Umfrageergebnis anzeigen: Wie verhält es sich bei euch, wenn ihr mit anderen Sprecht?

Teilnehmer
46. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Schaue häufig nicht ins Gesicht bzw. hätte dann Probleme, mich auf das Gespräch zu konzentrieren.

    38 82,61%
  • Habe kein Probleme damit, dem Gespräch von anderen zu folgen, wenn ich sie ansehe.

    8 17,39%
  • Keine Ahnung. Was Anderes.

    0 0%
Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 45

Diskutiere im Thema Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 433

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    ich brauche auch ne weile um mir Gesichter zu merken

    denke es hat wirklich damit zu tun, dass man halt nicht so lange hinguckt

    da merk ich mir manchmal eher Frisuren, Klamotten und Merkmale, die man beim oberflächlichen betrachten sieht, um jemand wiederzuerkennen

    Anders ists bei Fotos, da schau ich dann wieder sehr genau hin.
    (Anhand von Fotos Leute genau zu bestimmen, die man noch nicht gesehen hat ist dagegen wieder schwierig, weil man die Mimik nicht in Aktion sieht)




    Das mit en Hunden kenn ich auch
    Vielleicht speichert man manche Menschen einfach nur mit gewissen Attributen ab: z.B. Hund, oder "Arbeitsstelle" oder "Uni".
    Manchmal erkenn ich Leute nicht, die ich nur aus dem Unikontext kenne, aber woanders irgendwie nicht erwarte.

  2. #32
    salamander

    Gast

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Bei mir ist das unterschiedlich.

    Muß ich komplexe Inhalte schildern/zusammenfassen, suche ich mir immer einen Fixpunkt,
    auf den ich mich konzentriere, während ich spreche.

    Im direkten Gespräch, also einfach so, small-talk, oder etwas, wobei ich nicht groß
    nachdenken muß, schau ich die Leute direkt an. Dabei habe ich die ganze Person
    im Blick, wenn möglich. Komplette Körperhaltung, wie ist der Körper meines Gegen-
    übers unterwegs, Gestick, Mimik, Augen, das komplette Programm. Wo mir dabei in
    Tisch im Weg ist, ist alles für mich sichtbare in meinem Fokus.

    Salamander

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    also ich kann auch ganz schwer jemanden in die augen schauen....kann dir aber nicht sagen, an was es liegt, ist mir erst so die letzten jahre aufgefallen, naja....die letzten 10jahre so oder länger.....aber früher, hab ich gedacht, hätte ich das schon gekonnt, leuten beim reden ins gesicht zu schauen.....aber beschwören könnte ich es nicht.

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Also Leuten, die ich nicht kenne schaue ich wärend des Gesprächs grundsätzlich nur extrem kurz in die Augen und dann schnell wieder weg. Das fühlt sich oft schon wie ein elektrischer Schlag an, muss aber leider sein, denn sonst kann es durchaus passieren, daß die Leute gleich erstmal angepisst sind, jedenfalls befürchte ich das...

    Es ist aber bei mir auch abhängig vom Thema der UNterhaltung. Wenn mein Gegenüber etwas von mir mir will, dann fällt es mir nicht allzuschwer demjenigen in die Augen zu sehen, aber wenn ich derjenige bin, der was will, dann ist es verdammt schwierig.

  5. #35
    salamander

    Gast

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Den "elektrischen Schlag" beim Blick in die Gesichter bestimmter Menschen kenne ich,
    wenn auch anders.

    Er kommt beim kennen lernen. Habe die Erfahrung gemacht, dass es sich dabei jedesmal
    um Menschen handelt, mit den gravierendes nicht in Ordnung ist. Geht auch mit einer
    körperlichen Reaktion einher. Kommt es noch zu einer kurzen körperliche Berührung,
    kann das geben der Hände sein, kommt das Gefühl des abgestoßen sein, körperlich
    an, in dem es mich zurück reißt. Was sichtbar für andere ist.

    Es ist eine gewaltige Warnung, auf die ich gelernt habe zu hören. Jedesmal wenn ich
    darüber hinweg gegangen bin, hatte ich es mit einer/m Zeitgenossen/in zu tun, der/die
    auf mich keine gute Wirkung im Umgang hatte. Waren jedesmal Kandiaten, die keinerlei
    persönliche Grenzen beim anderen kennen und akzeptieren, und Dinge von anderen
    erwarten/einfordern, die jede Grenze sprengen und extremst unangenehm werden,
    wenn sie nicht bekommen was sie wollen. Umgekehrt galt: Wenn zwei das Selbe tun,
    ist noch lange nicht das Gleiche.

    Also menschliches Gefahrengut aus meiner Wahrnehmung heraus.

    Salamander

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Ich musste auch mühsam lernen, dass es eine gute Idee ist auf solche Vorwarnungen zu achten. Leider wurde mir als Kind beigebracht zu jedem höflich und nett zu sein und immer fein das Händchen zu geben usw. Da hab ich verlernt auf meine eigene Stimme zu achten. Dabei hat die eigentlich immer recht. Und ich hätte mir eine Menge Ärger erspart.

    Bei mir ist auch das Problem, dass man mir sämtliche Gefühlsreaktionen am Gesicht ansieht. Also meine Abneigung zu verbergen ist extrem schwer.

    Weiß nicht wie ich diese beiden Dinge unter einen Hut bringen soll. Auf der einen Seite auf meine Gefühle hören, auf der Anderen sie nicht so deutlich zeigen...

  7. #37
    salamander

    Gast

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    @Morgan, kommt mir sehr bekannt vor.

    Mir nichts anmerken lassem, schaff ich nur ganz selten. Hab auch keine Ahnung
    wie die beiden Dinge unter einen Hut zu bringen sind. Allerdings frag ich mich
    inzwischen, ob sie überhaupt unter einen Hut zu bringen sind?

    Irgendwie führt diese Deutlichkeit ja zu einer natürlich Selektion derer,
    die ins eigene Umfeld passen, und derer die's nicht tun.

    Beruflich wirkt eine solche Eigenheit halt extrem nachteilig, wenn einem jedem
    aus dem Gesicht ablesen kann, wo man wirklich steht.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    Hallo Salamander,

    ja. Das ist echt ein Problem. Wie löst du das beruflich?

  9. #39
    salamander

    Gast

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    beruflich ist es ein eiertanz. solange ich den umgang über die sache regeln kann, komme
    ich einigermaßen klar.

    kann ich jemand auf den tod nicht ausstehen und ist er auch noch inkompetent, zerreißt
    es mich schier. kann mich noch eine gewisse zeit ausbremsen, danach aber legts mir
    den schalter um. ist ein ziemlich großes problem, weil ich dann herablassend werde,
    und mein gegenüber vorführe.ich mache mir also selbst und auch noch freiwillig feinde.

    momentan habe ich dieses problem nicht, weil ich arbeitslos bin. war aber der vergangenheit
    ein polarisierende mitarbeiterin. die einen haben nichts auf mich kommen lassen, die andern
    haben mich gehaßt wie die pest.

    muß mal sehen wie es sich entwickelt bei mir, unter mph das ich seit zweit monaten nehme,
    und wenn ich wieder in lohn und brot stehe.

    bin hoffnungsvoll und skeptisch, wenn ich auf den bereich meines lebens schau. mein
    verstand unter mph ist deutlich schärfer als ohne... war von jeher problem und glück in
    einem.

    ich muß auf mich zukommen lassen, was da kommt und wie es wird für mich.

    salamander

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört?

    salamander schreibt:
    kann mich noch eine gewisse zeit ausbremsen, danach aber legts mir
    den schalter um. ist ein ziemlich großes problem, weil ich dann herablassend werde,
    und mein gegenüber vorführe.
    Dito. Das mache ich meistens sogar unbewusst und wundere mich dann, warum ich nicht sonderlich beliebt bin bei bestimmten Menschen...

    Drücke dir dir Daumen für deine berufliche Zukunft.

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Stichworte

Thema: Leute nicht anschauen , wenn man mit ihnen spricht oder ihnen zuhört? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum