Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Hallo zusammen!

    Hab mal ne Frage und die ist wie ihr schon im Titel sehen könnt ob das Schwarz-Weis-Denken auch ein typisches Symptom von ADHS ist?
    Meistens wird das ja mehr mit Borderline in Verbindung gebracht daher frage ich mal und bin gespannt ob mir jemand was dazu sagen kann.
    Wie ich in einem anderen Fred schon mal geschrieben habe ist dies ein wichtiger Punkt bei mir mit dem Schwarz-Weis-Denken sagt meine Therapeutin immer wieder. Es gibt bei mir kein weiterkommen.

  2. #2
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.320

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Hallo Nordlicht,

    AD(H)Sler neigen auch dazu.

    Manche sagen zu mir, daß das Schwarz-Weiß-Denken zum AD(H)S gehört.

    Andere erklären mir, daß das einer meiner Borderlineanteile wäre.

    Wie auch immer, die Lektionen der Interaktiven Skills CD helfen mir, damit besser umzugehen.

    LG Patty

  3. #3
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Also mir wird auch oft gesagt, dass ich sehr häufig nur nach dem Schema agiere: Entweder Schwarz oder Weiß. Vor allem wenn es darum geht Probleme zu lösen oder Irgendetwas zu strukturieren oder im Umgang mit Kritik.

    Wenn mir zum Beispiel jemand sagt: "Da hast du jetzt aber ein bisschen blöd gehandelt in der Sache!" Dann Ist mein Denken direkt "Ich bin blöd.!" Also gibts nur Schwarz: Blöd sein oder Weiß: nicht blöd sein.
    Mir gelingt es da nur sehr schwer zu differenzieren und die Graustufen zu sehen. Vielleicht ist das aber auch eine Ausprägung meiner Impulsivität. Das kann ich grad nicht so ganz unterscheiden. ^^

  4. #4
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Ich würde das ganz klar bejahen.....Schwarz-Weiss denken begleitet mich schon mein ganzes Leben. Entweder ja oder nein. Wobei ich manchmal die Seiten ganz schnell wechsel, innerhalb von Sekunden. Und das kann nerven. Vor allem auf der Arbeit. Da geht dann vieles schief.

    Das ist mit dem MPH etwas besser geworden. Nehme ich MPH, dann kann ich auch Grautöne erkennen. Bin ich dann abends im Rebound, dann kann ich die Grautöne nicht mehr sehen und dann habe ich mich schon ganz oft umentschieden, so dass mein Mann fast wahnsinnig wird. Mit anderen Worten: morgens entscheide ich mich für Kino und abends will ich dann nichts mehr davon wissen, weil ich keinen Bock habe. Aber das dann ohne Grund. Ist echt anstrengend.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Ja hab ich auch ... hatte.... kenne ich auf jeden Fall

    Da ich sowohl als auch habe also ADHS und Borderline.., hab ich mich auch immer gefragt "was gehört nun zu was"! Allerdings wurde mir in der Klinik damals sehr klar, dass viele Dinge die Borderline zugeschrieben werden definitiv auch bei ADHS´lern vorkommen, so auch dieses schwarz-weiß Denken! Ich kann nur sagen, dass DBT nicht nur für ADHS´ler sinnvoll ist ... genau aus diesem Grund. Ich habe mittlerweile einigen Leuten DBT Verhaltenstherapie nahegebracht die "reine" ADHS´ler sind und ich habe NUR positives Feedback bekommen, da sich viele Dinge eben doch überschneiden und viele Probleme gleich sind!

    Ich weiß aber aus eigener Erfahrung, dass Schwarz-weiß Denken definitiv durchbrochen werden kann. Ich hab mittlerweile doch einige grauabstufungen geschafft und ich merke, dass das vieles verändert!

    LG

    Rose

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    meine therapeutin meinte auch das vieles recht fliessend ist adhs und boderline also vieles bei beiden zu trifft

    hab manchmal ein schwarz-weiß denken


    jedoch hab ich schon vor jahren gemerkt dass das nicht "normal" ist
    und versuche es seit dem es zu hinter fragen


    liebe grüsse

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Erstmal Danke für die schnellen Antworten von euch.
    Bin da wohl nicht der einzigste der das Problem hat. Und ich verstehe das noch nicht sehr gut bzw. ich weis wie ich sortiere nach diesem Format.Das ist mir schon irgendwie klar aber auf die Situationen gesehen vertsehe ich meistens nicht warum das jetzt also mein Denken jetzt verkehrt ist z.B. in Sachen Ordnung und Gerechtigkeit.

    Da werde ich immer wild. Und wenn sowas wie schon öfter in der Therapie vorkommt dann gehe ich meist mit einem Unverständnis und heftiger Wut dort heraus.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ?

    Das Schwarz-Weiß denken habe ich auch. Besonders mein Mann sagt desöfteren,das ich schwarz weiß denke oder fragt mich ob ich nicht mal anders denken kann.

    Maedelmerlin

Ähnliche Themen

  1. Warum immer alles Schwarz sehen?
    Von Stefanus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 19:32
  2. ich weiß nicht ob es ADHS ist
    Von Gartenzwerg im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.01.2011, 17:51
  3. Diagnose Schwarz auf Weiß
    Von Laertes im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 14:21
  4. Wie ist das bei euch mit dem Schwarz - Weiß - Denken?
    Von Kathrin1986 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 20:24
Thema: Schwarz-Weis-Denken bei ADHS ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum