Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Diskutiere im Thema Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Ich weiss nicht ob es in diesen Bereicht reinpasst, aber den ganzen Tag zerbreche ich mir schon den Kopt darüber.

    Mein Sohn 10 Jahre hat jetzt auch die Bestätigung von ADHS. Soweit ganz gut und für mich auch nicht schlimm, da es eigentlich schon lange klar war.

    Jetzt kommt aber der super Punkt mit Theorie und Praxis.


    Die Stinos (die wissen ja nicht, das ich keiner bin) erzählen dann, oh anstrengend und solche Kinder brauchen Struktur und einen geregelten Tagesablauf. Das bestätige ich dann auch ganz kräftig, denn sie haben ja wohl recht.

    ABER

    Wie , wie soll ich das denn machen????


    ist ja wenn ein Taubstummer einem anderen Taubstummen das sprechen beibringt.
    oder ein Blinder einem Blinden......




  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Hallo Lottchen,

    wie wär's denn mit einem Stundenplan?
    Für die Schule hat dein Sohn ja schon einen.
    Nimm doch mal ein großes Blatt Papier, z.B. die Rückseite eines echt großem Kalenderblatt,
    und trage sieben Tage mit 24 Stunden ein, lege fest, wann gegessen und geschlafen wird,
    wann nachmittags reguläre Termine sind und wann die beste Zeit für die Hausaufgaben ist,
    wann eine echt ansehenswerte Fernsehsendung läuft (falls ihr das macht) und wann mal
    Zeit für Ordnung machen ist, wann Zeit zum Faulenzen ist, aber habe immer im Hinterkopf,
    dass es gut ist, wenn man ein Angebot hat, wenn "mir ist so langweilig" angesagt ist, denn
    Langeweile mag ein ADHS-Gehirn gar nicht.

    Ich habe ADHS, aber ich liebe Pläne, auch wenn ich mich nicht sklavisch dran halte.
    Und in meiner Familie hat es viel gebracht, dass wir sehr viele Uhren haben, denn weder
    mein Mann noch meine Kinder hatten ein gutes Zeitgefühl.

    Bringe Rythmus in euer Leben!

    LG Gretchen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Das Problem ist ja, das ich mich auch daran halten muss und naja, klappt eher nicht so gut und dann schiesst sofort alles wieder quer. es ist dann auch immer wieder soviel was ich in so kurzer zeit reinquetschen muss.

    dazu kommt noch das wenn es mir nicht so gut geht ich noch weniger den arsch hochbekomme wie sonst.


    ich meine, was bin ich denn für ein vorbild?

    das ist ganauso mit dem still sitzen, ich kann es denen ja gar nicht vermitteln, ich kann es ja nicht bzw nur schwer.



    Stundenpläne, bzw pläne was ich schaffen muss und was wichtig ist und anliegt habe ich ganz viele verschiedene angefangen um herauszufinden, was für mich die beste variante ist. ja, eigentlich hab ich noch kein ergebnis.

    und es ist ja auch niemand da der mich unterstützt.......

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Hallo Lottchen,

    lässt du dich denn selbst behandeln? Nimmst du selbst Medikamente, sprich Methylphenidat?
    Gibt es die Möglichkeit, einen ADHS-Coach zu bekommen?
    In unseren Breiten gibt es Ergotherapeuten, die sich mit Alltagsbewältigung auskennen
    und die Ergotherapie kann verschrieben werden.
    Ansonsten denke ich, musst du auch den Wunsch haben, dein Leben zu verändern.

    Ich weiß, dass das sehr schwer ist, da bei ADHS auch oft so ein Gefühl, das schaff ich
    ja nie, mitschwingt, aber leider bleibt es uns Müttern nicht erspart, weil wir nicht nur für
    uns, sondern auch für unsere Brut sorgen müssen.

    Gute Anleitung findest du z. B. bei Cordula Neuhaus.
    Mir haben ihre Bücher und ihre Vorträge sehr geholfen bei der Aufzucht meiner beiden Lieben.
    Und mich selbst und meinen Mann zu verstehen.

    Und ich halte sehr viel davon, eine Selbsthilfegruppe zu besuchen, um sich mit anderen
    auszutauschen, sowohl als Mutter als auch als Selbst-Betroffene.

    Mein bester Coach ist eine meiner Schwestern, die gleiche Chaotin wie ich. Wir sehen
    uns selten, weil wir weit auseinander wohnen, aber 1 - 2 pro Woche quatschen wir über alles,
    was so anfällt und das tut sehr gut.

    Jetzt steht "Schlafen" auf meinem Plan, dann ich darf morgen für das Wochenende allein
    verreisen. Juhu!

    LG Gretchen

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Lottchen, ich kann dich gut verstehen, das ist nicht leicht mit den Plänen und generell mit einem Leben mit ADHS.
    Allerdings habe ich gerade den Eindruck, dass es dir weniger um konstruktive Lösungen geht, sondern dass du dich eher ein bisschen ausweinen möchtest. Das ist ja kein Problem, das kannst du gerne machen und das muss manchmal auch einfach sein und tut dann sehr gut, wenn man sich einfach mal ausgeheult hat und sich auskotzen konnte.

    Aber man kommt nicht weiter, wenn man nur rumjammert, wie schlecht und wie schwer alles ist. Vom Jammern ändert sich nichts. DU musst primär DICH ändern. Und das ist anfangs kein Zuckerschlecken und harte Arbeit. Aber da führt kein Weg dran vorbei.

    In einem anderen Thread hatte ich dir neulich ein paar Tips zu Struktur und dem Aufbau eines geregelten Tagesablaufes gegeben. Hast du die schon ausprobiert? Wie lief das? Was hat gut funktioniert, womit hattest du Probleme?

    Ich habe meine ADHS-Diagnose seit zwei Jahren und ich kann dir jetzt sagen, dass man auch mit ADHS einen geregelten Tagesablauf und ein Minimum an Struktur haben kann. Ich lebe alleine und ich habe das hinbekommen. Und mein ADHS ist mittelschwer bis schwer ausgeprägt. Das hat eine ganze Weile gedauert bis ich das soweit in den Griff bekommen habe und ich arbeite immer noch daran, aber es klappt. Man kann sich das wirklich antrainieren.
    Meine Wohnung war eine Messiewohnung und jetzt bin ich soweit, dass ich hier spontan Besuch empfangen könnte.

    Das kann man schaffen! Und Hilfe hatte ich anfangs auch nicht. Da musste ich mich schon aktiv danach umschauen und Freunde/Bekannte und auch Leute hier aus dem Forum ansprechen, damit mir Jemand hilft.
    Das lief alles nicht reibungslos und manchmal bin ich zwei Schritte vor und drei zurück gegangen. Aber langsam, ganz langsam hat sich einiges positiv verändert.

    Du kannst dich entscheiden, was du hier von uns möchtest: Sollen wir dich trösten und aufbauen, möchtest du dich eher ausweinen oder möchtest du konkrete Tips? Wenn du konkrete Tips möchtest, dann fände ich es gut, wenn du die auch mal ausprobierst und uns dann hier eine Rückmeldung gibst. Denn funktionieren kann das nur, wenn du zumindest probierst das umzusetzen.

    Ich meine das nicht böse. Nur irgendwie habe ich gerade das Gefühl, dass du dich bisschen selber blockierst und dass du den Wald vor lauter Bäumen nicht siehst.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Hallo Ihr lieben und danke für die vielen tollen Tips......


    Ja, Fligenpiltz du hattest auch wohl recht. Irgendwo eine Mischung aus allem.

    Gestern war ich wieder zu meiner Psychologin. Mit der bin ich die Kombi von diesem Thema und was mir die großen sorgen macht, das ich es auf biegen und brechen umsetzen will.
    Das mit dem Stundenplan fand sie klasse. Ich werde es auf meinem handy umsetzen, da ich das immer dabei habe. also eine kleine sucht von mir ausnutzen.

    Ein wichtiger tipp den sie mir aber noch gab das medikinet geziehlt einzusetzen. nach ca 3 std schwächt die wirkung ein wenig ab. ein kleiner rebound sagte sie. wenn ich wichtige unangenehme sachen machen muss. wie papiere zu denen ich keine lust habe oder telefonate die nicht so toll sind. soll ich so ca 1 stunde nach der einnahme machen, damit ich das hoch der wirkung nutze.

    und was ich nicht machen soll ist wenn ich von der arbeit nach hause komme mich nicht ausruhen und runter fahren, sondern sofort weiter machen. wenn ich ausgeruht bin würde es mir gerade bei unangenehmen aufgaben leichter fallen.

    was ich gemerkt habe, ich bin könig im ausreden suchen, warum ich etwas nicht mache..

  7. #7
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Auch wichtig sind Rituale. Gemeinsames Uhrzeit immer um die selbe Uhrzeit ?

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Tetrian schreibt:
    Auch wichtig sind Rituale. Gemeinsames Uhrzeit immer um die selbe Uhrzeit ?
    ja, ich weiss, aber ich muss mir jetzt was suchen womit ich meinen inneren schweinehund überwinden kann. Vor allem wenn ich schlecht zufrieden bin.

  9. #9
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Hi lottchen,

    habe ich das richtig in Erinnerung, dass du auch noch nicht lange MPH nimmst? Puh ich habe heute ein Gedächtnis oh man.

    Okay erst mal die eine Frage....dann frag ich weiter

    lg Heike

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie???

    Heike schreibt:
    Hi lottchen,

    habe ich das richtig in Erinnerung, dass du auch noch nicht lange MPH nimmst? Puh ich habe heute ein Gedächtnis oh man.

    Okay erst mal die eine Frage....dann frag ich weiter

    lg Heike
    Ui Heike, das hab ich doch glatt übersehen......

    lange ist relativ....seit eineinhalb jahren glaub ich. puh wie die zeit vergeht.
    ja muss, denn das war im August / September und ich hab noch nicht bei meiner jetztigen stelle gearbeitet.

    30 mg allerdings erst so ca zum jahreswechsel und kurz davor die erhöhung auf 2 x täglich

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Struktur
    Von Lissy im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 21:55
  2. Struktur
    Von naomagic im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.05.2012, 00:48
  3. Keine Struktur
    Von inyofa im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 09:56
  4. wieder einen Job - JUHU aber auch Angst ... :-( HELP
    Von igel569 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.02.2012, 19:36

Stichworte

Thema: Struktur vermitteln und einen geregelten Tagesablau, aber wie??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum