Seite 28 von 38 Erste ... 2324252627282930313233 ... Letzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 374

Diskutiere im Thema Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #271
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Zu gehen...einfach nur das Haus verlassen! Ohnehin zu spät dran, 1000 Dinge noch zu packen checken vergessen etc....

  2. #272
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Scratch schreibt:
    Zu gehen...einfach nur das Haus verlassen! Ohnehin zu spät dran, 1000 Dinge noch zu packen checken vergessen etc....
    Oh ja, davon kann ich auch ein Lied singen... heute hab ich mal Ruhe, weil ich nicht schlafen konnte und deswegen nicht schon, sondern NOCH wach bin... aber wahrscheinlich wird es dann auch wieder knapp beim Losgehen, ob ich früh oder spät aufstehe, es ist fast immer das gleiche...

  3. #273
    Darius

    Gast

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    War seit Jahren nicht mehr am Meer oder im Freibad. Lärm und Gekreische von allen Seiten. Sonne und Hitze, Gerüche, Bewegung alles durchgehend inflationär im Angebot. Ist für mich der reinste Horror.

  4. #274
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 92

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Mich auf die Arbeit konzentrieren und wirklich dabei bleiben, das ist das schlimmste. Und ich scheitere viel zu oft daran.

  5. #275
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Kurz vor den Ferien, noch Motivation finden...

  6. #276
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 92

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Ja, das Gefühl "urlaubsreif" zu sein, ist bei mir auch immer heftig.

  7. #277
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Kinder nerven mich ungemein. Jetzt scheint gerade wieder Ausflugszeit zu sein, immer diese großen Gruppen von Kindern. Laut, bunt, quirlig. Aber auch einzelne Kinder nerven mich. Ich weiß, das es böse ist, aber mich macht das so aggressiv, dass ich mich oft zu einem gedachten, unter Freunden auch gesagtem "Ich hasse Kinder" hinreißen lasse.

    Puh, das musste jetzt auch einmal geschrieben werden, habt Gnade.

  8. #278
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.871

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Wenn auf dem Heimweg von der Arbeit der "Mob" den Bus stürmt (sprich: Horden von Schulkindern, leider mit nicht besonders guter Kinderstube), dann bekomme ich auch Aggressionen. Mich rettet regelmäßig der MP3-Player kombiniert mit dem Blick auf das, was ich grade lese.

  9. #279
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Majachen schreibt:
    Kinder nerven mich ungemein. Jetzt scheint gerade wieder Ausflugszeit zu sein, immer diese großen Gruppen von Kindern. Laut, bunt, quirlig. Aber auch einzelne Kinder nerven mich. Ich weiß, das es böse ist, aber mich macht das so aggressiv, dass ich mich oft zu einem gedachten, unter Freunden auch gesagtem "Ich hasse Kinder" hinreißen lasse.

    Puh, das musste jetzt auch einmal geschrieben werden, habt Gnade.
    Das finde ich jetzt total Sche*** dass Du Kinder nicht magst .....

    Bazinga !!!! REINGEFALLEN LOL

    Die Teppichratten sollen gefälligst ruhig und artig sein

    Nee mit meiner habe ich Glück gehabt, wenn ich so manch andere unerzogene Bratzen sehe...ist halt so


    zum Thema...Ich bin meine größte Herausforderung...ich fühle mich zwar besser, weiß aber nicht ob ich es jetzt nun richtig mache, und passe immer auf ob ich auf dem richtigen Weg bin. Dass das nicht richtig klappt ist wohl einleuchtend

    EDIT: Ich glaube was mich noch mehr Nerven kostet, ist dass ich immer noch zuviel auf einmal machen will, und nicht priorisieren kann.

    lg
    banjo
    (hat heute einen Clown gefrühstückt )
    Geändert von banjoman (12.12.2013 um 15:43 Uhr)

  10. #280
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Meine grösste Herausforderung jeden Tag sind mein heißgeliebten Haushalt :mad: und meine Kinder, vor allem in den Phasen in denen sie mal wieder Grenzen testen...

Ähnliche Themen

  1. Reizoffenheit: Was sind eure Strategien?
    Von Trago im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 4.12.2013, 13:32
  2. Was sind eure Gedanken dazu?
    Von Jutta58 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 12:49
  3. Wie hoch sind Eure MPH Dosen?
    Von IchUndDu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.12.2012, 18:57
  4. ADHS und Borderline- Was sind eure Probleme?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 19:19

Stichworte

Thema: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum