Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Stress und Auswirkungen trotz St im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 154

    Beitrag Stress und Auswirkungen trotz St

    N'Abend zusammen,
    (Für die Lesefaulen oder Textüberflieger (: der 5. Absatz enthält die wichtige Fragestellung)


    ich habe im Moment ziemlich viel Stress mit der Krankenkasse etc., weil ich meinen Reha-Antrag storniert habe. Ich will nicht viel stärker drauf eingehen, aber es zehrt an meinen Nerven und bedarf viel Zeit und Geduld. Ich stehe seit Tagen unter Dampf, verspüre starke Wut und Ärger. Außerdem fühle ich mich ungerecht und wie Dreck behandelt.


    Vor allen Dingen hat gestern ein Brief wie eine Bombe eingeschlagen. So ein Gefühl der Überwältigung und Ohnmacht; Zurückgedrängt, wie ein gejagtes Tier; Kämpfen oder Fliehen;


    Ich neme regelmäßig mein DL-Amphetaminsulfat, welches gut wirkt und viele Lebensbereiche ( Aufmerksamkeit, Konzentration, Reizfilterung und so weiter) verbessert.
    Die letzten Tage hat es kaum gewirkt.


    Heute hatte ich eine Fahrstunde und so schlecht ist es nie gelaufen. Es bedeutet zwar immer etwas Stress für mich, aber mein Kurzzeitgedächtnis war wie das eines Dementen, nur dass ich es halt gemerkt habe und mich über jede Dummheit geärgert habe. Ich war einfach zu verrpeilt, bin im Kreisverkehr zu früh abgebogen, habe nicht mehr ordentlich beim Abbiegen geguckt und habe Anweisungen irgendwie kognitiv nicht richtig aufnehmen können. Sonst ging noch einiges anderes schief und beim öffnen der Fahrertür zum Aussteigen habe ich nicht geschaut und hätte fast eine Fahrradfahrerin durch die Tür gefährdet. In der letzten Sekunde habe ich sie zum Glück gesehen.


    Ist das normal, dass die Wirkung in enormen Stresssituationen ausbleibt? Ich hatte schon immer ein stressiges Leben, aber bin sehr stressempfindlich. In solchen Situationen war ich mit dieser Medikation nicht und konnte mir auch nicht vorstellen, dass diese so heftig entstehen könnten. War jemand von euch auch schon in Stresssituationen, in denen dauerhaft einfach keine medikamentöse Wirkung verspürbar war? Egal ob DL-Amph oder MPH.


    Wirkt sich vielleicht sogar der starke Stress auf den Dopaminstoffwechsel aus, so dass die Medikation nicht mehr richtig greifen kann bzw. zu niedrig dosiert ist, um ausgleichen zu können? Das ist jetzt nur so eine kurz aufgestellte Theorie, die wahrscheinlich einige vor mir auch schon hatten.

    Verdammt... ich schreibe übers iPad und konnte die Überschrift nicht fertigstellen, weil ich mich vertippt habe... "Stimulanzien" soll das letzte Wort sein

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 154

    AW: Stress und Auswirkungen trotz St

    Gluehhops schreibt:
    Nein, zu hoch. Ist zumindest bei mir so: an Tagen wo ich nur zu Hause sitze und lerne brauche ich mehr, als an Tagen wo die Kacke am dampfen ist. Ist ja logisch - die endogene Dopaminerzeugung ersetzt dann die exogen angeregte durch Amf. ("mehr brauchen" meine ich allein in Bezug auf die Konzentration, nicht weils pusht).
    Du hast ja bestimmt Recht. Das ist viel logischer. Ich kann wg. kapseln leider nicht runterdosieren. Serotonin usw spielen wohl auch noch eine Rolle. Ich bin heute noch fast so schlimm, wie gestern. Ich schaue Mal was passiert, wenn ich die 2. Dosis weglassen. Schauen, was passiert

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Stress und Auswirkungen trotz St

    Hallo,

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass durch den Brief und den Stress vor der Fahrstunde, Dein Limbisches System angesprungen ist!
    Bedeutet, Dein Körper handelt aus den Instinkten heraus!
    "Schock" der Körper stellt sich einfach auf Flucht ein !!!
    Es wird ne Menge Adrenalin frei...
    Leider weiß ich nicht, wie Dopamin und Adrenalin mit einander spielen
    Vielleicht kennt jemand anderes von den schlauen Köpfen hier im Forum die Antwort!

    Mir geht es ab und zu auch so! Wenn mir eine bestimmte Person auf der Arbeit ständig dazwischen funkt und mich wahnsinnig macht!
    Ich werde dann so sauer! Und weil ich soooo damit beschäftigt bin Anordnungen aus zu arbeiten und mich zusammenreiße nicht aus zu rasten, werde ich unsicher und mache Flüchtigkeitsfehler!!! Trotz meiner Medis!!!

    Nachdem mir mal ein Fahrlehrer ( hatte viele) in Lenkrad gegriffen hat und das mitten auf der Autobahn, war ich wie auf Reset und konnte gar nichts mehr, da hatte ich noch keine Medis!

    Hoffe das wird bald wieder besser bei Dir!

    Liebe Grüße

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 154

    AW: Stress und Auswirkungen trotz St

    Ich habe gestern tatsächlich Mal die 2. Dosis weggelassen und mir einfach Mal ein bisschen Ruhe gegönnt, um in Ruhe über alles nachzudenken. Heute nehme ich wieder mein Medi und es ist schon besser. Gestern war ich halt auch in Therapie und habe die Sachen mit meinem Therapeuten besprochen. Ich habe vorher vieles zu einseitig und kurzfristig gesehen. Ich versuche mich jetzt einfach nicht wieder so sehr reinzusteigern und alles so zu regeln, dass es für mich keine Katastrophe oder ein riesen Akt ist.

    Dieses enorme Reinsteigern war noch schlimmer, als ich kein Amph oder MPH genommen habe.

    Danke für eure Antworten. Gibt es hier gar keinen *Schwieß-von-Stirn-abwisch*-Smiley? Der wäre jetzt passend gewesen...

Ähnliche Themen

  1. innere Unruhe mit körperlichen Auswirkungen?
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:01
  2. Welche Auswirkungen hat ADHS auf Geschwister?
    Von ThunderBit im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 12:04
  3. MPH - Auswirkungen auf Sehtest?
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 10:32
  4. Auswirkungen von Methylphenidat auf das präsynaptische dopaminerge System
    Von 1411erika im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:34

Stichworte

Thema: Stress und Auswirkungen trotz St im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum