Seite 2 von 38 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 374

Diskutiere im Thema Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge



    Wenn die Toastbrotscheiben
    in ungerader Anzahl daherkommen.
    Also in der Packung. Regt mich jedes
    mal auf. Ich esse nämlich Toastbrot-
    scheiben immer in gerader Anzahl.
    Immer bleibt eine Scheibe übrig.
    Da könnt ich ausflippen. Is' so.







  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Gedanken und Gefühle die schnell kommen und genau so schnell wieder gehen.
    Rauschen im Kopf..., alls ob alles Gleichzeitig passiert

    LG Augenstern

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    @ mj71

    Das mit den Einkäufen kenne ich auch.
    Einkaufen zu den Stosszeiten versuche ich immer zu vermeiden.

  4. #14
    bizzylizzy

    Gast

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    wenn ich - wie so oft - viel zu spät dran bin und gleichzeitig
    weiß, dass ich es selbst zu verantworten habe und
    dann noch eine Schlaftablette von Autofahrer vor mir fährt

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    ... Diesen Thread suchte ich .... hat das auch jemand, ich weiß was ich zu erledigen habe. Hab es in meinem Kopf, " To do Listen" geschrieben, und sitze da und bin davon schon gestresst, zu wissen was alles zu erledigen ist.
    Wenn dann noch Termin anstehen, wie Arztbesuche oder mal ein Elternabend, der erst an diesem Tag noch 8 Stunden in der Ferne liegt,
    stresst mich so sehr, das ich dann nichts mehr machen kann!
    Warum ist das so, und was kann man dagegen machen?
    Was sind Eure Lösungen, für ähnliche Verhaltensmuster....

    Gruss Ani75

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Oh ja!!!!!!!!!! Das ging mir letztens genauso! Ich war total überfordert von der Länge meiner To do Liste.
    Mein Freund hatte da einen guten Tipp für mich... ich hatte mir die Liste unterteilt in "sofort" - "demnächst" und ""nicht so wichtig".
    Mittlerweile bin ich schon bei "nicht so wichtig" angekommen und bin total stolz darauf, was ich nun schon alles geschafft habe!


    Zeitdruck habe ich auch irgendwie immer. So wie heute Vormittag - ich wußte, ich muss noch duschen, war mit meiner Freundin verabredet, aber ich konnte mich von euch nicht trennen... Ups schon so spät... Glück gehabt - die Freundin hat den Termin abgesagt... nun sitze ich immernoch (ungeduscht) vor dem Computer



    @Zelda Zonk: das mit den Toastbrotscheiben kenne ich auch! Bei mir muss es auch immer eine gerade Zahl sein.

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Susanna schreibt:
    Geschirrspülen ist auch nicht so meins ...

    LG!
    dann muss unbedint ne Spülmaschine her

    ansonsten wie bei dir ist es das Lernen, was mich mega stresst und was ich nicht hinbekommen

  8. #18
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Kabel. Alle. Kabel machen mich alle.
    Fix und fertig. Schon beim Föhnen.
    Dieses Gewurschtel....da kriege ich
    Zustände...

    A propos!

    Jetzt weiß ich, warum ich diese
    Textpassage so mag:

    "...long, straight, curly, fuzzy, snaggy, shaggy, ratty, matty,
    oily, greasy, fleecy, shining, gleaming, streaming, flaxen, waxen
    knotted, polka dotted, twisted, beaded, braided
    powered, flowered and confettied
    bangled, tangled, spangled and spaghettied....
    flow it, show it, THROW it....haiiiiiiiir....äh...Kab el!..."

    (Song Hair aus dem gleichnamigen Musical)




    Geändert von Zelda Zonk ( 5.04.2013 um 15:03 Uhr) Grund: Wirre Buchstsben...äh...?

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    bizzylizzy schreibt:
    wenn ich - wie so oft - viel zu spät dran bin und gleichzeitig
    weiß, dass ich es selbst zu verantworten habe und
    dann noch eine Schlaftablette von Autofahrer vor mir fährt
    klingt bedankt. sozusagen täglich. besonders schlimm ist es aber, wenn die schlaftablette einen absichtlich nicht überholen lässt, absichtlich gasgeben beim überholvorgang, und dann weiter vor dir herkriecht.

    mein nächstes auto muss wohl ein sportwagen werden, in sachen schneller beschleunigung kommt meine kleine tuckerkiste nicht mit.

  10. #20
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.456

    AW: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderunge

    Zumania schreibt:
    @ mj71

    Das mit den Einkäufen kenne ich auch.
    Einkaufen zu den Stosszeiten versuche ich immer zu vermeiden.
    Eben, ich kann es schlecht vermeiden, weil ich arbeite... Aber ich mache es oft, auf der weg von arbeit zu hause und so ist es verträglich, auch von weg her...

    lg

Seite 2 von 38 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Reizoffenheit: Was sind eure Strategien?
    Von Trago im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 4.12.2013, 13:32
  2. Was sind eure Gedanken dazu?
    Von Jutta58 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 12:49
  3. Wie hoch sind Eure MPH Dosen?
    Von IchUndDu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.12.2012, 18:57
  4. ADHS und Borderline- Was sind eure Probleme?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 19:19

Stichworte

Thema: Der tägliche Wahnsinn-was sind Eure größten nervenkostenden Herausforderungen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum