Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Warten auf Arzttermin ein Alptraum! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    Warten auf Arzttermin ein Alptraum!

    Schönen Abend,

    ich stecke gerade mitten in der Diagnostik und muss dann wahrscheinlich bis min. Juli auf den Termin bei einem GEEIGNETEN Psychiater warten.

    Obwohl schon so viele Jahre vergangen sind in denen ich nicht annähernd wusste was ich habe, mit falschen Medikamenten und Ansätzen behandelt wurde, sehe ich diese paar Wochen als Riesen Problem, weil ich es einfach nicht mehr erwarten kann endlich richtig behandelt zu werden.
    äIrgendwie bin ich schon seltsam

    greets J.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Warten auf Arzttermin ein Alptraum!

    Schönen Abend dir auch,

    ich kenn des mit dem Warten leider allzu gut. Hab zwar mittlerweile meine Diagnose, aber das Einstellen des MPHs dauert ewig, da ich meist 2 Monate bis zum nächsten Termin warten muss. Im Endeffekt werde ich wohl auch den behandelten Arzt wechseln, da selbst meine Hausärztin verwundert war das die Termine soweit auseinander liegen...

    Zu dem Wort "Seltsam" habe ich vorhin ein klasse Zitat gelesen...."Jedes mal wenn dir jemand sagt du seist seltsam, ist das wie als nenne dich man Limited Edition. Weil Sie jemanden wie dich nicht sehr oft sehen. Denke daran.". Kann aber deinen Frust und Ärger total verstehen, bei mir dauerte die Diagnose auch eeeeeeeeeeeewiiiiiiiiiiiiiiiii iiiig mit zahlreichen Verdachtdiagnosen und falschen Diagnosen und Ansätzen und Medikamente etc etc etc die nichts brachten

    Aber kopf hoch, vielleicht findest du vor Juli schon einen anderen Psychiater oder einen anderen Arzt der den Prozess beschleunigt.

  3. #3
    Simönchen

    Gast

    AW: Warten auf Arzttermin ein Alptraum!

    Hallo Joe,

    ab 8. April vergeben sie bei dem Arzt im 6. Bezirk wieder Termine und ich habe letzten Dienstag mitbekommen, dass Anfang Juni die naechsten Termine frei sind. Bis Juli sollte es also nicht dauern.

    Klingt jetzt vielleicht bloed, aber mit der Aussicht auf Anfang Juni ist das doch einigermaßen akzeptabel, oder? Noch dazu bist du dann bei einem DER AD(H)S-Spezialisten Oesterreichs, der auch in der Forschung taetig und daher immer up-to-date ist, absolut unvoreingenommen und offen fuer alles... Das sollte es doch wert sein, noch ein paar Wochen auszuharren? Du bist dann schließlich bestens betreut und das noch dazu auf Kassenkosten.

    Es ist doch schon so lange "ohne" gegangen und du bist auf einem guten Weg - halt durch und geh dorthin, er ist absolute Spitze!

    S.

    P.S. Auf die folgenden Termine musst du bei ihm uebrigens nicht mehr endlos warten, da er alles sehr engmaschig kontrolliert u d sofort einen Folgetermin vergibt. Er moechte sogar, dass du dich in der ersten Zeit der Medikation telefonisch bei ihm meldest, um evtl. Unsicherheiten zu beseitigen und entstehende Fragen zu beantworten!
    Geändert von Simönchen (31.03.2013 um 21:05 Uhr) Grund: Zusatz

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Warten auf Arzttermin ein Alptraum!

    Ganz herzlichen Dank für diese Antwort Simönchen, wenn ich drüber nachdenke muss ich dir eigentlich völlig recht geben. Und ok mit Juni kann ich leben, vielleicht habe ich es missverstanden oder mich verhört.

    Aber nach all den schlechten Erfahrungen mit Ärzten, muss ich zu einem ordentlichen und guten Arzt. Und dieser, bei dem du ja schon bist, dürfte echt so einer sein. So wie du von ihm erzählst.

    Hast mich überzeugt und mich motiviert durchzuhalten, DANKE!

    PS dann sind wir ja bald.beim selben Arzt

  5. #5
    Simönchen

    Gast

    AW: Warten auf Arzttermin ein Alptraum!

    Hallo Joe,

    das ist er wirklich. Wenn ich hier oft von den Stuempern lese, die sich Facharzt fuer Psychiatrie nennen, stellt es mir die Haare auf. Auch hab ich, wenn ich von ihm und seiner Behandlung berichtet habe, nicht selten von anderen Mitgliedern gehoert, dass sie ihn super finden und mich sogar beneiden.

    Halt durch, es lohnt sich!

    S.

Ähnliche Themen

  1. Warten auf das Ergebnis...
    Von d0um im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 01:08
  2. Das warten hat ein Ende...
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 5.10.2010, 19:01
  3. Warten auf Antwort
    Von Chaot01 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 15:45

Stichworte

Thema: Warten auf Arzttermin ein Alptraum! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum