Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Lest ihr gerne Zeitung? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 32

    Lest ihr gerne Zeitung?

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich gesteinigt und als dumm abgestempelt werde, aber ich muß für mich leider sagen:

    Ich nicht!

    Schon seit meiner Teenagerzeit haben meine Eltern immer mal gesagt ich müßte doch auch mal die Zeitung lesen. Ich müßte doch schließlich wissen, was so los ist in der Welt. Dass man Bescheid wissen muß, sehe ich ja genauso, nur leider ist Zeitung lesen für mich dafür absolut ungeeignet.

    Es ist also nicht so, dass mich nicht interessieren würde, was drin steht, aber die Vorstellung mich durch all die langweilig geschriebenen Artikel durchzuackern und mich auch noch darauf konzentrieren zu müssen, ist für mich ein Graus.

    Ich hab es auch schon mit allen möglichen Blättern probiert. Angefangen bei unserer Ortszeitung, die Zeit, die Welt, Frankfurter und Magazine, wie Spiegel und Fokus. Ich kann mich einfach nicht auf diese ganzen Artikel konzentrieren, die man inhaltlich auf wenige Sätze zusammenfassen könnte, dafür muß ich aber unzählige überflüssige, inhaltlose Sätze lesen, um am Ende das bißchen Inhalt rauszufiltern.

    Hatte mir sogar schonmal ein Abo zugelegt, nach dem Motto, wenn die Zeitung dann da ist, werd ich sie schon lesen. Außer, das ich den Streß mit der Altpapierentsorgung hatte, hat das natürlich nichts gebracht.

    Ich lese gerne Bücher, da entwickeln sich dann aber ganze Bilder und Welten in meinem Kopf, so dass ich Motivation habe, weiterzulesen. Diesen Effekt habe ich beim Zeitungslesen leider überhaupt nicht.

    Weiß garnicht genau, was ich damit jetzt genau sagen will. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das vielelicht irgendwie mit ADS zu tun haben könnte. Kann natürlich auchganz einfach sein, dass ich halt nicht gerne Zeitung lese und nicht mehr.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit Zeitung lesen???

    LG,
    Surrogat

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Hallo,

    mein Problem mit der Zeitung ist ein Anderes. Wenn ich erst einmal angefangen habe, in
    der Zeitung zu lesen, höre ich nicht wieder auf.
    Ich lese jeden Artikel, auch die, welche mich eigentlich garnicht intressieren.
    So habe ich jeden Menge Zeit verplempert. Außerdem habe ich mich auch noch
    aufgeregt, weil die meisten Nachrichten negativ sind.
    Ich habe das Abo gekündigt, und ich vermisse es auch nicht.

    Alles Gute
    deroptimist

  3. #3
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Ich leße sehr viel Zeitung, aber nur Politik und ab und zu das Feullition

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    deroptimist schreibt:
    Hallo,

    mein Problem mit der Zeitung ist ein Anderes. Wenn ich erst einmal angefangen habe, in
    der Zeitung zu lesen, höre ich nicht wieder auf.
    Ich lese jeden Artikel, auch die, welche mich eigentlich garnicht intressieren.
    So habe ich jeden Menge Zeit verplempert. Außerdem habe ich mich auch noch
    aufgeregt, weil die meisten Nachrichten negativ sind.
    Ich habe das Abo gekündigt, und ich vermisse es auch nicht.

    Alles Gute
    deroptimist
    habe auch das abo gekündigt mir langt es was im internet steht

    machmal isr es mist

    grüße

  5. #5
    Lysander

    Gast

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Ja, online.

  6. #6
    Zotti

    Gast

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Hallo, ich lese auch keine Zeitung.

    1. Wenn ich mal ein Probeabo hatte, dann sitze ich da und es ist soviel, da kann ich gar nicht alles lesen. Dann sind im Lokalteil Artikel die ich lese,
    weil sie sind kürzer, doch wenn das so bestimmte Sachen stehen, dann mache ich mir zuviele Gedanken und rege mich noch auf oder bekomme
    Anst z.B. wenn von Überfällen etc. geschrieben wird. Außerdem habe ich es nicht geschafft, jeden Tag die Zeitung dann zu lesen, wenn dann nur
    das Wetter, das reicht ja schon.

    2. Es stehen ja meistens nur schlimme Dinge drin und dann geht es mir davon tatsächlich schlecht also ich bekomme schlechte Laune und bin
    manchmal traurig oder sauer oder sonst was.

    3. Politik und Sport lese ich überhaupt nicht. Mein Freund liest aber Zeitung aber nur freitags. Da lese ich auch schonmal was mit. Es ist allerdings
    auch ein Unterschied ob man in Berlin wohnt oder hier in einer kleineren Stadt. In Berlin sind die Zeitungen riesengroß und riesendick. Da habe ich
    wenn überhaupt nur die TAZ gelesen, die ist auch etwas kritischer.

    4. Ich habe trotzdem immer alle wichtigen Dinge die passieren mitbekommen, so wie z.B. der 11. September. Da wohnte ich noch in Berlin und
    hatte auch keinen Fernseher, aber gerade an diesem Tag haben wir Radio gehört. Allerdings lese ich manchmal diesen Stadtspiegel den es hier
    gibt, doch ich lese meistens nur die Überschriften und ein paar Absätze und nie zu Ende.

    So ich kann auch ohne Zeitung leben. Ich bin trotzdem gut informiert über bestimmte Skandale etc.


    Gruß Zotti

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Ich lese sehr gerne Zeitung. Morgens vor der Schule die lokale Zeitung und Mittags online, z.B. Welt, Zeit, Spiegel, Focus und noch diverse andere Online Sachen aus dem Bereich Internet/Elektronik/Hardware wie z.B. golem und heise.

    Den Spiegel haben wir abonniert, den lese ich immer. Manchmal blätter ich auch ein wenig in den medizinischen Fachzeitschriften von meinem Vater. So Sachen wie "International Journal of Computer Assisted Radiology and Surgery" (ganz gut für die Englisch-Kenntnisse) oder auch auf Deutsch wie z.B. "Der Chirurg". (Fällt sowas unter "Zeitung"?)

    Ansonsten lese ich aber nicht viel, Bücher haben es mir irgendwie nie angetan. Politik und Wissenschaft aber umso mehr.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 152

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Ich lese Zeitung sehr selten und den Fernseher habe ich auch schon seit fast einem halben Jahr nicht ein einziges Mal angeschaltet ... es kommt ja leider kaum was positives. Nein, ich lebe ruhiger ohne diese zusätzliche Reizüberflutung. Ich lebe gut damit nicht über alles im Laufenden zu sein ...

    Mionar

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Oh ein Mannheimer Grüße aus Woinem (Weinheim), falls du´s kennst.

    Bei mir ist es genau anders rum. Ich will so ziemlich alles wissen, was auf dem Planeten so abgeht. Ob gut oder schlecht spielt da keine Rolle. Selbst wenn es Videos von Kriegen (Syrien, Afghanistan) sind, in denen Menschen sterben, machts mir nix. Finde ich trotzdem interessant und informativ. Dann weiß mans wenigstens wieder zu schätzen, wie schön mans hier hat und das es alles andere als selbstverständlich ist.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Lest ihr gerne Zeitung?

    Huhu.

    Ich lese Zeitung, im Bus - über das Smartphone.
    Meistens Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung, NZZ und 20 Minuten sowie themengerichtete News Webseiten.

    Mein Problem ist aber die fehlende Objektivität, mal wird hier diskriminiert, mal ist da wer rechts, dort links, da wird ein ganzes Land verallgemeinert als schlecht dargestellt, da geht es wieder mal nur um Titten, dort um andere provokante Dinge und so weiter.

    Aus diesem Grund überfliege ich die Artikel im Schnellmodus um die Quintessenz rauszufiltern und ansonsten... lese ich die Titanic, sowie Bücher, Graphic Novels und diverse Hefte über Spieleprogrammierung, Fotographie und Cinematographie.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 23:25
  2. Süddeutsche Zeitung Online: Wir haben längst amerikanische Verhältnisse
    Von Fusel im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 20:41
  3. Die Basler Zeitung bemerkt jetzt auch die Studie zu den Fehldiagnosen
    Von Wildfang im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.05.2012, 15:52
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 00:33
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 23:35

Stichworte

Thema: Lest ihr gerne Zeitung? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum