Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 64

Diskutiere im Thema Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    hallo zusammen

    ich hab morgens immer ziemliche probleme um wach zu werden und aufzustehen, überhaupt in die gänge zu kommen. bin deswegen auch regelmäßig zu spät auf der arbeit. ist zwar nur ein nebenjob für zwei stunden morgens, aber ist trotzdem nicht gut, dass ich fast jeden tag zu spät bin...

    hängt das auch mit ad(h)s zusammen? kann auch so schlecht die zeit einschätzen und vertrödele oft zeit im bad.

    hab mir auch überlegt so einen wake-up light wecker mit yoga musik oder so zu kaufen. sind aber recht teuer. hat da jemand erfahrungen? bringt das was?

    Lg

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    Hallo

    Den Wecker kenn ich noch nicht.
    Aber mit dem morgens durch die Hölle gehen schon. Werde leider nur mit MPH richtig wach. Mir hilft kein Kaffee oder Redbull.
    Bin richtig platt und sehe alles sehr grau. Deswegen muss ich in die Klinik gehen um die Ursache zu finden.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?


  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    über den Wecker habe ich auch schon nachgedacht.

    Die Fageslichtlampe interessiert mich nicht wirklich. Ich möchte dass das Licht langsam kommt und mein Unterbewußtsein weckt.

    Ich habe in einigen Lampen Tageslichtbirnen.

    Jetzt wird langsam früher hell, aber bis zum nächsten Winter muss ich mir vielleicht solchen Wecker kaufen. Leider sind diese wirklich ziemlich teuer und man weiß nicht, welche wirklich gut sind.
    Ich würde Vogelzwitschen bevorzugen aber soweit ich weiß, die Weckel haben mehrere verschiedene Töne zum Auswhl. In der Regel haben sie auch Einschlaffunktion.


    LG
    Surre

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    in dem thread hatte ich geschrieben, dass diese art wecker mit licht, nach der hier gefragt wird, mir nicht wirklich hilft um morgens vernünftig wach zu werden. und daher gefragt, ob diese tageslichtlampe da effektiver ist....

    lg
    mel

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    ich habe im Internet einige gute Berichte gelesen.... aber wahrscheinlich keine von ADHS-ler.

    Ich bin sehr lichtempfindlich und habe traumatische Lichterfahrungen. Plötzliches Lichtanmachen bringt mich immer in Schockzustand.

    Seitdem ich Attentin nehme, werde ich leichter wach und habe weniger Probleme mit dem Aufstehen. Deswegen denke ich, dass mir der Wecker mit langsamem Lichtangehen helfen könnte.

    Aber vielleicht irre ich mich. Ich habe solchen Wecker nie gesehen und nicht erlebt. Ich weiß nicht, wie das Licht angeht und was für ein Licht ausgestralt ist.


    LG
    Surre

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    na angenehm ist der wecker schon. drum ist aber der weckreiz nicht sonderlich stark. ich habe den schon seit jaaaahren. ich mag ihn auch. aber: wenn ich zu wenig schlafe (das ist die regel), bringt das nicht viel. hab ich genug geschlafen, reicht auch ein normaler wecker. wobei die art so geweckt zu werden schon angenehmer ist. das ist aber auch alles.

    bei meinem kann ich einstellen:
    - verschiedene töne. naturklänge, radio, eine art piepton sowie deren lautstärke
    - lichthelligkeit
    das licht geht eine halbe stunde vor dem ersten weckton an. erst ganz schwach und steigert sich im laufe der zeit bis zu der maximalen helligkeit, die ich eingestellt habe. das kannst du dir an scih wie eine ganz normale nachttischlampe vorstellen, nur das sie einen "dimmer" hat. also eben glühlampenlicht.
    zur eingestellten weckzeit geht der ton an. die sind acuh erst leise und steigern sich bis zur maximal eingestellten lautstärke.

    das ganze ist ein sanftes wecken. was angenehm ist, wenn ich genug geschlafen habe. die regel ist aber, dass ich zu der zeit wo ich aufstehen soll noch seehr müde bin und da ist es manchmal sogar kontraproduktiv, weil da einfach nicht genügend weckreiz vorhanden ist. dieses sich sanfte steigern, das baue ich dann einfach mit ein und schlafe weiter habs mal mit der maximalen helligkeit probiert. das blendet dann aber so, dass ich die augen erst recht nicht öffnen will...
    und bis ich nach dem aufstehen dann mal einigermaßen klar im kopf bin und in die gänge komme, dauert so oder so eeewig.

    lg
    mel
    Geändert von mel. (10.03.2013 um 22:01 Uhr)

  8. #8
    Simönchen

    Gast

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    Hey ihr

    es gibt da so einen Schlafphasenwecker, der einen zu dem Zeitpunkt aufweckt, wenn man auch sozusagen am besten dafür bereit ist:

    Funktionsweise

    Schlafphasenwecker

    Ich habe Patienten mit Schlafstörungen und Aufstehproblemen, denen diese Art und Weise des Weckens, wenn auch erstmal ungewohnt sehr geholfen hat - sprich: sie konnten ohne Overhang in den Tag starten.

    Billig ist sowas nicht, aber ausprobierenswert. Und seriöse Onlineseiten (bitte nicht Amazon... bieten ihn auch zum Test an - bei Nichtgefallen kann er bei voller Kostenerstattung zurückgeschickt werden.

    Schaut euch doch mal die Homepages an, dort ist auch genau die Wirkweise beschrieben.

    S.

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    was für ein Wecker hast du?

    Ich denke, das ist was ich brauche. Ich werde äußerlich sehr leicht geweckt. Mir reicht, wenn leise Radio angeht. Ich werde innerlich nicht richtig wach. Licht zum Wachsamkeitbeschleunigung kann ich nicht ohne weiteres anmachen, da ich drauf schlecht reagiere. Aber du schreibst, dass das Glülampenlicht ist. Ich dachte, dass diese Wecker Tageslicht ausstrahlen. Ich kann morgen Glühlampenlicht nicht ertragen. Kann man dort andere Birne einsetzten?

    Wenn dich der Wecker blendet, kannst du ihm irgendwo weiter stellen?

    Ich denke, dass diese Tageslichtlampen noch mehr Licht ausstrahlen.

    Hast du evtl. gedacht einfach eine starke Tageslichtbirne in die Deckenlampe einsetzen? Das blendet nicht so stark. Ich habe solche in der Küche.


    LG
    Surre

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker?

    ich hab den von philips.
    da gibt es diese energy-lights, was tageslichtlampen sind.
    und die wake-up-lights, mit normalem glühbirnenlicht. sonst wären sie zum einschlafen ja nicht geeignet. verstehe ich auch nicht, warum sie die nicht mit einer tagslichtbirne anbieten. zum einschlafen brauch ich kein licht.
    ob man da einfach die birne auswechseln kann, weiß ich nicht. kann man bestimmt beim hersteller erfragen.
    drum war mein gedanke ja auch, dass diese tageslichtlampe vielleicht besser ist, um "innerlich" auch wach zu werden. denn wie gesagt, auch an tagen wo ich an sich gut geweckt werde vom wecker und überhaupt erstmal aufstehe, komme ich trotzdem nicht in die gänge.
    diese tageslichtlampe (die, mit dem blauen licht) von p. hat auch einen timer. somit kann man sich von der schon auch wecken lassen, ebenso kann die lichtintensität eingestellt werden. das wäre wohl besser, aber geräusche macht die dafür nicht...ich habe sie mir inzwischen gekauft, aber als wecker noch nicht ausprobiert, da ich momentan später aufstehen kann. wenn es tatsächlich hell ist. mache sie mir jetzt immer nach dem aufstehen an und habe tatsächlich den eindruck, als würde ich etwas schneller "klar im kopf" als sonst. allerdings kann das acuh an dem selsbt gewählten tagesbeginn liegen.

    nee, weiter weg brauch ich den wecker nicht stellen. höchstens dazu, damit ich nicht an die snooze-taste so einfach rankomme. ich kann die lichtintensität ja einstellen. ich dachte nur grelleres licht=stärkerer weckreiz. das hatte aber den effekt, wie aus dem nichts irgendeine lampe einzuschalten. viel zu grell, augen wieder schließen, ups, wieder eingeschlafen. *G*
    aber an sich ist das angenehm, wenn schon eine kleine lichtquelle im raum ist und man nicht aus der vollkommenen dunkelheit irgendeine lampe anschaltet. da können die augen sich langsam an das licht gewöhnen. wenn man dann mal wach wird.

    lg
    mel

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Warten auf den Termin. Eine ungeheuere Qual.
    Von Galaktikus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.03.2012, 01:13
  2. Tipps um früh aufstehen zu können!
    Von SalzImBad im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 08:13
  3. MPH / Methylphenidat: Morgens später aufstehen
    Von Rose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 18:23
  4. Studium und AD(H)S- unverträglich oder eine Qual die man zu ertragen hat?
    Von cassiusclay im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.08.2011, 17:32
  5. Morgens aufstehen/ Schlafstörungen und ADHS / ADS
    Von Delta787 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 11:45

Stichworte

Thema: Morgens früh aufstehen eine Qual - Wake Up Light Wecker? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum