Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Diskutiere im Thema Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das?

    Ich verreise nicht gerne und wenn, dann höchstens 3 - 4 Tage zu Freunden 1/Jahr. Die Packerei ist purer Stress, immer wieder Angst und das Gefühl, etwas vergessen zu haben, nochmal durchschauen um dann am Ziel festzustellen, ich hab was vergessen!....

  2. #32
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das?

    Hallo, das ist schade, dass dir das Verreisen nicht so viel Freude bringt.

    Macht es dir nicht Spaß zu improvisieren?

    Vor vielen Jahren, wir hatten weder Haustiere noch Kinder, beschlossen mein Mann und ich an einem Pfingstfreitag, nach einem
    Besuch im Autokino nicht heimzufahren, sondern seine Familie (700 km) zu besuchen. Nichts außer einer Handtasche mit
    FS und Ausweis (den brauchte man damals noch) hatte ich dabei. Ich kaufte mir dann ein Röckchen und ein Pulloverchen
    und Zahnbürste usw. kamen auch irgendwo her. Wir hatten für die Fahrt nur eine einzige Leonard Cohen-Kassette, die wir
    praktisch 7 Stunden angehört haben. Was war das für ein Spaß, als wir morgens bei meiner Schwiegerfamilie auftauchten.

    So was würde ich nicht mehr machen, aber für mich ist Reisen auch immer eine Gelegenheit, auszuprobieren, was ich wirklich
    zum Überleben brauche. Und wenn ich in meine Wohnung heimkomme, dann kommt mir alles viel schöner vor.


    Ich wünsche dir, dass du auch mal "angstfrei" verreisen kannst!

    LG Gretchen

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das?

    Ist nur die Angst, etwas wichtiges zu vergessen. Mir macht es einfach keinen Spaß zu verreisen, zuhause fühlt man sich doch noch am wohlsten. Früher bin ich gerne in Urlaub gefahren, vielleicht je älter man wird, umso weniger braucht man es? Keine Ahnung! Planen und organisieren kann ich für andre richtig gut, ohne lange grüblerei, aber für mich fällt es mir schwer.

  4. #34
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das?

    Hallo, wie alt bist du denn?

    Ich glaube mit dem Verreisen ist es wie mit dem Sex - use it or loose it!

    Bestimmt bist du noch jung genug, um auch mal an dich selbst zu denken und nicht nur
    für andere zu planen und sorgen. Denn es ist nicht sicher, ob die anderen einem zu Hilfe kommen,
    wenn man es selbst mal brauchen könnte.

    Und vielleicht gefällt es dir, nach einer kleinen Reise, einem Ausflug, zu Hause noch besser.

    Liebe Grüße

    Gretchen

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das?

    Ist bei mir ganz anders, ich reise so oft es geht, mehrmals im Jahr und anders als sonst, schaffe ich es hier auch selbst komplizierte Insel-zu-Insel Touren z.B. in Thailand zu organisieren, Flüge buchen, Hotels reservieren, usw.
    Reisen bedeutet für mich Neues zu sehen und zu erleben, das ist spannend und macht mir Spaß. Ich komm auch in exotischen Ländern gut zurecht, probiere alles mögliche zu essen, selbst Dinge von denen ich nicht mal weiß was es ist.
    Besonders gut komm ich in ein wenig chaotischen Ländern zurecht, Asien, Karibik, ect. in welchen es die Bewohner mit Zeit, Terminen, Organisation nicht so eng sehen, das passt irgendwie auch zu meinem Chaos.

    Was allerdings nie klappt, ist sinnvolles Kofferpacken, das mach ich kurz vor Abreise, nach dem Prinzip: Koffer auf, Zeug rein werfen, Koffer zu. Nach Abhakliste kann ich einfach nicht packen, das macht mich irre. Wichtige Unterlagen (Pässe, Flugtickets, ect.) überlasse ich meinem Mann, der hat das besser im Griff . Natürlich fehlt mir immer irgend was, Zahnbürste, Nagelschere, usw. dafür hab ich 3 Paar High Heels eingepackt, die ich am Strand eh nicht anziehen kann.... Ich pack nach dem Motto, was ich vergessen habe kauf ich eben Vorort.

  6. #36
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das?

    Chaotenkopf schreibt:
    Ich verreise nicht gerne und wenn, dann höchstens 3 - 4 Tage zu Freunden 1/Jahr. Die Packerei ist purer Stress, immer wieder Angst und das Gefühl, etwas vergessen zu haben, nochmal durchschauen um dann am Ziel festzustellen, ich hab was vergessen!....
    mir geht es auch so, die Packerei ist für mich auch stress und dann das auspacken.

    habe 3Katzen immer jemanden fragen, kannst du die Tiere versorgen,?

    rufe dann jeden Tag an wie geht es denen nein ist mir auch zu viel

    LG

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Was braucht man zur Testung?
    Von maedelmerlin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 19:22
  2. Mögt ihr euch selber?
    Von Amph3tamine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 9.12.2012, 14:00
Thema: Wie oft verreist Ihr? Mögt Ihr das? Braucht Ihr das? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum