Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Zwiegespaltene Chaotin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 266

    Zwiegespaltene Chaotin

    Hallo,

    ich hatte vor einem Monat im Bereich "Beruf und Ausbildung" schonmal angefragt, ob es Euch auch so geht (http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-stu...e-chaot.html):

    Auf meiner alten Arbeit konnte ich mich den ganzen Tag mehr oder weniger auf die Arbeit konzentrieren, habe mir ein System erarbeitet und kam damit ganz gut zurecht. Lag vllt. auch daran, dass ich in einem Büro mit dem Chef saß, und mir da garnix anderes übrig blieb, als zu arbeiten (wenn ich an frühere Jobs denke, war das nicht immer so, da hatte ich mich ab und an mit irgendwas abgelenkt - Internetsurfen und so). OK - mein Schreibtisch sah nicht sooooo piekordentlich aus, aber immerhin besser als der daheim :-)
    Über diese Entwicklung bin ich eigentlich ganz froh.
    (Nun fange ich am Freitag einen neuen Job an, wo ich im Großraumbüro sitze. Und ich hoffe, dass ich da meine Arbeitsmoral so beibehalte.)

    Nun habe ich gerade drei Tage Urlaub, und ich merke es wieder extrem: das totale innere Chaos! Gestern bin ich daheim im Dreieck gesprungen, hab hier und da rumgewuselt und ewig gebraucht, irgendwas fertig zu bekommen. Dinge, die ich tun wollte, hab ich nicht geschafft, dann war ich erstmal so erschöpft, dass ich mich erstmal hinlegen musste. Das Übliche halt.

    Ich freue mich ja, dass es wenigstens auf Arbeit so gut geklappt hat. Aber warum dort einigermaßen gut organisiert und daheim die Chaotin?
    Ich hab nämlich jetzt schon Angst, dass ich in meinem neuen Job auch chaotisch werde und das dann unangenehm auffällt...

    Wer hat die gleichen Erfahrungen? Wer ist auch daheim ein Chaot und auf Arbeit einigermaßen organisert? Es würde mich ermutigen, wenn es noch weitere soche "zwiegespaltene Chaoten" gäbe :-)

    Liebe Grüße
    Nasenbär

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 118

    AW: Zwiegespaltene Chaotin

    Das kenne ich bei mir auch so.
    Ich denke der Vorteil bei der Arbeit ist, dass man dort einen neuen Schreibplatz bekommt, der leer ist und man kann ihn sich selber einrichten. Bei mir ist es so dass wenn ich meinen Schreibtisch selber so einrichten kann wie ich möchte, dass ich dann Ordnung schaffen kann, da ich ja alles selber dort platzieren kann wo ich will. Dadurch kann ich dann die Ordnung beibehalten.
    Vor einigen Jahren habe ich das gleiche mit meinem Zimmer zu Hause gemacht. Ich habe alles rausgerissen und einen kompletten Neuanfang gemacht, dadurch habe ich sehr lange danach noch Ordnung in meinem Zimmer gehabt. Ich habe auch bei der Möbelauswahl darauf geachtet, dass ich viel Platz habe. Nun, das Problem kommt dann, wenn man nicht mehr viel Platz für Dinge hat, dann fängt man an alles kreuz und quer hinzustellen, und verliert dann die Übersicht. Durch das ADHS meidet man dann, den Platz neu zu organisieren, was dazu führt dass die Unordnung bleibt.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Zwiegespaltene Chaotin

    ja, geht mir auch so....auf der arbeit hat man sich in lauf der zeit eine struktur angeeignet und deswegen funktioniert es da.

    wobei...wenn ich aus dem urlaub zurück komme und der schreibtisch ist total zugemüllt....dann geht es mir auch da so....am ersten tag bring ich dann fast nichts gepacken.

    zu hause....manchmal mache ich mir daheim auch diese struktur im kopf....am vortag überleg ich mir, was ich morgen alles machen muss und versuche mich dann daran zu halten....funktioniert aber nur bedingt....da kommt ja oft ungeplantes dazwischen...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Zwiegespaltene Chaotin

    ... es ist wohl deshalb so, weil man sich am Arbeitsplatz nicht so gehen lassen kann. Ich muss mir z.B. meinen Schreibtisch im Büro mit einer ganz pingeligen Kollegin teilen. Da reiß ich mich eben zusammen, sonst gibts Ärger. Wenn ich mich nicht ordentlich am PC abgemeldet habe, gehts richtig rund. Ja und zuhause? Da habe ich den Druck nicht, ganz typisch. Hier habe ich gerade Platz für die Maus. Es stört mich wahnsinnig, aber ich kriege es nicht hin. Ich finde jeden Tag Gründe, erstmal etwas anderes zu tun. Hoffentlich fragt nicht mal jemand nach einer wichtigen Unterlage von mir. Aber so oder so ähnlich geht es sicher vielen hier. Am besten akzeptiert man sich so wie man ist und nimmt es mit Humor. Aber das ist manchmal ein langer Weg. Und geht auch nicht jeden Tag.
    LG
    struwweline

Stichworte

Thema: Zwiegespaltene Chaotin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum