habe sogar schon mal meinen mann eine in die fresse geschlagen....ist aber schon lange her und da wohl nicht so ganz ohne grund, war wütend auf ihn, weil er mich wieder verlassen wollte, weil er zu feige war, weil die ex ihm die kinder nicht sehen lassen wollte, wenn ich da bin und sie mich nicht akzeptiert hat und er nicht, zu diesem zeitpunkt zumindest, nicht die courage besass, der mutter seiner kinder, contra zu geben. ich war soooooo sauer und vor allem eben wütend, weil ich wusste das er mich liebt, aber wie immer den leichtesten weg gehen wollte, den weg des wenigsten widerstandes......dann bin ich wütend abgedampft....wieder zurück gefahren, er hat die türe aufgemacht und ich habe noch mal zugeschlagen....

    aber das war das einzige mal....und er kam ja bald wieder, weil die liebe immer...na ja fast immer siegt....in unserem fall, hat sie auf alle fälle gesiegt und er hat sich gegen sie gestellt...mit erfolg.

    .....also das mit dem schlagen, war echt die absolute ausnahme und a bisserl alk im spiel.....sonst überwiegend nur mit worten, stellenweise auch verletzende worte und wenn es raus muss, dann muss mein sandsack oder punchingball herhalten oder ich schlage türen heftig zu.

    zum glück ist es seit den medis aber viel besser geworden.....kommt kaum noch vor und erst recht nicht, in den ausmassen.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: der kleine feine aber deutliche Wüterich

    Ich kenne das auch sehr gut.....in einem Moment noch alles friedlich und dann oft nur ne Kleinigkeit und wummmm, da ist sie wieder die Wut.
    Leider bekommt sie oft meine Tochter ab, die selber ADHS hat, aber die kann einen sowas von provozieren - boahhhh.
    Seit ich MHP nehme ist es etwas besser geworden, aber wenigstens einmal am Tag kommt es noch hoch.

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    AW: der kleine feine aber deutliche Wüterich

    na, wir sollten uns aber nicht im falschen Moment begegnen ??

    ich bin echt dankbar für die medis, man kann ich austicken...

    stöpsel: auch wenn das natürlich nicht wirklich schön ist, so musste ich wegen deiner Wortwahl doch etwas grinsen...

    " manchmal, aber nur manchmal haben Männer was in die **** verdient "

    Bei mir ist es tatsächlich so, ich schrieb das bereits , durch meine PS störung ist der Teufel wirklich sehr da, und dann noch der Porsche Motor der ADHS...uiuiuiui....

    dann rutscht es aus einem so heraus, ich habe schon eigentliche Vorgesetzte angebrüllt, statt erwachsen zu sein ( nun gut, er war auch nur aufm Papier einer...)

    aber : ich laufe nicht draußen herum und verprügel Leute, wie andere tun, zerstöre Eigentum anderer, das macht mich manchmal sooooooooooon wütend,dass die das " dürfen".... aber das ist ein anderes Thema..

    manchmal aber bin ich als Frau auch stolz darauf wütend sein zu können!! Hat manchen Pograbscher in der Disco blöd dastehen lassen ^^

    lg

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    AW: der kleine feine aber deutliche Wüterich

    er ist wieder da

    ich bin verärgert...
    über den heutigen tag mit den heutigen Gefühlen, die durchaus eher traurig sind / waren
    traurig darüber das es gerade so ist wie es ist....

    über die Tatsache das hier irgendein Vollidiot im Treppenhaus rumascht ( Alta............)

    über mich, natürlich, ich kleines unfähiges Miststück , ( ja die kenne ich, meine alte Lieblingsstimme, die Hexe, eine meiner 8 )
    und manchmal frage ich mcih,warum ich mich eigentlich immer so zusammen reiße ( muss?) andere machen doch auch richtig Bockmist.....

    aaaaaaaaaaaaaaarghhhhhhhhhhhhh hhhhhhhhhhhhhhhh

    *stampf* *schrei* *motz*

    so das musste mal raus...

Stichworte

Thema: der kleine feine aber deutliche Wüterich im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum