Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 73

Diskutiere im Thema Vergesslichkeit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Vergesslichkeit

    Ich vergesse sehr viel. Auch wichtige Sachen. Das nervt schon ganz schön. Ich habe es auch schon mit diversen "Stützen" versucht.

    - besonders versuchen sich auf den Moment zu konzentrieren wenn man sich was behalten soll -> hat nix gebracht
    - ich hab mir auch in dem Moment wo ich mir etwas merken sollte eine reingehauen -> habs am End wieder vergessen
    - ein Stichwort welches mich erinnert ständig vor mich hin sagen -> Ablenkung -> vergessen
    - aufschreiben -> vergessen Zettel zu lesen
    - aufschreiben -> vergessen Zettel zu lesen -> Zettel in der Tasche gefunden -> schau ich mir gleich an -> wieder vergessen
    - aufschreiben -> vergessen Zettel zu lesen -> Zettel in der Tasche gefunden -> schau ich mir gleich an -> wieder vergessen -> Zettel nochmal gefunden -> hups, zu spät

    Das fieseste ist, dass ich oft Situationen habe in denen ich genau weiß, dass ich was vergessen habe. Mir fällt halt nur nicht mehr ein was.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Vergesslichkeit

    Meine Therapeutin hat mir ne Art Mnemotechnik erklärt um mich besser an Kleinigkeiten erinnern zu können. Man verknüpft relevante Orte mit bescheuerten, skurrilen, unerwarteten Dingen, die was mit dem Erinnerungsgegenstand zu tun haben. Klingt aufwändiger und komplizierter als Aufschreiben ist bis jetzt aber relativ effektiv.

    Wenn ich zum Beispiel nach der Arbeit noch Eier kaufen muss, stelle ich mir meine Haustür vor an der gerade ein Spiegelei oder sowas ähnliches herunterfließt. Und wenn ich dann zuhause die Haustür sehe, denke ich an das Bild und die Eier fallen mir wieder ein. Klappt eigentlich ganz gut. Jetzt müsste ich mir nur noch ein gutes Bild einfallen lassen, damit mir einfällt, die Mnemotechnik auch zu nutzen, wenn ich mir was merken will !

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Vergesslichkeit

    xxxBunnyxxx schreibt:
    Hallo Leute,

    mich würde mal interessieren ob es euch ähnlich geht wie mir, im Alltag bin ich teilweise sehr vergesslich, kann mir nur Sachen merken, die für mich oberste Wichtigkeit haben.

    Aber in anderen gebieten habe ich ein so gutes Gedächtnis. Bei Musik ist es am auffälligsten, ich muss einen Song der mir gefällt nur 3-4 mal hören und vergesse den Text nie mehr. Ich kann zum Teil noch Sachen auswendig, die ich in der Schule lernen musste.

    Habt ihr auch gewisse Bereiche in denen ihr nie Schwierigkeiten mit dem merken habt und seit sonst aber sehr vergesslich oder schusselig?
    Hallo,
    ja das kenne ich so oder so ähnlich .
    Wenn andere von mir erwarten das ich was nicht vergesse bzw. mir merke wie z.b....ruf herr meier um 12 uhr an ...auf der nummer :4711!

    Oft ist es so das ich nach sekunden bis minuten nichtmal mehr weis ,wann und welche nummer ?!?
    Das macht mich echt oft fertig das ich in sekunden, 4 zahlen vergessen habe .
    Obwohl ich mir 20 mal die zahl vor augen halte und sie mir merken will.

    Andersrum ist es so das ich mir zuviel merke was ich ganricht will,wie z.b. ich stehe am bankautomaten oder an kassen wo leute mit karte zahlen und unklug ihren pin eingeben .Ich merke mir sowas ich kenne sicher 50 pins von mir unbekannten leuten wenn ich ihn sehe weis ich welche nummer sein pin ist.

    Oder ,neben mir telfoniert jemand und gibt eine telefonnummer durch ,die ist wie festgefressen obwohl ich nichtmal weis von wem sie ist und ich die person ganricht kenne ,weder den der telefoniert noch von dem die nummner ist.

    Musiktexte kann ich mir sehr gut merken ich höre ein song egal auf welcher sprache 2...3...4.... mal und ich kann ihn auswendig egal ob ich den song mag oder nicht .

    Ich nehme um mich herum alles wahr aber wirklich alles besonders signale auf der nonverbalen komunikation-ebene.
    Mwin gehör ist sehr stark ausgeprägt ,darum bin auch so schreckhaft gegen laute töne/signale.

    Dann gitb es so dinge wie das ich mitmal mein pin von handy oder ec-karte vergesse ...der so einfach normalerweise für mich ist ich ihn tag täglich eingebe und dann kommt ein moment da ist er weg ...einfach weg wie gelöscht .

    Es gibt auch situation da stellt sich mir jemand vor ob live oder am tel...sagt sein namen ...und im nächsten moment weis ich nicht mehr wie er heisst .

    Wiedersprüchlicher weise ,weis ich oft mehr über ein menschen und seine vergangenheit u.s.w als er selbst z.b. früher war dein rad grün ....er darauf:wie ich hatte eiun grünes rad....so oder so ähnlich.

    Ja also wie man sieht es ist sehr komisch ...denke wenn jemand von mir erwartet etwas zu merken es aber für mich und mein gehirn nicht relevant oder reizlos ist ,da es abgeblockt und für nicht wichtig angesehn wird .Oder eben wenn der druck groß ist und mit stress verbunden ist in welcher hinsicht auch immer blockt mein gehirn es ab um den stress zu umgehen aber dummer weise löst das den stress dann erst aus...immer denken ...das darfst du n icht vergessen das musst du wissen ,es darf nicht auffalen das du krank bist es darf nicht auffalenn das du schwach bist .

    Um so größer der druck in vielen fällen um so kürzer ist mein gedächnis.

    Ich wollte eigentlich was anderes schreiben weis aber nicht mehr was ...sorry grad ist der kopf voll wie auch leer ....in eim moment da sprudelöt es aus mir heraus und mal ist wie ein korken auf einer flasche sekt die aber permanent kräftig geschüttelt wird so in etwa ist es in meim kopf wie in der unter druck stehenden flasche sekt .

    p.s. man ist das ein scheiss den ich hier schreibe ....aber sende ihn trotzdem

    LG

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Vergesslichkeit

    Also ich bin auch sehr vergesslich, wer es nicht im kopf hat hat es in den beinen.
    wie gut das der kopf angewachsen ist, so mit der vergesslichkeit geh ja, ABER wenn mich jemand hetzt,
    oder mir während ich was mache mir eine andere aufgabe gibt wie sei es auch nur das ich was bringen soll,
    stehe ich meistens danach da wie so ein idiot und weis garnicht was ich gerade machen wollte.
    oder man geht in die küche will sich eine schere holen, man sieht was anderes was man vielleicht vorhin gesucht hat und die schere ist vergessen.
    naja solange man die bude nicht abfackelt ist ja alles halb so wild.

    das einzige ist wenn ich verreisen will, dieses gefühl irgendwas vergessen zu haben das finde ich ganz schlimm.

  5. #25
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Vergesslichkeit

    Ich versuche immer wieder Strategien gegen meine Vergesslichkeit anzuwenden,

    - wenn mein Mann mich um etwas bittet, sage ich ihm, er soll mir einen Zettel auf den Tisch legen,

    - Termine trage ich in einen Taschen- und in einen Wandkalender ein, bei ganz wichtigen Dingen lasse ich mich vom Handy erinnern,

    - wenn ich etwas unbedingt mitnehmen muss, wenn ich irgendwohin gehe, klebe ich den Erinnerungszettel gut sichtbar an die Wohnungstür

    Als ich noch gearbeitet habe, habe ich auch mit zwei Kalendern (Bürotisch und Taschenkalender) gearbeitet und mich von outlook rechtzeitig erinnern lassen.
    Einkaufen gehe ich nie ohne Liste (selbst wenn es nur drei Teile sind), ansonsten kaufe ich, was ich für nützlich halte und vergesse garantiert was wichtiges...

    Komischerweise habe ich aber ein sehr gutes Detailgedächtnis und kann mich da bis in meine Kindheit an genaue Wortlaute erinnern....

    Oder wenn ich einen WEg einmal gefahren bin, jemandem erklären könnte ich das dann nicht, aber ich würde den Weg wiedererkennen.

    Generell sagt man ja, dass man sich Dinge besser merken kann, wenn sie mit etwas verknüpft werden (Geschichten, Bilder, Wörter etc) Wenn ich Musik aus meiner Jugendzeit höre, kommen teilweise sogar die damit verbundenen Gefühle wieder hoch... Wenn ich nur zwei Takte eines Liedes aus meiner Jugendzeit höre, weiß ich meistens sofort, welches Lied und von wem das ist

    Tja, aber legt mir heute nochmal die Abiklausuren vor, ich würde bestimmt nicht bestehen....

    LG Tanja

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Vergesslichkeit

    hihi hab jetz nich alles gelesen, ich vergess auch alles, weiß jemand, wo man nen neuen Kopp kaufen kann?
    Blaue Flecken, ich glaube, ich war noch NIE ohne
    Mein chinesischer Exmann ist übrigens Komponist, hab immer noch guten Kontakt zu ihm, demnächst, also in paar Monaten, 2 oder 4 oder so weiß nich, wird was von ihm in der Philharmonie aufgeführt, er ist wirklich SEHR gut, war einer der letzten Studenten von "Boris Blacher" damals, vor dessen Ableben. Das nur zu eurem musikalischen Gedächtnis.

    Liebe Grüße Anni

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Vergesslichkeit

    ....ich habe so überhaupt keine orientierung,aber ich kann mir gut gebäude oder andere makierungen merken und somit finde ich auxh immer wieder den weg....da geht es mir so wie tanja...einmal dort gewesen....erklärend könnte ichbes auch niemanden und manchmal folge ich einfach meiner intuition....nach gefühl und bin bisher auch immer wieder am ziel angelangt.

    ich lege dinge...sachen die ich mitnehmen will,immer so das ich sie sehe,so das ich mehr oder weniger drüber stolpern muss.

    ich bereite schon alles ein tag vorher vor....so habe ich besseren überblick und länger zeit zum sehen,was noch fehlt....im morgendlichem stress vergess ich garantiert sonst was.

    wenn ich in den urlaub fahre....packe ich minimum ne woche vorher....aus gleichen grunde. so kann ich jeden tag das gepackte durch sehen,was noch fehlt und bis zum urlaubstag kommt da immer noch einiges dazu.

    ja,ansonsten eben auch listen und handyerinnerungen....arbeit eben auch outlook kalender....

    ja...und ich verbinde schon das eine oder andere mit bildern,zahlen bzw.überwiegend mit der uhrzeit....feste rituale....8uhr,da war was?....achja tablette nehmen....

    ...klappt nicht immer....aber immer öfter.....

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Vergesslichkeit

    Chaostanja schreibt:

    Komischerweise habe ich aber ein sehr gutes Detailgedächtnis und kann mich da bis in meine Kindheit an genaue Wortlaute erinnern....

    Darum beneide ich Dich! Bezüglich Erinnerungen meiner Vergangenheit bin ich ganz schlecht. Die meisten vorhandenen Erinnerungen haben bei mir mit gesehenen Fotos zu tun, also wenn ich erinnert werde.

    Aber auch jüngere Vergangenheit bleibt häufig nicht hängen. Bin immer beeindruckt, wenn Leute Situationen z.B. mit ehemaligen Urlaubsorten verknüpfen a la "wie damals in xyz!". Irgendwas hakt da !

    Orientierung kann ich hingegen ganz gut bzw. Jetzt wo du es schreibst frag ich mich ist es gute Orientierung oder eher das Merken von Gebäuden etc? Man, man, man, dass das sich beschäftigen mit AD(H)S aber auch soviel in Frage stellt...! Lg

  9. #29
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Vergesslichkeit

    Hallo Neverknow,

    das mit dem "alles in Frage stellen" gehört mit dazu, machen (glaub ich) viele, es ist ja auch schwer abzugrenzen, was zu einem selbst gehört und was durch die AD(H)S entstanden ist...

    Das mit dem Detailgedächtnis ist so ne Sache, das hat nicht nur die von Dir beschriebene Seite. Ich erinnere mich auch an viele negative Situationen, die mir "Wunden" zugefügt haben. Als ich diese "schließen" wollte und mich damit (insbesondere mit meinen Eltern) auseinandersetzen wollte, gab es immer wieder Streit, ich hätte eine blühende Phantasie, das sei doch nie so gewesen... Ich weiß das aber genau, habe sogar die Bilder vor Augen, aber von der anderen Seite ist das einfach verdrängt (nach Freud) worden. In meinen Versuchen von "klärenden Gesprächen" lief es immer darauf hinaus, dass wir halt unterschiedlich Erinnerungen haben. Die ganzen "Beulen in meiner Seele" alleine zu bearbeiten ist viel anstrengender und nicht immer möglich.....

    LG Tanja

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Vergesslichkeit

    Neverknow schreibt:
    Darum beneide ich Dich! Bezüglich Erinnerungen meiner Vergangenheit bin ich ganz schlecht. Die meisten vorhandenen Erinnerungen haben bei mir mit gesehenen Fotos zu tun, also wenn ich erinnert werde.

    Aber auch jüngere Vergangenheit bleibt häufig nicht hängen. Bin immer beeindruckt, wenn Leute Situationen z.B. mit ehemaligen Urlaubsorten verknüpfen a la "wie damals in xyz!". Irgendwas hakt da !
    ...genauso geht es mir mittlerweile leider auch

    da sitzt man zusammen und redet über alte zeiten....weist du noch?.....und ich überleg und überleg.....verdammt,mir fällt kaum was ein...

    dafür ist wohl kein platz mehr auf unserer festplatte....

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Langzeit - Vergesslichkeit???
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 21:49
  2. Phasen von extremer Vergesslichkeit
    Von soary im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 4.07.2010, 09:20

Stichworte

Thema: Vergesslichkeit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum