Seite 1 von 38 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 374

Diskutiere im Thema Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ehem. Mitglied

    Gast

    Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen?

    Hallo,

    wollt einmal Fragen, was für Euch tagtäglich eine der größten Herausforderungen ist?

    Also, für mich ist es zur Zeit das Lernen, ansonsten Ok, man geht zwar nicht tgl. Kleider kaufen und es gibt Tage da ist es Ok, aber Kleider kaufen stresst mich schon eher ab. Die vielen Leute, die richtige Größe, in die Kabiene rein, ausziehen, anprobieren, ausziehen, anziehen, ... wieder aus der Kabiene raus und das gleiche von vorne ...

    Geschirrspülen ist auch nicht so meins ...

    Wie ist das bei Euch?

    LG!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Mich stresst sämtlicher Kontakt mit jeglicher Art von gehirnamputierten Behörden, und ein System welches für totale Idioten konstruiert ist!

    LG

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Menschen....

  4. #4
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Shopping, Kindergeburtstage, Familienbesuche

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    ich mag Shopping und Familienbesuche

    Was mir immer den Nerv raubt sind Putzen und Ordnung halten weil ich immer von a nach b hüpfe dabei...

  6. #6
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Fliegerlein schreibt:
    Menschen....
    Dito!

    Genau genommen - die Interaktion.... und noch genauer - egal was ich sage und tue.... es entstehen Missverständnisse, die entweder mir oder dem/den Anderen zu schaffen machen... im schlimmsten Fall beiden... *seufz*

    LG
    happy



    PS das ist definitiv nicht übertrieben!

    PPS und das bei einem impulsiv-extrovertiertem Charakter.... worst case!!

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    also ich fühle mich gerade völlig gestresst von familienbesuch an ostern, alleine schon das kofferpacken für die vier tage nervt. dann ein paar stunden auto fahren. und das ganze wieder zurück.

    ansonsten bin ich gerade total kaputt von einer drei-stunden klausur und dem stress davor, ob man jetzt auch genug gelernt hat etc.

    abends will ich nach so langen tagen auch nur noch meine ruhe haben. nachhilfe stunde hab ich abgesagt, damit ich nicht nochmal außer haus muss.
    und ja, diese interaktion mit menschen ist sehr anstrengend....

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Kochen, den Tag irgendwie geordnet zu bekommen und auch die Menschen (besonders mein Vater).
    Ach ja und meine Gedanken und Tagträume nicht zu vergessen.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    meine Kinder

  10. #10
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Bei mich sind auch menschen... Wenn sie zu schnell reden, mich nicht ausreden lassen, missverstehen, schräg anschauen, urteilen...

    Papierkram + aufräumen... Ich hasse es, schiebe ich aus und es ist immer ein qual...

    Sonst sind es noch einkäufen im stadt im stosszeiten, öv (besonders wenn laute kindern oder teenies drin sind), wegen reizüberflutung....

Seite 1 von 38 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Reizoffenheit: Was sind eure Strategien?
    Von Trago im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 4.12.2013, 13:32
  2. Was sind eure Gedanken dazu?
    Von Jutta58 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 12:49
  3. Wie hoch sind Eure MPH Dosen?
    Von IchUndDu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.12.2012, 18:57
  4. ADHS und Borderline- Was sind eure Probleme?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 19:19

Stichworte

Thema: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum