Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Diskutiere im Thema Sehnsucht nach dem früheren Leben? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Hört sich erst mal esoterisch an, sorry, so ist es nicht gemeint aber ich liebe z.B. unglaublich die Serie "Unsere kleine Farm" und ich weiß nicht warum, aber ich sehne mich unheimlich nach diesem Leben, nach einem einfachen Leben, mit harter körperlicher Arbeit, wenigen Dingen die man braucht, einer Kutsche und so weiter.
    Klar, ich sehe die ganzen Vorteile des heutigen Lebens und nutze sie auch...dennoch überkommt mich manchmal eine ungeuere Sehnsucht nach dieser Zeit. Ich liebe auch all die Filme aus der Zeit, wie "Fackeln im Sturm" und so.

    Ich weiß das die Menschen es damals nicht leicht gehabt haben, aber mich als ADSler überflutet das heutige Leben sehr oft mit seinen eindrücken......

    geht es nur mir so?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Naja ich glaube genau das ist es ja weis das Problem des ADHSlers ist die jute alte REIZÜBEFLUTUNG.
    Früher mögen die Reize nicht so heftig gewesen sein aber das Gefühl kenn ich auch werd aber auch genauso Depressiv von der Vergangenheit zumindest von Orten wo früher viel los war und heute eine Totenstille herrscht hoffe es hilft dir.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    trebor schreibt:
    werd aber auch genauso Depressiv von der Vergangenheit zumindest von Orten wo früher viel los war.
    ja das kenne ich auch. Oder wenn ich in der Stadt in der ich in der früher als Jugendliche unterwegs war spaziere und sehe das nichts mehr ist wie damals werde ich auch traurig. Wehmütig heißt das glaube ich...

  4. #4
    Celestis

    Gast

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Hallo Rösinchen82
    Es wehre doch echt schön , wenn wir jetzt 200 Jahre zurück gehen könnten . Man hat nur von
    der Natur gelebt und nicht wie heute ´´ mit der Industrie ´´Die Natur bietet uns mehr als wir uns
    vorstellen könnten . Kräuter für Medizin . Lehm - Holz und Steine für Häuser . Man muss die
    Natur nur verstehen .


    @Rösinchen82 Ich weiß das die Menschen es damals nicht leicht gehabt haben, aber mich
    als ADSler überflutet das heutige Leben sehr oft mit seinen eindrücken.
    Heute ist die Welt zu häcktisch geworden immer nur stress stress stress .Wird Zeit , dass
    sich das mal ändert . Sehne mich auch zurück in die Vergangenheit . Sie war besser , weil
    man konnte ohne bedenken aus dem Fluss trinken konnte , was heute nicht mehr geht


    MfG Myrus

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Da hast du völlig recht. Ich liebe auch die Natur. Heilkräuter u.s.w. ich stelle auch Schwedenbitter her. Wie recht du hast mit dem Wasser. Schlimm finde ich auch wieviel künstliche Dinge in unserer Nahrung und in den Getränken ist. WARUM????


  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Aber ich heiße nicht Rösinchen sonder Rosinchen

  7. #7
    Celestis

    Gast

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    @Rosinchen

    Ich selber mache Alchemie als Hobby , bin von der Natur , was Medizin angeht , abhängig .
    Kann nur bestimmte Ecken nutzen , die nicht mit Schwermetalle vergiftet sind , Wer

    Braucht schon Pharma Konzerne , wenn die Natur doch alles bietet ? Habe viele Kreuter-

    mischungen zu Elixiere verwandeld . Habe ne Webside endeckt , die sehr nützlich ist .

    Viel Spas mit der seite

    http://http://heilkraeuter.de/

    MfG Myrus

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Hallo Rosinchen,

    zuerst dachte ich beim Lesen des Titels, Du meintest Dein eigenes früheres Leben, die Jugend. Danach sehne ich mich weiß Gott nicht zurück.

    Aber dann: Dein Text hätte von mir sein können!

    Auch ich wünsche mir oft mehr Einfachheit, weniger Technik, weniger Lärm.
    ENTSCHLEUNIGUNG.
    Vermutlich hat es damit zu tun, dass es für mich als ADHS'lerin so schwierig ist, über alles den Überblick zu behalten. Wie viele Gegenstände heute Tag für Tag versorgt werden müssen! Manchmal kommt's mir so vor als seien wir Knechte all dieser Gegenstände.

    Auch ich träume davon, das Auto abzuschaffen (das ständig repariert werden muss, Benzin braucht, viel zu schnell ist usw.) und stattdessen gemütlich mit Pferd und Kutsche zu fahren. Aber ich weiß nun halt auch, dass man so ein Tier samt Kutsche schlecht einen Tag lang am Bahnhof stehen lassen kann. Auch wenn ich mir vorstelle, wintersüber bei Regen und Kälte damit fahren zu müssen ...

    Und aufs Internet verzichten, also auch auf dieses Forum hier und auf viele andere Annehmlichkeiten?

    Gerade die Computertechnik erlaubt es mir, von zu Hause aus (auf dem Dorf!) arbeiten zu können und nicht mehr täglich in die Stadt fahren zu müssen.

    Es bleibt also ein (einigermaßen vager) Traum von der Einfachheit des Lebens, wie es (vielleicht) früher mal war ...

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    Danke Celestis für die Seite, werde sie mir mal in Ruhe anschauen ich glaube nicht das wir ganz auf die schulmedizin verzichten können/sollten. Für den NOTFALL ist sie sehr hilfreich und lebenswichtig. Aber ich glaube das die aller meisten Sachen doch viel besser mit Homöopathie und Pflanzenmitteln behandelt werden sollten. So mache ich das zumindestens bei mir und meinen Mädels. Da ist schulmedizin das LETZTE Mittel der Wahl.

    Frl. Hudel das was du da geschrieben hast könnte auch glatt von mir sein einerseits die Sehnsucht nach dem einfachen Leben und dann aber wieder froh sein das es all diese Dinge gibt. Wie recht du hast, eine Pferdekutsche sollte man wirklich nicht so mir nichts dir nichts ein paar Tage am Bahnhof stehen lassen

  10. #10
    susiprincess

    Gast

    AW: Sehnsucht nach dem früheren Leben?

    ich habe keine Sehnsucht nach dem früheren Leben. Früher war das Leben eher anstregend weil ich in der Schule immer lernen musste und mit den Mitschülerin nie so zurecht kam. Und bei meinen Eltern zu leben war auch nicht grad Honigschlecken, das war belastend. Auch heute noch verziehe ich mich gerne in eine ruhige Ecke wenn ich merke das ich es brauche, aber heute lebe ich allein in meiner Wohnung bzw mit meinem Freund ab und zu. Es wird nie etwas verlangt von mir was ich nicht will.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ein neues Leben nach der Diagnose - Wer hats geschafft?
    Von Kaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 8.01.2013, 19:41

Stichworte

Thema: Sehnsucht nach dem früheren Leben? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum