Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema denkt ihr immer an eure Medikamente? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    denkt ihr immer an eure Medikamente?

    Hallihallo,

    da mach ich mir jetzt schon seit ich seit gerade mal 8 Tagen Medikinet nehme Gedanken drüber...

    Denkt ihr tatsächlich immer an eure Tabletten?

    Da ich ja momentan noch net wirklich was merke, kann mich die ausbleibende Wirkung nicht wirklich dran erinnern.
    Jetzt hab ich mir schon vorsichtshalber einen Tabletten-Streifen in die Handtasche weil ich mich da einfach zu gut kenne, als dass ich dann auf der Arbeit sitze und mir denke "Ah! Bei all der Morgen-Wallung bis alle aus dem Haus gehetzt sind, hab ich doch glatt mein Medinkinet vergessen..."

    Ich habe ja neulich sogar nach dem 5. Tag vergessen mein Antibiotikum weiter zu nehmen und erst 3 Tage später wieder dran gedacht als mir die Packung in die Hände fiel...

    Das Medikinet will ich ja jetzt auch nicht so offenkundig in der Küche stehen lassen, damit ich es ja sehe und dran denke....

    Und da meine Super-Vergess-und Schusseligkeit ja wie ich vermute vom ADS kommt, kennt der eine oder die andere das Problem vielleicht auch??

    Viele liebe Grüße
    Launebächen

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: denkt ihr immer an eure Medikamente?

    Hallo Launebärchen,

    na und ob ich das kenne...

    Ich hatte mir dann aus der Apotheke eine "Dosierhilfe" besorgt. Gibt es mit Wochentagen oder "Morgens, Mittags, Abends".

    Die habe ich mir aufgefüllt und konnte dadurch auch immer sehen, ob ich die Medis schon genommen hatte oder nicht. Weiterer Nebeneffekt: niemand sieht, was genau Du da nimmst.

    Soweit ich weiß, gibt es die Dinger auch mit einem Timer, der dich dann an die Einnahme erinnert.

    Alles Gute
    loekoe

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 103

    AW: denkt ihr immer an eure Medikamente?

    Hallo Launebärchen,

    natürlich kenne ich das auch. Hab aber dieselbe Lösung wie Du und hab immer ein paar Tabletten in meiner Tasche dabei.

    Ist auch schon sehr oft hilfreich gewesen.

    Liebe Grüße
    Orchidee

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 260

    AW: denkt ihr immer an eure Medikamente?

    Das pasiert mir andauernd schau mal hier

    http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...-einnahme.html

    LG

Ähnliche Themen

  1. Sind Medikamente überhaut immer das Richtige?
    Von Schlummbumm im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 16:50
  2. Wo kauft ihr eure Medikamente
    Von RufindenWald im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 17:57
  3. Eure Meinung ist gefragt.... Psychotherapie mit oder ohne Medikamente?
    Von dr-mage im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 15:27
  4. Eure Kosten für Methylphenidat-Medikamente ?
    Von Miro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 08:26

Stichworte

Thema: denkt ihr immer an eure Medikamente? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum