Umfrageergebnis anzeigen: Wie verhält es sich bei euch, wenn ihr mit anderen Sprecht?

Teilnehmer
46. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Schaue häufig nicht ins Gesicht bzw. hätte dann Probleme, mich auf das Gespräch zu konzentrieren.

    38 82,61%
  • Habe kein Probleme damit, dem Gespräch von anderen zu folgen, wenn ich sie ansehe.

    8 17,39%
  • Keine Ahnung. Was Anderes.

    0 0%
Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Diskutiere im Thema Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 11

    Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Hallo Leute!

    Ja mal eine Umfrage zu diesem Thema. WOllte fragen, ob es vielleicht typisch für AD((H)Sler ist, wenn sie Personen nicht ansehen, wenn sie mit ihnen sprechen. Bei mir der Fall, auch heute noch und auch schon immer in der Kindheit. Mir fiel und fällt es immer schwer, Leuten zuhören zu können, wenn ich gleichzeitig auch noch ihr bewegendes Gesicht im Blick habe, lenkt mich dann vom Gesagten ab und ich kann dem Gespräch nicht mehr folgen, frage dann nochmal nach oder habe nicht verstanden.

    War auch in der Schule schon immer ein Problem. Schaute ich die Lehrer beim Erklären an, bekam ich erst recht nichts mit. Musste immer anderswohin starren.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Kenne ich auch. Allerdings macht es bei mir einen großen Unterschied wie Ich mich fühle ( also selbstbewusst oder unsicher ), wer mit mir spricht und ob ich gerade Medikamente genommen habe oder im Rebound stecke!
    Ansonsten aber: ja, kenne ich!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Das kenne ich,manchmal bemerke ich es und manchmal nicht.
    Ich unterhalte mich mit einer Bekannten und stehe neben Ihr. Sie rückt zB. immer nen Stück näher und ich wieder ein Stück weg. Sie schaut micht ständig an und ich an Ihr vorbei. Manchmal bemerke ich es und,aber mache es trotzdem.
    Heute wari ch beim Arzt was abholen ud war irgendwie genervt,weil die Dame vor mir am lange Rede erzählen war. Dann war ich abgelenkt und in meinen Gedanken. Die Sprechstundenholfe ht meinen Namen aufgerufen und mich angesprochen und ich habe mich bedankt,aber angschaut ähm eher von der Seite.
    Mir geht das oft so. Ob Freunde,Bekannte oder Fremden ist fast egal.

    Maedelmerlin

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    WOllte fragen, ob es vielleicht typisch für AD((H)Sler ist, wenn sie Personen nicht ansehen, wenn sie mit ihnen sprechen.
    Laut Cordula Neuhaus: Ja.

    Ich hab mir vor Jahren berufsbedingt angewöhnt die Leute anzugucken und gelernt mich dabei nicht ablenken zu lassen (indem ich doch wieder weggucke, also nicht wahrnehme - uigegeben klingt komisch), das ergibt dann wohl ein hoch konzentrierten Eindruck ... sagt man, es kommt in vielen Situationen einfach schlecht an den Leuten vorbeizugucken wie ein ertappter Schüler. Deswegen fällt es nicht mehr auf. Frühe bin ich aber darauf öfter angesprochen worden - du guckst mich ja garnicht an?

  5. #5
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Kommt auf das Thema und die Sympathie bezüglich des Gesprächpartners drauf an.
    Wenn es mich wirklich interessiert was der Andere denkt fixiere ich wohl eher, beim Zuhören zumindest.
    Ich denke, dass ich mich eher auf das Gespräch konzentrieren kann wenn ich den Anderen dabei anschaue, gerade wenn zuviele Nebengeräusche oder sonstige mögliche Ablenkungsfaktoren drumherum sind.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Ich gucke an und schreibe mit (Büro). Wie das früher war, weiss ich nicht, ich weiss aber, dass wir das mal in einem Seminar in der Uni geübt haben. Mir ist das ins Blut übergegangen.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Schätze, dass das stark schwankend bei mir ist und sehr von meinem Gegenüber abhängt... und auch von der "Information" selbst abhängt.
    Ich habe mich in der Schule immer stark auf den Lehrer konzentriert und dadurch oft viel behalten,
    wenn ich mich dann nicht aktiv ins Unterrichtsgeschehen einbringen wollte, habe ich dann aufm "Papier" herumgekritzelt und habe
    das Geschehen dennoch mitbekommen...

    Ansonsten hatte ich in der Zwischenzeit schon gelernt, die Leute im Gespräch anzusehen ( das warf man mir als Kind vor, dass ich das nicht täte )...

    Ich weiß aber auch, dass ich mich gleichzeitig vom Aussehen, Gestik, Mimik einer anderen Person "ablenken" lasse/ n kann.

    Mein Exfreund ( ADHSler ) hatte ebenfalls ein rießen Problem damit, wenn ich ihn seines Geschmacks nach zulange ansah...mmh..:-/...

  8. #8
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Mir wurde auch schon öfters gesagt das ich bei einem Gespräch in die Augen sehen soll, seitdem bemühe ich mich. Bin mittlerweile wohl auch recht "unauffällig"? Aber es strengt mich an, nervt mich, macht mich nervös und unkonzentriert....

    Seit ich selbst darauf achte fällt mir extrem auf das mein Mann dauernd wegsieht. Bei mir ist es egal, aber ich merke was für einen Eindruck es vermittelt wenn er mit fremden Leuten spricht, es wirkt wirklich auf diese Menschen wohl wirklich unhöflich.

  9. #9
    Celestis

    Gast

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Ich weiß aber auch, dass ich mich gleichzeitig vom Aussehen, Gestik, Mimik einer anderen Person "ablenken" lasse/ n kann.

    Das passiert mir auch oft , leider miss ich dabei oft wenn jemand eine seltsame Mimik macht

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 433

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Ich gucke auch nicht immer in die Augen/ins Gesicht.
    Denke das hängt bei mir mit niedrigem Selbstbewusstsein zusammen.

    Bei mir ists eher so: wenn ich quasi "im (Gesprächs)Fluss" bin und nicht darüber nachdenke, kann ich auch intuitiv ins Gesicht gucken usw.
    Sobald ich aber anfange darüber nachzudenken dass ich grad jemanden in die Augen gucke, wird es schwierig halbwegs natürlich zu bleiben.
    Notfalls guck ich halt auf irgendwas anderes als die Augen, sei es mitten zwischen die Augen, generell die Mimik.... hab mich aber auch schon dabei erwischt voller faszination die Schattenführung an der Nase zu beobachten.
    (Naja, wenn man gerne zeichnet und in Gedanken dann versucht sich die Gesichtsproportionen nachzuzeichnen bzw. den Schatten "studiert" kann das nützlich sein. Erst nach dem Lesen vom AD(H)S-Zeug glaub ich, dass es vielleicht auch damit zusammen hängen könnte )


    Bei mir hängts auch davon ab wie gut ich jemanden kenne. Bei fremden Menschen hab ich mehr Schwierigkeiten.

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Stichworte

Thema: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum