Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst ! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst !

    Jup. Deswegen gibts da ja auch keinen NC


    Und mach dir nicht so nen Riesenkopf, du hast es doch auch bis zum Abi geschafft und du wirst auch das Studium schaffen!

    Lass dich von dem einen Ergotherapeuten nicht entmutigen, das persönliche Verhältnis ist halt superwichtig und da braucht es ne Weile, bis man die richtige Person findet!
    DAnn kannst du dir auch Strategien erarbeiten, um gute Noten zu schreiben =)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst !

    Entschuldigt .. Aber das trifft bei meinem berufswunsch nicht zu.
    Nur das beste ist gut genug. Die mit abschluss, aber normalem/ schlechten schnitt werden nur belächelt ..
    Somit sind wir wieder bei 0 .

    Apropo nc : warum gibt es dann beim medizin-studium überall einen?
    Wenn man das studium gepackt hat ist man ja auch "der king" . Demnach müsste der studiengang ja eigentlich auch ohne nc sein, ist er aber nicht .

    Wobei was heißt "auch der king" ?! Mit abgeschloßenem ingenieur/ mathe (o. Ä.) ist man garantiert nicht der king .. Das heißt heute gar nichts mehr . Das sieht man doch schon alleine daran wenn ingenieure zu hauf aus spanien eingeflogen werden. Die deutschen sind für 3k brutto zu teuer .. Wo ist man bitte als schlecht bezahlter ingenieur besser dran als jmd anders? Der markt ist gesättigt von a- duplos ( die menschen mit diplom o. Ä) . Spezialisten sind gefragt. Aber das ist ein anderes thema .. Wir schweifen ab.
    Ps.: mir gehts nicht primär um das gehalt wenn das viell so rüber gekommen ist !

    Ich werd die tage glaub ich zu meinem neurologen gehen und mit ihm darüber reden. Hab echt angst .
    Sagtmal kann ich ihn auch darauf ansprechen das er mich auf einen anderen kollegen überschreibt?? Mein jetziger neurologe ist echt ein voller dödel . Wenn ich mir selber einen neuen suche dauert das mind 2-3 monate oder so schätze ich mal . Wenn meiner irgendwie connections hat könnte das doch evtl schneller gehen??

    Er hat mich auch mal auf so ne klinik hingewiesen wo die so tests machen. Soll ich ihn auch nochmal drauf ansprechen oder?!

    @ergotherapie: dumme frage aber auf was zielt die eigentlich genau ab bzw was könnt ihr sonst so empfehlen ?
    viele fragen heute .. Sorry

    Danke und MfG
    jumbaa

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst !

    Jumbaa schreibt:
    Apropo nc : warum gibt es dann beim medizin-studium überall einen?
    Hä?
    Weil das jeder studieren will.
    Deswegen muss man nach irgendwas sortieren und das ist eben die Abinote.
    Je mehr Leute sich für ein Studium (mit limitierten Plätzen) bewerben, desto höher ist der NC.
    Das hat nix damit zu tun, wie schwer das Studium ist oder ob man danach "der King" ist.

    Und doch, Mathe ist deutlich rarer als Ingenieure und selbst davon gibt es noch zuwenige, deswegen boomen die MINT-Fächer und deswegen werden auch Leute aus dem Ausland geholt, nicht, weil es hier im Überfluss zu schlechte Absolventen gibt.
    Sagtmal kann ich ihn auch darauf ansprechen das er mich auf einen anderen kollegen überschreibt?? Mein jetziger neurologe ist echt ein voller dödel . Wenn ich mir selber einen neuen suche dauert das mind 2-3 monate oder so schätze ich mal . Wenn meiner irgendwie connections hat könnte das doch evtl schneller gehen??
    Du kannst ihn fragen, das wird aber wahrscheinlich nix bringen und es wird wahrscheinlich auch nicht schneller gehen.

    was könnt ihr sonst so empfehlen ?
    s.o.

  4. #14
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst !

    Ich habe starkes Adhs laut Diagnose, ich studiere und ich komme zurecht, daher keep cool
    Wie meine Vorredner schon sagten.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst !

    Hm naja nc hin oder her .. Das bringt mich ja auch nicht weiter .

    Bei meinem berufswunsch braucht man top noten im studium.
    Nc gibt es übrigens zum teil aber egal.
    Ich hab ja einfach nur angst das studium nicht zu packen / mit einem schlechten schnitt .
    Nur mit einem guten studium schnitt kann ich meine linie einschlagen. Klar.. Ihr werdet sagen das es auch immer einen anderen weg gibt der einem gefällt aber die lage ist jetzt nun mal so , das ich diese richtung einschlagen will und keine andere ..

    @therapie- alternativen : also coaching oder wie ? Was soll das überhaupt sein ?
    Soll ich evtl nochmal so ne ergo anfangen ? Was soll die ergo bewirken?

    mfG jumbaa

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst !

    Die Lage ist so, dass du nicht weißt, wie du dein Studium abschließt und dass du dem ADS nicht ausgeliefert bist!


    Was dir letztendlich gut tut, musst du selbst rausfinden.

    Ergotherapie ist sehr vielfältig:
    Ergotherapie - Wikipedia

    Im Prinzip soll sie, wie alles andere auch, darauf abzielen, dass du besser zurecht kommst und verfolgt einen systemischen Ansatz.
    Sprich, du bist nicht einfach eine Insel mit Problemen, sondern du bist in das System deiner Umgebung eingebunden. Schwierigkeiten im Alltag betreffen dich, du kannst aber auch auf diese Schwierigkeiten einwirken und sie verändern und verbessern. Was genau du allerdings in der Therapie machst, hängt vom Therapeuten ab.


    Coaching im Sinne von ADS ist eine praktische Unterstützung, bei der du von deinem Coach (also Trainer/Berater) individuelle Unterstützung dabei bekommst, dich und deinen Alltag zu strukturieren und zu organisieren, um deine Stärken bestmöglich auszunutzen und deine SChwächen zu kompensieren.
    Es ist im Prinzip eine sehr sehr angewandte Art der Verhaltenstherapie, wo nicht so sehr auf Gründe oder psychische Komponenten eingegangen wird.
    Wird allerdings leider meist nicht von den Kassen übernommen.

    Ansonsten gibt es eben noch die herkömmliche Verhaltenstherapie oder eben Selbsthilfegruppen etc.


    Google ist dein Freund

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. help...anyone? (studium...)
    Von cassiusclay im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 13:26
  2. ads und studium
    Von leona im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 9.03.2011, 15:01

Stichworte

Thema: Vermutlich Ad(h)s - kurz vor dem Studium -Angst ! im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum