Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Diskutiere im Thema Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    quicksilver schreibt:
    Mich hat mal jemand als Dramaqueen bezeichnet...das finde ich zwar nicht ganz passend...ich hab doch so gern meinen Frieden.
    Andererseits bin ich ganz schön schnell aus der Fassung zu bringen mit so Sachen.
    Deine Art, die "erhöhte Emotionalität", die wir als AD(H)S´ler meiner Meinung nach haben, zu leben... Mich kann man auch schnell aus der Fassung bringen, wenn man weiß, wo man ansetzen muss, wir fühlen eben viel intensiver

    Das mit der doppelten Medikamenteneinnahme hab ich mir auch schon überlegt...hab mich aber noch nicht getraut, und
    mit dem Arzt hab ich nochh nicht darüber gesprochen...mal schauen was der sagt.
    Wieso traust Du Dich nicht? Kein Arzt kann in Dich ´reingucken, im Grunde steckt der m.E. den Rahmen ab, in welchem Du "probierst", welche Dosierung für Dich gut ist, und überwacht das...
    und ich komm wohl nicht darum herum, mit der einen Kollegin mal zu reden...och nee ich hasse Gespräche.
    Ob das Erfolg hat, hängt dann ja auch an der Kollegin, verlieren kannst Du ja scheinbar nix, dann lästern die eben weiter, der mögliche Gewinn: sie verstehen Dich

    LG Tanja

  2. #12
    quicksilver

    Gast

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    [QUOTE=Chaostanja;324803]Deine Art, die "erhöhte Emotionalität", die wir als AD(H)S´ler meiner Meinung nach haben, zu leben... Mich kann man auch schnell aus der Fassung bringen, wenn man weiß, wo man ansetzen muss, wir fühlen eben viel intensiver
    Schon..obwohl ich es geniesse viel ruhiger zu werden...nur eben der Nachmittag und der Abend bringt mich aus dem Konzept.

    Wieso traust Du Dich nicht? Kein Arzt kann in Dich ´reingucken, im Grunde steckt der m.E. den Rahmen ab, in welchem Du "probierst", welche Dosierung für Dich gut ist, und überwacht das...
    Schon, aber mein Alltag kann mein Arzt nicht für mich leben. Er gibt mir Tips und ich kann mich auf die Sitzungen vorbereiten, aber die Lektionen im sozialen muss ich selbst lernen...und ich lerne leider fast immer durch Fehler.

    Ob das Erfolg hat, hängt dann ja auch an der Kollegin, verlieren kannst Du ja scheinbar nix, dann lästern die eben weiter, der mögliche Gewinn: sie verstehen Dich
    hihi...glaubst du die werden mich wirklich verstehen?? Ich geh dann mal so hin und sag: hey sorry aber ich kann keine Reize ausfiltern...
    und Kontrolle über meine Motorik habe ich auch nur so von 9 Uhr morgens bis Mittags um 15Uhr...
    könntet ihr bitte leiser lästern oder euch mal ausserhalb zum Kaffe treffen?
    Weil das hör ich mit auch wenn ihr 20meter weiter weg von mir über mich ablacht.


    Oh je..wie soll ich das bloss hinkriegen. Zum Glück werd ich in ein paar Tagen frei haben....ich brauch definitiv ne Pause!
    Geändert von quicksilver (25.02.2013 um 00:46 Uhr) Grund: Detailreduktion

  3. #13
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    Hey Quicksilver,

    das mit einer evtl. 2. Einnahme am Tag würde ich auf jeden Fall ansteuern. Aber hast du ja schon geschrieben. Warum quälst du dich denn so mit dem Rebound? Das kann bestimmt geändert werden.
    Nur wie ich dich verstanden habe, bist du auch bei einer 2. Einnahme irgendwie "neben der Spur"? Oder hab ich da was falsch verstanden?

    Was für dich sehr wichtig ist denke ich, ist der richtige Zeitpunkt für die 2. Einnahme. Wenn du den verpasst und du schon den Rebound leicht hast, dann fällst du ja in ein Loch und das mind. 30-45 min, bis die nächste Dosis überhaupt erst wirkt.

    Und aus diesem Loch wieder heraus zu kommen ist die Kunst. Die einen können das, die anderen nicht. Und du scheinst mir ein ADS-ler zu sein, den das mit in die "Tiefe" reisst.

    Wenn ich es verpasse tagsüber, rechtzeitig die neue Dosis zu nehmen, für ca. 30 min meine "Grauzone" habe, dann fällt mir das nächste "On-sein" unglaublich schwer.
    Vielleicht ist es ja bei dir ähnlich.

    lg Heike

  4. #14
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    quicksilver schreibt:
    Schon, aber mein Alltag kann mein Arzt nicht für mich leben. Er gibt mir Tips und ich kann mich auf die Sitzungen vorbereiten, aber die Lektionen im sozialen muss ich selbst lernen...und ich lerne leider fast immer durch Fehler.
    Dein Arzt soll auch gar nicht für dich leben, sondern die Concerta 2x täglich verschreiben, damit Du in diesem Rahmen probieren kannst, obs dir damit besser geht...wie gesagt, ich gehe von einer Wahrnehmungsstörung aus, wir können nicht lernen, mehr wahrzunehmen, wir können nur lernen, damit umzugehen, da muss jeder seinen persönlichen Weg gehen...
    quicksilver schreibt:
    hihi...glaubst du die werden mich wirklich verstehen?? Ich geh dann mal so hin und sag: hey sorry aber ich kann keine Reize ausfiltern...
    und Kontrolle über meine Motorik habe ich auch nur so von 9 Uhr morgens bis Mittags um 15Uhr...
    könntet ihr bitte leiser lästern oder euch mal ausserhalb zum Kaffe treffen?
    Weil das hör ich mit auch wenn ihr 20meter weiter weg von mir über mich ablacht.
    na ja, vielleicht nicht ganz so, aber der Ansatz, zu erklären, dass Du eine Stoffwechselstörung hast, die deine Wahrnehmung und Reizverarbeitung beeinträchtigt,....(??)

    quicksilver schreibt:
    Was hälst du davon, wenn ich einfach sagen würde, dass ich nicht genau weiss ob ich lesbisch bin oder nicht?
    Und dass es mir leid tut wenn ich so häufig unachtsam bin?
    Im allgemeinen weiss ich es von den anderen ja auch, (obwohl ich nicht gefragt habe)
    und obwohl es sie nichts angeht, wäre es nur fair wenn sie wenigstens wüssten, dass ich keinen Plan habe.
    Ich verstehe es andererseits nicht so ganz , wiso das so wichtig ist, als dass es jeder wissen muss. Ich finde halt immer das es die Welt nichts angeht, was ich für ein Leben führe...wiso muss ich das denn per Styling oder Benehmen ausdrücken??? Wenn ich jemanden suchen sollte, genügt doch ein Blick in die Augen.
    Offenheit finde ich persönlich erstmal generell gut, den Kolleginnen würde ich erklären, dass unabsichtliche Berührungen eben zu deiner normalen Art gehören, dass das nicht mit irgendwelchen Hintergedanken verbunden ist, dass das nicht mal bewußt gesteuert ist....

    Das hat meiner Meinung nach nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun, sondern nur mit einer "Eigenart", die zu Dir gehört und nicht fehlinterpretiert werden soll.

    LG Tanja

  5. #15
    quicksilver

    Gast

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    Heike schreibt:
    Hey Quicksilver,

    das mit einer evtl. 2. Einnahme am Tag würde ich auf jeden Fall ansteuern. Aber hast du ja schon geschrieben. Warum quälst du dich denn so mit dem Rebound? Das kann bestimmt geändert werden.
    Nur wie ich dich verstanden habe, bist du auch bei einer 2. Einnahme irgendwie "neben der Spur"? Oder hab ich da was falsch verstanden?

    Was für dich sehr wichtig ist denke ich, ist der richtige Zeitpunkt für die 2. Einnahme. Wenn du den verpasst und du schon den Rebound leicht hast, dann fällst du ja in ein Loch und das mind. 30-45 min, bis die nächste Dosis überhaupt erst wirkt.

    Und aus diesem Loch wieder heraus zu kommen ist die Kunst. Die einen können das, die anderen nicht. Und du scheinst mir ein ADS-ler zu sein, den das mit in die "Tiefe" reisst.

    Wenn ich es verpasse tagsüber, rechtzeitig die neue Dosis zu nehmen, für ca. 30 min meine "Grauzone" habe, dann fällt mir das nächste "On-sein" unglaublich schwer.
    Vielleicht ist es ja bei dir ähnlich.

    lg Heike
    Ich quäl mich ja nur mit dem Rebound, weil er dazu beiträgt das ich noch mehr anecke und auffalle.
    Im Moment versuche ich mich selbst zu finden. Und dazu habe ich keine Zeit, wenn ich Emotional und Geistig abgelenkt bin.

    Das hat was...ich finde den richtigen Zeitpunkt nicht so ganz. Und ich finde auch, dass schwierig mir zu merken wann das Absenken der ersten Dosis anfängt...beziehungsweise; schon da sollte ich doch nachdoppeln, oder?
    Also wenn die Wirkung so um 15H merkbar aufhört, sollte ich schon um 14H30 was nehmen?

    Ich arbeite halt nicht inkognito im Büro...da muss ich auch schauen dass mich niemand sieht...das nervt auch schon. Heimlich tun kann ich nicht, ich bin so dusslig das fällt immer auf

    Das ganze scheint mir halt zum häufig testen echt blöd, weil ich ja mitten in der Arbeit bin.
    Viele schräge Situationen möchte ich mir nicht mehr leisten.
    Ich werde morgen früh auf jeden Fall mal nachfragen beim Doc.
    Keine Ahnung ob er das schon mal vorgeschlagen hat, das mit dem doppelten Einnehmen der Concerta...g...vergessen



    Wünsch euch allen eine Gute Nachtund Danke nochmals
    quicksilver

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    hallo, ich das Problem hatte ich auch ich nehme 54mg concerta und hab früher in der früh noch ein ritalin dazu eingeworfen weil ich dachte dann hälts länger an (omg was für ein schwachsinn) , kompletter denkfehler meinerseits, jetzt mach ich so das ich um 7 ein ritalin und venlafaxin einwerfen mein Handy auf tägliches erinnern um 11 uhr eingestellt hab mir dann die concerta reinschmeiss und bin ca 20 uhr super durchkomme.

    glg L.

    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2

  7. #17
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    quicksilver schreibt:
    Ich quäl mich ja nur mit dem Rebound, weil er dazu beiträgt das ich noch mehr anecke und auffalle.
    (...)
    Das hat was...ich finde den richtigen Zeitpunkt nicht so ganz. Und ich finde auch, dass schwierig mir zu merken wann das Absenken der ersten Dosis anfängt...beziehungsweise; schon da sollte ich doch nachdoppeln, oder?
    Also wenn die Wirkung so um 15H merkbar aufhört, sollte ich schon um 14H30 was nehmen?

    Ich arbeite halt nicht inkognito im Büro...da muss ich auch schauen dass mich niemand sieht...das nervt auch schon. Heimlich tun kann ich nicht, ich bin so dusslig das fällt immer auf
    Hallo Quicksilver,

    das Gute an Cocerta ist, dass die Wirkung nicht abrupt kommt und wieder geht, sondern wie eine Kurve langsam ansteigt und auch genauso langsam aufhört, deshalb ist da normalerweise der Rebound nicht ganz so plötzlich und krass (zumindest bei mir war das so)....
    D.h. dass der Wirkstoff noch nicht ganz weg ist, wenn Du das "Abfallen" der Wirkung bemerkst...
    Wenn Du zuverlässig weißt, dass die Wirkung 6 Stunden anhält, stell Dir doch einfach den Wecker im Handy, dass Du nach 6 Std. erinnert wirst und die 2. nimmst (vorausgesetzt, dein Arzt macht mit). Deine Kollegen wissen doch nicht, was Du nimmst, das können ja auch irgendwelche Vitaminpillen sein, im Zweifel besorgst Du Dir einfach ein Pillendöschen, da kannst Du Dir dann jeden Morgen Dein "2. Ladung" ´reinpacken... Wie hast Du das denn vorher mit den ganzen Einldosen gemacht?

    Mit ein wenig Zeit und Muße wirst Du bestimmt Deine passende Dosierung finden und damit im "Alltag" besser zurechtkommen....

    LG Tanja

  8. #18
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    @Quicksilver: Ähem ich bin jetzt ein bisschen verwirrt....

    Was nimmst du für ein Medikament? Ritalin, Concerta oder ???

    Und wieviel mg ist das?

    Vielleicht hab ich es auch überlesen, obwohl ich gerade noch mal nachgeguckt hab

    lg Heike


    PS: boah bin ich blind.....45 mg Concerta morgens und ca. 6 Stunden Wirkung......okay. Sorry.

    Wann beginnt deine Arbeit und wann hört sie auf?

    lg

  9. #19
    quicksilver

    Gast

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    Hihi...Heike...dein Kurzzeitgedächtnis lässt dich grüssen

    Steht alles schon in meinen letzten 2-3 Berichten...kein Thema, du hast mir schon sehr geholfen!

    Hab meinem Doc ein Mail geschrieben, er hat noch nicht geantwortet...heute teste ich das mit dem Concerta einfach mal aus, schmeiss aber sicher nicht die gleiche Dosis wie morgens ein...sondern eine ein-bis zweifach niedrige..

    war auch schon draussen mich bewegen (ultrakurzaber wenigstens ein Anfang)

    Hoffe heute wird ein guter Tag.
    (ausserdem ist mir eingefallen, dass die anderen mich manchmal auch unbeabsichtigt berühren...und ich mir desswegen auch nie gross Gedanken gemacht habe. Eigentlichg ist es schon müsahm, was die Leute alles in ADHS reinintepretieren!


    Liebe Grüsse und alles Gute

    Bis bald...und ich kann ja eine kurze PN schreiben, sobald ich weiter bin, damit du weisst ob alles paletti ist.

    PS: Dein Blog ist sehr Interessant!
    Tschüssi

  10. #20
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer???

    Viel viel Erfolg.....und noch mehr viel....

    Und ja gerne....PN ist super.

    lg Heike

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nähe und Distanz oder besser.... Gar keine nähe!
    Von mads im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 20:45
  2. Probleme mit körperlicher Berührung
    Von Jazz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 23:19

Stichworte

Thema: Nähe-Distanzgefühl = ungewollte Berührung = Belästigung anderer??? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum