Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Kennt ihr den Film "Ohne Limit"? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 87

    Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?

    Ohne Limit | Trailer german / deutsch HD 1080p - YouTube

    Da gehts um einen der irgendein neuartiges Mittel nimmt und dann plötzlich zum Überflieger wird.
    Was mich mal interessieren würde (und diese Frage macht nur Sinn wenn jemand den Film kennt) ist das
    Nehmen von Stimulanzien bei ADHS vergleichbar von der Wirkung mit dem Mittel was der Typ in dem Film
    genommen hat? Oder ist der Film übertrieben? Der Typ in dem Film kann sich dann ja plötzlich an jeden
    kleinen Scheiß erinnern den er irgendwann mal aufgeschnappt hat. Ist das bei Stimulanzien genauso?
    Ich hab auch mal gehört, dass die Droge die der Typ nimmt eigentlich Adderall sein soll. Das würde heißen,
    dass man von Adderall dieselben Effekte bekäme. Stimmt das?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?

    Quatsch, natürlich ist das maßlos übertrieben. Aber kann schon sein, dass man sich im Vergleich zu vorher erst mal ganz cool vorkommt.

  3. #3
    Mumford

    Gast

    AW: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?


  4. #4
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?

    Auf den Link kann ich nicht zugreifen ist das nur für bestimmte Mitglieder?

    Aber ist man durch Stimulanzien also nicht schlauer oder denkfähiger?

  5. #5
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?

    storchxs schreibt:

    Aber ist man durch Stimulanzien also nicht schlauer oder denkfähiger?

    Wenn du in einem Auto sitzt, das 200 PS hat, und du fährst den Wagen nicht aus, heisst du fährst lediglich 100 km/Stunde, bist du dann dümmer oder weniger denkfähig?
    Wenn man ADHS hat und sich durch Medis besser konzentrieren kann, strukturierter denken kann, sich besser und schneller fähiger entscheiden kann, dann fährt man dieses Auto sehr wahrscheinlich auch ganz anders.....gibt vielleicht auch mal Gas. Weil einem die Emotionen nicht ganz das Gehirn weg blasen, sondern weil man dann zwar Gas geben kann, aber diesmal dann mit Intelligenz und Nachdenken. So war es bei mir.

    Das Auto ist der Mensch und wird auch immer der gleiche Mensch bleiben, ob mit oder ohne Stimmulanzien. Zumindest meine ich das so im ADHS-Bereich. Man wird nicht schlauer. So ein Quatsch.

    Und selbst im Drogenmilieu ist es so.....man wird nicht schlauer durch Drogen, eher dümmer nach langem Gebrauch, weil man sich das Gehirn schädigt.

    Wird man denkfähiger? Als ADSL-er mit MPH? Ich würde mal so sagen: man denkt "anders". Klarer. Und nicht mit soviel Chaos im Kopf. Also kann man sein Gehirn besser "sortieren". So würde ich es nennen.

  6. #6
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?

    Gute Anaologie. Aber das macht mir jetzt auch wieder Sorgen. Da denk ich jetzt was ist wenn ich die ganze Zeit
    mit angez. Handbremse fahre und es nicht mal weiß?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"?

    Naja schlauer vielleicht nicht aber ich denke man kann vielleicht auf mehr Informationen zurück greifen die im Unterbewusstsein gespeichert sind, die man ohne Medis wahrscheinlich nicht "finden" würde.

Ähnliche Themen

  1. Film: Ohne Limit
    Von Nervzwerg81 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.08.2012, 20:15
Thema: Kennt ihr den Film "Ohne Limit"? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum