Seite 3 von 12 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 111

Diskutiere im Thema Bedeutet anders sein allein sein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Ich schlage mich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, mich ev. von meinem Freund zu trennen.

    Ich bin unfähig zu entscheiden, weil ich das Gefühl habe, in die Isolation zu gehen. Mit ihm zusammen kann ich sein wie ich bin, aber es gibt auch große Probleme.

    Ohne ihn wäre ich alleine. Verstehe mich gut mit meinen Geschwistern, sehe sie aber nicht so oft.

    Einige Leute finden mich nett, aber es ist einfach nicht mein Ding, mit irgendjemandem ins Kino zu gehen oder ins Café. Finde es meist einfach nur anstrengend. So ist es schon ganz praktisch, wenn immer einer Zuhause ist zu, quatschen und so.

    Bin aber damit auch sehr abhängig von ihm. Was also tun?

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    ich denke du solltest für dich dir mal aufzählen, was gut ist an der Beziehung und gut daran, dass du nicht allein bist, sondern ihn hast - dann schreib dir auf was schlecht ist und dann wenn die postitiv liste überwiegt, dann trenn dich nicht, sondern versuch mit deinem Freund zu reden, was ihr eventuell anders machen könntet, damit die "negativliste" zusamenschrumpft

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Diese Liste existiert, und es überwiegen die positiven Seiten.

    Aber die negativen sind (glaube ich) einfach zu stark. Besonders in Verbindung mit dem ADS.

    Ich trage mich mit diesen Gedanken schon ca 3 Jahre. Wir haben daran gedacht, es mal mit einer Paartherapie zu versuchen. Aber was könnte das z.B. an meiner Attraktivität ändern?

    Habe starke Probleme mit meinem Selbstwertgefühl. Ist das ein Grund für die Beziehungsprobleme. Oder haben sich viele Probleme entwickelt/verstärkt DURCH die Beziehung?

    Das Thema ist ja die Frage, ob ADS bedeutet, alleine zu sein. Im Moment habe ich schon das Gefühl.

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Andicool schreibt:

    Das Thema ist ja die Frage, ob ADS bedeutet, alleine zu sein. Im Moment habe ich schon das Gefühl.
    Das glaub ich wirklich nicht, es gibt hier bestimmt viele, die einen Partner haben - nur es muss eben ein lieber verständnisvoller sein, der einfach klar kommt mit den Negativseiten an eines "ADS-ler". Na und man muss ich dieses Glücks bewußt sein und immer wieder auch zurückgeben, sich entschuldigen, was man nicht gut drauf war und und und . Aber lass dir nur nicht einreden, dass es dein "Schicksal" ist als ADSler einsam und allei zu sein !!! Warts du doch bist jetzt auch nicht, sondern hast in einer Beziehung gelebt und es ist ja so, dass man in jeder Beziehung um diese auch immer mal kämpfen, es Sachen gibt die nerevn - ob nun ADS oder nicht.

    Andicool schreibt:
    Aber die negativen sind (glaube ich) einfach zu stark. Besonders in Verbindung mit dem ADS.

    .
    wenn du dich trennst, dann ersetzt du diese Probleme durch das Problem Einsamkeit und Alleinsein - ich weiß nicht, ob das besser wäre, kämpft lieber darum, die Probleme die ihr habt zu lösen oder weniger werden zu lassen
    Geändert von Wintertag ( 5.04.2013 um 20:12 Uhr)

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Ja, Du hast Recht!

    Bin da sehr zerrissen. Ist schon toll, dass er mich so liebt!

    Manchmal denke ich aber auch, dass ich mal ein Stück alleine gehen muss, wenn mich die Probleme jetzt oder schlimme Erinnerungen mit ihm fast erdrücken.

    Möchte was verändern, aus der Wohnung raus. Fände es toll, in einem kleinen Häuschen zu wohnen. Könnte das auch die Beziehung verändern?

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Andicool schreibt:
    Ja, Du hast Recht!

    Bin da sehr zerrissen. Ist schon toll, dass er mich so liebt!

    Manchmal denke ich aber auch, dass ich mal ein Stück alleine gehen muss, wenn mich die Probleme jetzt oder schlimme Erinnerungen mit ihm fast erdrücken.

    Möchte was verändern, aus der Wohnung raus. Fände es toll, in einem kleinen Häuschen zu wohnen. Könnte das auch die Beziehung verändern?
    na die erste Frage ist doch, hast du ein kleines Häuschen ?

    Nee im Ernst - wenn du denkst mal getrennt zu wohnen, könnte eine Veränderung bringen, dann wäre doch ev. eine Variante nicht gleich auszuziehen sondern zu vereinbaren zwei oder drei Tage will ich mal allein sein - so als wenn ich allein wohnen würde, allein was unternehmen oder auch nur allein in meinem Zimmer sein (falls du das hast), brauch etwas Ruhe zum nachdenken für mich, will mich aber nicht trennen von dir deswegen - vielleicht ändert das was ? Versuch es doch mal. Sagen kann dir das keiner, deswegen geht nur: ausprobieren !

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Das kleine Häuschen suche ich zur Zeit, was sich wg. der Finanzen als ziemlich schwierig erweist.

    Ich glaube tatsächlich, ein eigenes Zimmer könnte was ändern.

    Ja, ausprobieren! Guter Plan!

    Ev. wird sich im Verhältnis zu mir auch was ändern, wenn ich anders medikamentös eingestellt werde. Möchte aber auch nicht allzu viel Hoffnung an die Tabletten knüpfen.

    Freue mich, dass es dieses Forum (und damit alle, die meinen 'Mist' lesen u mir helfen) gibt!

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Andicool schreibt:
    'Mist'
    nö, nö ist kein Mist

  9. #29
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.423

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    Hallo Andicool,

    Eigene zimmer kann schon viel bewirken...

    Wenn du an deine selbstwertgefühl auch! Dabei kann echt sein dass die negative seite diese beziehung schrumpfen... Zu eine beziehung gehört zwar 2, aber wenn einer sich verändert, verändert sich auch die beziehung.

    So was erlebe ich immer wieder. Dabei kommt die gedanken an eine trennung immer wieder, aber immer wieder kann ich einiges ändern und dann ist wieder so schön.

    lg

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Bedeutet anders sein allein sein?

    ich kann allen, die hier reingeschrieben haben, nur recht geben und eigentlich ist da nichts mehr hinzu zufügen.

    meine eigene erfahrung ist....ja, es ist schwer freunde zu finden, zumindest richtige, wahre freunde....aber nicht ausgeschlossen, ich habe mittlerweile richtig gute freunde....hmmm....ich denke, so war/ist es wenigstens bei mir....man muss uns erst lange und gut kennen, das sie sehen, was für schätze wir sind.....aber leider nehmen sich heutzutage nur die wenigsten dazu zeit.

    ja, und so war es auch bei den männern, die, die mich auf freundschaftlicher basis kennen gelernt haben, die haben sich in mich verliebt und fanden das ich etwas ganz besonderes bin, einzigartig....aber die männer, die mich von anfang an nur als sexobjekt gesehen haben und nicht mein inneres vor lauter verblendung gesehen haben....genau die, in die ich mich natürlich, leider, verliebt habe.....bei denen hatte ich keine chance.

Seite 3 von 12 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Anders sein
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.12.2012, 17:14

Stichworte

Thema: Bedeutet anders sein allein sein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum