Seite 8 von 8 Erste ... 345678
Zeige Ergebnis 71 bis 73 von 73

Diskutiere im Thema Vergesslichkeit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #71
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Vergesslichkeit

    GretaMarlene schreibt:
    Hallöchen :-)

    Bei mir ist es genauso! Sachen die wichtig sind, vergesse ich nie...ich mach mir TROTZDEM für jeden scheiss eine notiz im handy oder im kalender, sogar "Mein Kind abholen" "einkaufen" "Freundin anrufen" usw, jeden tag speicher ichs ein, haha...als wirkliche "Absicherung"...manchmal hasse ich meine Mutter, mit ihren gemeinen aussagen..gerade erst heute habe ich vergessen die krankenkarte für meinen sohn hinzulegen (Ich musste arbeiten, sie ging mit ihm zum arzt) sie rief michauf dem handy an und tickte völlig aus, beschimpfte mich mit "Du scheiss ADS Kopf, alzheimerhirn, löcherhirn hastes wieder vegessen usw" (klingt lustig vielleicht für euch) aber boah...dann wiederrum tick ich ja auch völlig aus...5 min später entschuldigt sie sich...aber SOWAS geht garnet...aber ja, ich bin ziemlich vergesslich...
    Oh nein Greta, das klingt nicht lustig für uns. Sag das deiner Mutter, dass das echt nicht geht, sowas zu dir zu sagen und wie schwer du es hast ,alles auf die Reihe zu bekommen und hart dafür kämpft. Sie soll deswegen sehen, was du alles schaffst und nicht so ausrasten, wenn mal was schief gegangen ist. Könnt Sie echt gleich anrufen, wenn ich sie kennen würde, so sehr erbost mich das, was sie zu dir sagt

  2. #72
    susiprincess

    Gast

    AW: Vergesslichkeit

    joor das ist mir während der Ausbildung aufgefallen, ich musste zwar alles auswendig lernen aber ich hatte irgwendwie Spaß daran gehabt weil ich wusste das es um was geht, nämlich um meine Ausbildung, um meine Tätigkeit die ich sehr gern gemacht habe. Und der Stoff ging auch, ka warum aber konnte ich mir gut merken. im Unterricht passte ich nicht auf, und habs auch nie behalten aber beim lernen gings besser. Mein bestes Zeugnis war das gewesen in meinem Leben: Note:2 wir hatten auch nur 3 mal Schule gehabt und der rest war arbeiten. Das fand ich toll, ich ging lieber arbeiten weil ich wusste da kann ich ich bewegen, ich freute mich da die ganze Woche schon drauf

    Im Gegensatz zur Schule wo ich über all auf 4 oder 5 stand außer in Informatik sah man ja schon woran ich Spaß hatte und wo nicht Ist schon komisch, andere Leute mögen auch die jenigen Fächer nicht sind aber trotzdem gut, bei mir gibts auch entweder gefällt es mir und hänge mich sehr rein oder es gefällt mir nicht und kann es nicht weil ich es nicht mag und so kann ich mir die Sachen nie gut merken und hatte da echt Probleme zu lernen. Zur Leistungskontrolle waren die Erinnerungen meist schon wieder fast weg udn manchmal schrieb ich das hin was zu einer anderen Aufgabe gehörte.

    vergesslich bin ich wenn ich Hecktik habe, heute hab ich wieder was vergessen. Mein Freund hatte extra von den Möhren für meine Meeris das Kraut abgemacht und in den Kühlschrank gelegt und ich Brot habs vergessen. Und gestern suchte ich meinen Schlüssel. Ich kam von Leipzig von einer Freundin, hecktisch wieder ausgestiegen "das auto könnte ich noch bissel vorfahren" stieg ein und fuhr etwas vor. wieder raus, Handy rausgefallen weil ich vergesssen hatte meine Tasche richtig zu schließen, Und dann "mist wo ist der Schlüssel" Tasche durchsucht kein Schlüssel. Am Ende lag er im auto unten auf der Matte
    Geändert von susiprincess ( 3.05.2013 um 11:40 Uhr)

  3. #73
    susiprincess

    Gast

    AW: Vergesslichkeit

    GretaMarlene schreibt:
    Hallöchen :-)

    Bei mir ist es genauso! Sachen die wichtig sind, vergesse ich nie...ich mach mir TROTZDEM für jeden scheiss eine notiz im handy oder im kalender, sogar "Mein Kind abholen" "einkaufen" "Freundin anrufen" usw, jeden tag speicher ichs ein, haha...als wirkliche "Absicherung"...manchmal hasse ich meine Mutter, mit ihren gemeinen aussagen..gerade erst heute habe ich vergessen die krankenkarte für meinen sohn hinzulegen (Ich musste arbeiten, sie ging mit ihm zum arzt) sie rief michauf dem handy an und tickte völlig aus, beschimpfte mich mit "Du scheiss ADS Kopf, alzheimerhirn, löcherhirn hastes wieder vegessen usw" (klingt lustig vielleicht für euch) aber boah...dann wiederrum tick ich ja auch völlig aus...5 min später entschuldigt sie sich...aber SOWAS geht garnet...aber ja, ich bin ziemlich vergesslich...


    das find ich aber nicht nett von deiner Mutter, wenn meine das zu mir sagen würde, würde ich sagen "hey ich bin deine Tocher und beschimpfst mich" mir würde das dann auch weh tun wenn sie das zu mir sagen würde. Sag ihr das das dir das weh tut.

Seite 8 von 8 Erste ... 345678

Ähnliche Themen

  1. Langzeit - Vergesslichkeit???
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 21:49
  2. Phasen von extremer Vergesslichkeit
    Von soary im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 4.07.2010, 09:20

Stichworte

Thema: Vergesslichkeit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum