Seite 5 von 21 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 207

Diskutiere im Thema Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    adhs, normalo...was auch immer. spielt da gerade keine rolle. hast du nicht irgendwo was von selbstreflektion geschrieben?
    es ist eben auch hilfreich, sich von anderen sagen zu lassen, wie eine verhaltensweise gerade auf sie wirkt. dann hat man auch erst die möglichkeit sich anzupassen, wenn man das möchte. natürlich kann man dieses spiegeln auch als angriff auffassen. das ist allerdings etwas, was bei vielen adhs-lern zu finden ist. das nicht erstmal zu nehmen und darüber nachzudenken, sondern es als angriff zu werten und sich zu verteidigen. (nun könnte man darüber diskutieren, ob das im adhs begründet ist, oder problematischer erfahrungen mit der umwelt, die man aufgrund von adhs gesammelt hat. aber darum geht es gerade nicht)

    das ist übrigens eine eigenschaft, die für anecken sorgt. hier wie in der realen welt.

    bei dem sturm hier ist es auch verständlich, dass du dich wehrst. ich wollte lediglich darlegen, dass dieser sturm allerdings die reaktion unsererseits auf etwas ist.
    so schlage ich vor, belassen wir es dabei. du kannst drüber nachdenken oder es lassen. das ist deine entscheidung. jedoch ist dir anpassung sehr wichtig, wie du sagtest. so gehe ich davon aus, wirst du verscuhen dich an die umgangsweisen dieses forums adaptieren.

  2. #42
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    Ich denke auch, dass hier geschlossen werden sollte

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 207

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    Ja glücklich in dem Sinne Zufriedenheit und Stille zu haben. Alles andere was ich vorher als Glück bezeichnet habe waren Hirnfürze, so Sachen wie die Große Liebe, den Traumjob, Star zu werden etc Zufriedenheit u Stille ist da viel lang anhaltender.
    Aber wenn du es bezweifelst und Spaß dran hast mich hier auseinanderzunehmen und zu analysieren dann tue das ruhig.
    In einer Linie war der Besuch in diesem Forum sehr gut, man hat Dinge gelesen die zeigen das es auch sehr wohl kritische Menschen gibt und das ich mir bewusst machen muss das ich nicht so viel über mich selber reden sollte und mir weniger Gedanken über andere machen soll.
    Kleiner Test aber sehr interessant: geh mal in ein volles Kaffe , setze dich nah an Tische die voll besetzt sind und Hör mal hin was die Leute reden. In den meisten Fällen reden die Menschen immer nur über andere , da wird verglichen und bewertet und am Ende gehen die Menschen und bedanken sich für das tolle Gespräch. Aber was hat man denn über den anderen erfahren ? Was bringt mir so ein Gespräch ? Mittlerweile Schätze ich Menschen die sich auch still gegenüber sitzen können , dabei kann man nämlich auch sehr zufrieden sein.
    setz dich mal mit deinem Partner hin , rede kein Wort und schaut euch einfach nur für 15 Minuten an, eine Erfahrung die besser ist als alles andere und absolut nicht leicht fällt. Glaubt mir man teilt in diesen 15 Minuten sehr viel mit .
    So Ende der Predigt, bitte zu entschuldigen das ich nicht allen nach dem Mund rede und wünsche allen einen noch angenehmen Tag in dieser ungerechten normal Welt die unsereins nie verstehen will.

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 207

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    Ansonsten könnt ihr gerne den Thread schließen den ich geöffnet habe, passt schon.
    Ach das mit dem Wind ist okay, ohne Wind kann ich eh nicht Segeln und kann meinen Kurs nicht beibehalten. Da nehme, ich Wind in Kauf anstatt immer weiter in einem Meer aus fragen rumzudümpeln.
    Ging mir in der Klinik damals nicht anders, komisch nur das viele von denen die sich immer gegen mich gestellt haben, heute zu meinen engsten bekannten gehören und immer wieder mal um einen Rat bitten .

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    sascha36 schreibt:
    Kleiner Test aber sehr interessant: geh mal in ein volles Kaffe , setze dich nah an Tische die voll besetzt sind und Hör mal hin was die Leute reden. In den meisten Fällen reden die Menschen immer nur über andere , da wird verglichen und bewertet und am Ende gehen die Menschen und bedanken sich für das tolle Gespräch. Aber was hat man denn über den anderen erfahren ? Was bringt mir so ein Gespräch ?

    Wenn ich mich mit meinen Freuden treffe, reden wir in erster Linie über uns selbst, was wir erlebt haben und wie wir uns fühlen, Gemütslage, Stimmung, ect.
    Vielleicht bin ich ja doch nicht die einzige mit ADHS in meinem Freundeskreis , wahrscheinlich umgeb ich mich unbewusst NUR mit AD(H)Slern

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 207

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    das ist übrigens eine eigenschaft, die für anecken sorgt. hier wie in der realen welt.
    was ist denn dann die unrealistisch Welt ? Für mich klingt das wie eine schlechte Entschuldigung . Sonach dem Motto: Hey ich mach dich mal fertig, Schrei dich an, Scheiß dich zusammen , aber Wehe du sagst was weil ich hab ja ADHS . Ne, danke .
    Geändert von sascha36 (13.02.2013 um 16:15 Uhr)

  7. #47
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 207

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    @ insane ( ist der Name eigentlich wie viele hier auch eigentlich selbstironisch oder ernst gemeint)

    dieser Test bezieht sich auf den alleinigen Besuch eines Cafés, vergaß es leider genau zu schreiben.

  8. #48


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    Zum Abschluss dann doch noch ein klein wenig Senf meinerseits.

    Ich habe Probleme mich anzupassen.
    Ich habe Problem mich zu konzentrieren.
    Ich habe Probleme mich zu fokussieren.
    Und ich kann oft nicht beginnen oder fortsetzen.
    Wie soll ich das Kind jetzt nennen?
    Ehrlich gesagt, ist mir das pupegal.
    Hat Hirnbeißer irgendwo so schön auf den Punkt gebracht.
    Angebot:
    Fokussierungsdefizitsyndrom, z.B.

    Es ist mir egal, weil letztendlich kommt es doch immer wieder auf das Selbe hinaus.
    Ich habe große Schwierigkeiten mit verschiedenen Dingen
    und diese Schwierigkeiten habe ich oft stärker und häufiger,
    als viele andere Menschen.
    Ich wäre oft gerne etwas normaler.
    Oft bin ich gerne, wie ich bin.
    Keine Ahnung, aber ich versuche die Dinge zu ändern,
    die dazu führen, dass ich dauernd irgendeinen Karren vor die Wand fahre.
    Ich genieße andererseits das Anderssein, weil
    es auch manchmal Spaß macht anders zu sein.
    Ich lache viel.
    Gut ich weine auch häufiger, oder stehe öfter davor.

    Ich versuche mit dem ganzen Zeug, irgendwie gut durchs Leben zu kommen.
    Aber der Name des Zeugs ist mir ganz egal
    Und mir ist egal, was hilft, hauptsache es hilft.
    Meistens eh von allem Möglichen ein wenig.

    Achja, ich leide natürlich auch unter meiner Erkrankung.
    Aber ich bemitleide mich nicht dauernd.
    Und ich habe hier im Forum schon viele Leute kennen gelernt,
    die wahrscheinlich ein noch viel schlimmeres Leben hatten als ich,
    aber trotzdem versuchen hier extrem viele Menschen,
    mit dem zu Leben, was sie haben und kommen trotz aller
    Unpässlichkeiten immer wieder an die Oberfläche und
    lachen über ihren Mist.

    Hier sind gar nicht so viele, die vorwiegend unten sind und dort versumpfen
    und nichts tun, um was zu ändern.
    Kaum jemand hier ruht sich auf der Diagnose aus
    So, das wars
    Tschüss

  9. #49
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    out of topic:
    mel. schreibt:
    es ist eben auch hilfreich, sich von anderen sagen zu lassen, wie eine verhaltensweise gerade auf sie wirkt. dann hat man auch erst die möglichkeit sich anzupassen, wenn man das möchte. natürlich kann man dieses spiegeln auch als angriff auffassen. das ist allerdings etwas, was bei vielen adhs-lern zu finden ist. das nicht erstmal zu nehmen und darüber nachzudenken, sondern es als angriff zu werten und sich zu verteidigen.
    Das ist ein zentraler Punkt, finde ich.
    Erstmal lernen, das Spiegeln anderer anzunehmen und zu reflektieren,
    das ist meiner Meinung nach ein Teil der Selbstreflektion, die nötig ist, um zu lernen, mit der AD(H)S gut leben zu können.
    (Damit keine Mißverständnisse entstehen: Ich meine im letzten Nebensatz die gesamte Selbstreflektion, nicht nur den oben beschriebenen Teil.)

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

    @sascha: selbstironisch.

    Was meinst du mit "das ist eine Eigenschaft die für anecken sorgt"? Welche Eigenschaft? Die Selbstironie? War der Text überhaupt auf mein Post bezogen? *Schlauch*

Seite 5 von 21 Erste 12345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Medikament
    Von astrofred im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 22:58
  2. Kein ADS?
    Von Orinoco im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 18:01
  3. Kein Interesse
    Von Rehauge im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 12:43

Stichworte

Thema: Ads - kein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum