Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Diskutiere im Thema Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken.... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Da ich in Stadtnähe wohne, fällt das mit dem fahren weg...

    Ich hab meinen Spass, auch ohne Alkohol, dass ist nicht das Problem. Sondern mehr, dass ich Probleme habe mit den ewigen Fragen...
    Es sind auch nicht diejenigen, die mich gut kennen, die Fragen, sondern mehr die anderen, die mich oberflächlich kennen...

    Natürlich hast du recht mit dem charakterschwach, aber einfacher macht es die ganze Sache nicht.

    Aber vielleicht gibt sich das ja auch mit der Zeit und ich seh es nur im Moment so düster

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Saphir schreibt:
    Da ich in Stadtnähe wohne, fällt das mit dem fahren weg...

    Ich hab meinen Spass, auch ohne Alkohol, dass ist nicht das Problem. Sondern mehr, dass ich Probleme habe mit den ewigen Fragen...
    Es sind auch nicht diejenigen, die mich gut kennen, die Fragen, sondern mehr die anderen, die mich oberflächlich kennen...

    Natürlich hast du recht mit dem charakterschwach, aber einfacher macht es die ganze Sache nicht.

    Aber vielleicht gibt sich das ja auch mit der Zeit und ich seh es nur im Moment so düster
    Möglich - liegt bestimmt auch am Wetter .
    Aber solltest du gefragt werden, kannst du es wirklich mal mit der Gegenfrage versuchen, warum du denn trinken solltest?

    Weil es schmeckt?
    Schmeckt Cola oder ein gut gemixter Saft nicht auch? Vor allem, ohne dem bitteren Geschmack von Alkohol?

    Weil man nur am Wochenende bzw. an diesen Abend mal trinken kann?
    Wird es denn keine anderen Wochenenden und Abende mehr geben?

    Damit man locker wird und Spaß hat?
    Ist man in der richtigen Gesellschaft nicht eh locker und kann *immer* Spaß haben?

    Denke, irgendwann geben sie solche Fragen auf und akzeptieren es einfach, wie es ist. Es sei denn, man erhofft sich bei dir zu landen, wenn du betrunken bist und sieht dann seine Chance schwinden - soll es ja auch geben .

    Also Kopf hoch, Schultern gerade und Haltung nehmen . Steh für deiner Meinung und Überzeugung .

  3. #13
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Mit diesen blöden Sprüchen und Fragen habe ich schon solange ich lebe zu kämpfen.

    Ich habe noch nie Alk getrunken, noch nicht einmal Sekt zu Silvester. Einmal genippt, auch als Mix mit O-Saft....vergesst es. Ich habe dann nur noch saures Aufstossen...selbst nach nur einmal Zunge ins Glas stecken

    Geraucht hab ich auch noch nie.....tja und diese beiden Dinge sind halt beim Weggehen das A und O. Das finde ich immer so schade. Ich bin oftmals mitgegangen, allerdings nach 1-2 Stunden habe ich es nicht mehr ertragen. Sinnvolle Gespräche waren echt nicht möglich. Also habe ich es schon mit 25 sein gelassen.

    Ich glaube, dass die Leute, die einen blöd fragen und angucken in Wirklichkeit neidisch sind (zum Teil jedenfalls). Weil sie es nicht können. Ich habe auch immer die Gegenfrage gestellt "warum denn Alkohol? Wollen wir hier ausgehen und Spass haben oder wollen und können wir das nur mit Besaufen erreichen?"

    Natürlich war ich immer die Spassbremse. Ich habe mir einen Sportverein gesucht und wirklich den Sport ausgeübt, den ich machen wollte und an dem ich auch echt Spass hatte. Mit Gleichgesinnten. Hinterher lecker essen gehen, Kino etc. Das war echt toll. Und Sonntags einen tollen Saunatag mit schwimmen etc. Ebenso mit Leuten, die das auch toll fanden. Klasse Gespräche waren da immer drin.

    lg Heike

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Weil ich gerne Rock- und Metalkonzerte besuche und auch manchmal in Kneipen verkehre, in denen diese Musik gespielt wird, werde ich häufig mit Alkohol konfrontiert. Mir fällt es nicht schwer, auch mal einen Abend komplett alkoholfrei in der Kneipe zu sitzen oder auf einem Konzert abzugehen. Wenn ich Lust habe, trinke ich… und wenn nicht, dann lasse ich es bleiben. Richtig betrunken bin ich sehr selten. Zu Hause trinke ich gar nichts, weil ich keine Lust habe. Ich trinke generell wenig Alkohol und vermisse nichts.

    Mein Umfeld hatte noch nie Probleme damit. Das liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass ich eine Frau bin. Die Männer sind bei uns in der großen Mehrheit, und von einer Frau wird Alkoholkonsum nicht erwartet. Ich habe aber schon mehrmals beobachtet, dass in reinen Männergruppen der sog. Gruppenzwang sehr wohl eine Rolle spielt. Und zwar nicht nur bei den jüngeren Typen, sondern auch bei älteren Männern. Mir haben schon einige Männer erzählt, sie hätten sich schon öfters vorgenommen, beim nächsten Kneipenbesuch nur 1-2 Bier zu trinken… und am Ende waren es viel mehr, weil die Kumpels Druck gemacht haben. Finde ich ganz schön albern, ich würde mir das Trinken nicht aufzwingen lassen.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Lichtbringer schreibt:
    Denke, irgendwann geben sie solche Fragen auf und akzeptieren es einfach, wie es ist. Es sei denn, man erhofft sich bei dir zu landen, wenn du betrunken bist und sieht dann seine Chance schwinden - soll es ja auch geben .

    Die Idee mit der Gegenfrage ist wirklich gut =) Da gibts nämlich keine gute Antwort drauf...
    Und wenn jemand denkt, dass er nur bei mir landen kann, wenn ich betrunken bin, dann ist es Pech für den... So leicht bin ich nicht zu haben.

    Lichtbringer schreibt:
    Also Kopf hoch, Schultern gerade und Haltung nehmen . Steh für deiner Meinung und Überzeugung .
    Und das Lächeln nicht vergessen

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Mein Problem liegt darin, dass ich andere die Alkohol trinken aushalten muss. Denn die sind ziemlich laut und oftmals ziemlich anstrengend. Mit ADHS ist das die Hölle für mich. Es ist laut, ein durcheinander und oft wird viel Quatsch dann geredet. Wie sieht es denn bei euch aus? Ich kann so etwas echt schlecht ab.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Guten morgen,

    da geht es mir genau so! mit den jahren wurde ich auch immer empfindlicher... wenn ich im vorherein wusste, dass ich keine lust auf alkohol habe, bin ich lieber zu hause geblieben. Ganz schlimm ist es beim partner, wenn er knülle ist und ich stocknüchtern,werde ich aggro. Aber ich muss beifügen, dass ich ein bischen vorbelastet bin aus der kindheit. Kann auch sein dass das der hauptgrund ist, dass ich so reagiere. Mein vater hat gern mal eins gezwittschert und sein verhalten war dann sowas von peinlich (öffentlichkeit, kleiner ort),dass ich mich immer zu tode geschämt habe! Er hat mich sehr oft bis auf die knochen blamiert.... Naja, denke schon,dass diese erfahrungen mich geprägt haben, im negativen sinn. Wenn er aber nicht trank, war er ein super mensch und vater!!!)
    Er hatte halt auch viele macken, viele ähnliche wie ich heute...

    lg

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    bastet777 schreibt:
    Guten morgen,

    da geht es mir genau so! mit den jahren wurde ich auch immer empfindlicher... wenn ich im vorherein wusste, dass ich keine lust auf alkohol habe, bin ich lieber zu hause geblieben. Ganz schlimm ist es beim partner, wenn er knülle ist und ich stocknüchtern,werde ich aggro. Aber ich muss beifügen, dass ich ein bischen vorbelastet bin aus der kindheit. Kann auch sein dass das der hauptgrund ist, dass ich so reagiere. Mein vater hat gern mal eins gezwittschert und sein verhalten war dann sowas von peinlich (öffentlichkeit, kleiner ort),dass ich mich immer zu tode geschämt habe! Er hat mich sehr oft bis auf die knochen blamiert.... Naja, denke schon,dass diese erfahrungen mich geprägt haben, im negativen sinn. Wenn er aber nicht trank, war er ein super mensch und vater!!!)


    lg

    Bei mir war das auch nicht anders!

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Also ich trink auch nicht...von meinem Umfeld wird das auch akzeptiert. Ich geh sowieso nicht gern auf Partys, lieber mal nen kleines Konzert oder Geburtstagspartys wo ich die Leute großteils kenne. Und ich muss sagen, ich amüsiere mich meist prächtig, wenn ich mir nüchtern die ganzen betrunkenen angucken kann hab ich immer riesigen spaß.

    Gruß
    Engel

  10. #20
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken....

    Damarus schreibt:
    Mein Problem liegt darin, dass ich andere die Alkohol trinken aushalten muss. Denn die sind ziemlich laut und oftmals ziemlich anstrengend. Mit ADHS ist das die Hölle für mich. Es ist laut, ein durcheinander und oft wird viel Quatsch dann geredet. Wie sieht es denn bei euch aus? Ich kann so etwas echt schlecht ab.
    Lieber Damarus,

    wieso MUSST du das denn aushalten? Das verstehe ich nicht.

    lg Heike

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man Kaffee trinken wenn man Ritalin nimmt?
    Von allen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 4.02.2013, 01:18
  2. Der "Aufs-Neue-Jahr-Trink-Ich-Weniger/Kein-Alkohol"-Thread
    Von Kaot im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 14:28
  3. Essen/ Trinken und AD(H)S
    Von crazyrunner im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 23:26
  4. Ohne Medikinet am Wochenende
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 16:36

Stichworte

Thema: Am wochenende Weggehen und kein Alkohol trinken.... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum