Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Diskutiere im Thema Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Kälte empfinden ist bei mir stark ausgeprägt.

    Wie ist es bei Euch?

    Wenn ich mal selten Schwimmen gehe,dann bin ich nur am bibbern. Ich hoffe das ich das nächste mal schwimmen nicht friere,aber dann wieder. Ich bin auch nicht zu dünn oder so (60 Kg bei 1.68cm).

    Wenn ich in die Sauna gehe ist es natürllich heiß,aber selbst da fröstel ich manchmal. Da ist es natürlich so warm,daß es nn ich das habe versuche ich mich daraum zu konzentrieren das es war m ist.

    Auch meine Ohren sind Kälteempfindlich und meine Zähne auch. In den Ohren habe ich wenn es kalt draußen ist dann Ohrstöpsel. Und Zähne,hm vorsichtig kaltes essen.

    Maedelmerlin

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Das mit den Zähnen hat sicher andere Gründe, aber ich friere auch sehr und schnell. Schiebe das aber auch aufs Gewicht bzw früher als ich mehr wog, war es halt der Blutdruck. Der IST bei mir sehr niedrig. Ist vielleicht auch ne Option bei dir?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 735

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Ja, das hat extreme Ausmaße angenommen.
    Schwimmen geh ich nur noch, wenn es extrem heiß ist
    und selbst dann kostet mich das enorme Überwindung.
    Ich friere eigentlich permanent.
    Wohl fühle ich mich erst, wenn alle immer schimpfen, es wäre zu warm.
    Bin aber auch ein Sonnenkind. Geboren bei über 35°C. im Schatten.
    Wahrscheinlich vertauscht bei der Geburt und eigentlich Afrikanerin

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Etosha schreibt:
    Wohl fühle ich mich erst, wenn alle immer schimpfen, es wäre zu warm.
    Bin aber auch ein Sonnenkind. Geboren bei über 35°C. im Schatten.
    Wahrscheinlich vertauscht bei der Geburt und eigentlich Afrikanerin
    Geht mir auch so. Ich ziehe meine Eltern gern damit auf, sie zu fragen ob neun Monate vor meiner Geburt zufällig ein Postbote, Handwerker oder Nachbar afrikanischer Herkunft auffällig oft zu Besuch gewesen sein könnte....


    maedelmerlin schreibt:
    Ich bin auch nicht zu dünn oder so (60 Kg bei 1.68cm).
    Ich hab mit mehr Gewicht erheblich stärker gefroren als jetzt mit leichtem Untergewicht.
    Bei mir haben zwei verschiedene Dinge geholfen.
    1. Muskelaufbau, denn schon ein wenig mehr Muskulatur sorgt für deutlich mehr Körperwärme
    2. Schilddrüsenhormone, denn wenn die niedrig sind - auch wenn sie noch im Normbereich liegen, friert man viel schneller

    Wenn deine Schilddrüse in Ordnung ist, könntest du über ein bisschen Muskelaufbau versuchen was zu verbessern. Dazu muss man nicht zum Kraftsportler werden, es hilft schon wenn man regelmäßig Treppen läuft, mehrmals die Woche ein paar Minuten seilspringt oder Gymnastik macht.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Wunderbar Tippst sind sehr Willkommen
    Die Schilddrüse habe ich nicht untersuchen lassen,aber ich dene die ist ok.
    Blöde Frage aber wird die per Ultrashall angeschaut? Meine das wurde mal mitgeschaut.

    Ich hatte mal niedrigen Blutdruck,aber der ist evtl. durch meinen Lakritzkonsum normal.

    Muskelaufbau weiß ich nicht ob das was bringt,Denn ich mache Crosstrainer. Meine Tochter die ebenfall so bibbert beim schwimmen ist dürr,aber was Ihr nicht fehtl sind Muskeln. Die hat irre viel Kraft. Die kann sich am Tau hochklettern bis unter die Decke bei der Turnhalle.

    Maedelmerlin

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Wenn kein konkreter Verdacht auf Schilddrüsenprobleme besteht, reicht ein Bluttest völlig aus. Könnte der Hausarzt machen und dabei auch gleich nach möglichen Mangelerscheinungen gucken. Z.B. Eisenmangel wäre auch ein typischer 'Verdächtiger' wenn man übermäßig viel friert. Für die Schilddrüsenwerte solltest du den Doc bitten nicht nur TSH sondern auch ft 3 und ft 4 geprüft werden. Ist oft bei normalen Blutuntersuchungen nicht mit drin, wird aber von der Kasse übernommen und nötig um erkennen zu können ob deine Werte evtl. 'ziemlich weit unten' im Normbereich liegen.

    Ist sonst noch jemand - außer deiner Tochter - in der Familie betroffen? Falls ja könnte das interessant für dich und auch den Doc werden. Manche 'Verursacher' sind bei normalen Untersuchungen nämlich nicht oder kaum erkennbar, bekommen aber viel Aussagekraft wenns familiär gehäuft vorkommt. Z.B. kann man einen 'guten' Eisenwert im Blut haben und trotzdem an Eisenmangel leiden wenn der Körper es nicht richtig speichern oder umsetzen kann. Sowas könnte dann vererbt werden und erklären warum auch deine Tochter so friert obwohl sie einen anderen Körperbau hat.

    Auch möglich:
    Falsche Ernährung. Lebensmittel (auch Getränke) können kühlend oder erwärmend wirken. D.h. selbst wenn man sich sehr gesund ernährt kann es passieren, dass man ständig friert weil ungewollt überwiegend Lebensmittel gewählt werden, die auf den Körper 'abkühlend' wirken können.

    Chinesische Ernhrung als Heilmittel

    Ich mache z.B. im Winter gern mal Zimt oder andere wärmende Gewürze als kleine 'Aufwärmer' zu mir. Wunderbar unkompliziert und mit spürbarem Effekt. Z.B. ein bisschen Zimt in den Lieblingscappu oder den Keksteig.

  7. #7
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Temperaturempfinden völlig durcheinander ...

    • mal ganz nah vorm Ofen in eine Decke eingewickelt (bei 20°C Außentemperatur ...),
    • dann mit Vergnügen bei 10°C Wassertemperatur in die Ostsee hüpfen (oder was gerade so da ist),
    • duschen aber so heiß, dass ich als Hummerhabit wieder rauskomme,
    • bei 21°C Zimmertemperatur bekomme ich bei der Arbeit am Schreibtisch Eishände und Füße und packe mich mittlerweile mit Armstulpen, 2 Paar dicke Socken und manchmal sogar 'ne Decke rumgewickelt ein ...
    • schlafen auch im Sommer am liebsten in voller Montur incl Socken im Winter auch schon mal mit Schlumpfjacke und Kaputze auf


    usw.

    Im Kühlschrank liegt jetzt ein Thermometer, weil ich ständig den Temperaturregler zu hoch/zu niedrig drehe ...

  8. #8
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Kälteempfindungsstörungen habe ich seit 1 einhalb Jahren regelmäßig täglich, der Klassiker für mich war im vergangenen Sommer, um mich herum leicht bekleidete

    Menschen und ich saß mit T-Shirt, langärmligen Hemd, Wolljacke und Windjacke und das Umfeld grinst vor sich hin, denen habe ich dann freundlich mitgeteilt, das ich

    meine Kälteempfindungsstörung auslebe , mal ist´s der niedrige Blutdruck, mal gibts keinen körperlich bedingten Hinweis und die Fachärzte erzählen mir dann ...

    es kann mit meiner rheumatoiden Arthritis zusammen hängen, mit Blutzuckerschwankungen, habe ich bei hohen BZ-werten ebenfalls, dann ist der Blutdruck im Angebot,

    manchmal gibts da Spaßwerte .. 135/54 oder 95/30 oder 142/64 - ´ne Differenz von 50 liegt im Trend und dann soll ich mal die weitere Entwicklung abwarten ....

    auf Harmann mit dem Hackebeilchen warte ich nicht, ´nen bischen genauer, wäre mir angenehm .. finde ich echt Klasse, ist immmer ´nen Körperempfinden, meine

    Füße sind den ganzen Tag warm, kaum liege ich im Bett, sind sie kalt, nach ´ner halben Stunde .. mit ´ner zusätzlichen Wolldecke, werden die Füße dann wieder warm

    .... demnächst werde ich dann mit Schal, Wollmütze, Handschuhen und Wollstrümpfen ins Bett steigen, besser ist es

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Hast du das schon seit immer?

  10. #10
    Octoroo

    Gast

    AW: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden?

    Gar nicht, ich fuehle mich sehr wohl in der Kaelte, gehe mit Unterhemd Muell raustragen auch bei Minusgrad.
    Ziehe mich allgemein duenn an, dusche kalt nach als Erfrischung.

    Bin dafuer extrem waerme/hitzeempfindlich...ab 21° ist es mir zu warm, ueber 25°schwer zu ertragen.....Sommer = qual.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch so einen Wissensdurst?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 10:31
  2. Morgendlich extremes Unwohlsein
    Von Explorer2000 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 2.01.2013, 16:17
  3. Habt ihr auch solche Familienverhältnisse?
    Von soti33 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 08:24

Stichworte

Thema: Habt Ihr auch ein extremes Kälteempfinden? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum