Seite 7 von 10 Erste ... 2345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 94

Diskutiere im Thema Habt Ihr einen Führerschein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    hallo,
    ich hab seit 2 jahren meinen führerschein und bin überglücklich,
    denn das ist meine ruheoase in meinem auto kann ich machen was ich will, fahre oft einfach so durch die gegend .
    im vergleich zu meinen sonstigen eigenschaften als adhsler bin ich ein sehr konzentrierter und ein guter (laut meinen beifahrern)
    autofahrer,klar nerven mich die schleicher und manch andere idioten,mittlerweile steh ich drüber, früher musste ich oft furchtbar schimpfen und schon mal riskant überholen.
    aber seit dem ich meine oase entdeckt hab kann der vor mir schleichen wie er will... mir wurscht
    das einzige was mich echt total wuschig macht ist wenn mich wer überholt und schneidet nur damit der trottel an der roten ampel vor mir steht.


    glg lori

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    Hallo,
    ich habe auch keinen Führerschein, habe diesen bisher nie so richtig gebraucht.
    Aber jetzt hätte ich den schon gerne, würde nämlich wieder aufs Land ziehen wollen.
    Und da ohne das geht fast gar nicht.
    LG

  3. #63
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    sinnlos schreibt:


    habe keinen Führerschein da ich kein Gefühl für Geschwindigkeit und Abstände habe....

    Hey, mir geht es genau gleich!

  4. #64
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 393

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    Ja,
    gleich mit 15 Moped
    gleich mit 16 Motorrad
    gleich mir 18 PKW + LKW
    erst mit 43 und 44 Fahrsicherheitstraining – kann ich jedem nur empfehlen

    So geht’s aber auch:

    Kurzversion:
    Heinz Erhard & Trude Herr: Die erste Fahrstunde - YouTube

    Langversion (etwas zu lang):
    Heinz Erhardt als Fahrschüler - YouTube

    LG
    Elektron

  5. #65
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    Ich habe mit 19 den 3er gemacht, Motorrad mit 25.
    Auto hat ewig gedauert, fast ein Jahr, Mopped zwei Wochen. ^^

    Ich fahre IMMER selbst, bin der weltschlechteste Beifahrer. Außerdem wird mir übel, wenn andere fahren.

    Weil ich faul bin, bin ich das Einparkgenie überhaupt.

    Mit Geschwindigkeit Schätzen habe ich kein Problem, und auch in Krisensituationen reagiere ich völlig cool, so als säße ich neben mir und wer anders fährt. In einem unserer älteren Autos (alter Citroën BX) ist mal die Bremse komplett ausgefallen. Statt panisch auszuweichen (Gegenverkehr, Fußgänger auf Gehweg), bin ich kosten- und schadensbegrenzend volle Kanne mit 50 einem bei rot an der Kreuzung stehenden Wagen hinten drauf gefahren. Ist GsD nix passiert außer Blechschäden.

    Überhaupt treffe ich (oder ein sehr rationaler Teil von mir) in Sekundenbruchteilen Entscheidungen, die bisher immer richtig waren. Mit 90 und 6 m Wohnwagen auf der mittleren Spur im fließenden Verkehr lag ein Faltcaravananhänger quer auf meiner Spur. Der vor mir zog spontan rechts dran vorbei, aber da war bei mir ein LKW. Reaktion war zeitgleich Vollbremsung bis der WoWa schlingert, auf die Warnblinke hauen, Gaspedal durchtreten um das Gespann gerade zu ziehen und haarscharf links dran vorbei. Den Verkehr links hatte ich abgecheckt, dank Warnblinker und aufmerksamen Fahrer.

    Die Linke Spur war die einzige Option. Ich hätte die Karre hinter dem Hindernis zum Stehen bekommen, aber ich möchte nie mit einem Gespann und meiner kompletten Familie im Wagen im schnellen Verkehr auf der mittleren Spur stehen, das ist der absolute Alptraum.
    Überflüssig zu erwähnen, dass der Anhänger kurz darauf Auslöser einer Massenkarambolage wurde...

    Erst gestern bin ich in der Stadt auf die Bremse getreten, weil am Straßenrand zwei Jungs einem Ball nachrannten. Klassiker halt. Der vor mir hat den Ball erwischt, nicht das Kind. Der hat die schlicht nicht bemerkt...

    Dafür habe ich bisher nur Glück gehabt, dass ich nie den Lappen abgeben brauchte. Außerorts ohne Bebauung hinterfrage ich gerne Geschwindigkeitsvorgaben.
    Schleicher vor mir machen mich wahnsinnig, da werde ich ganz unentspannt. Oder wenn einer gefühlte Stunden braucht, um ein- oder auszuparken... Arghhh


    Gruß
    Mary, via Tapatalk

  6. #66
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    Führerschein war bei mir überhaupt kein Problem. Ich hab zwar zeitlich relativ lange gebraucht, da ich nur begrenzt im Vorraus Fahrstunden nehmen konnte und so auf das angewiesen war, was in der Woche noch übrig war, aber sowohl Theorie als auch Praxis im ersten Anlauf. In der Anfangszeit hatte ich zwei Maleure (ein mal Spiegel abgefahren da unter Stress und zu müde und einmal beim Außparken zu dicht an den anderen gefahren, wobei mein Wagen der hauptleidtragende war).

    Ansonsten fahre ich seit 4 Jahren und 60000km unfallfrei und hab auch keine Probleme mit Geschwindigkeit. Autofahren entspannt mich sogar ziemlich, ich fahr gerne Auto.

  7. #67
    susiprincess

    Gast

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    ja fahre schon seit 11 Jahren Auto aber ich fahre manchmal viel zu zügig einen Unfall habe ich schon gebaut, also mit nem anderen Auto. Sonst wurde ich 9 Jahre nie geblitzt!! Erst seit dem ich ein schnelleres Auto habe. Werde im Jahr ca. 2- 3 mal geblitzt, und habe letztens wieder nen Strafzettel bekommen, wegen Faulheit. Ich fahre auch lieber selbst weil ich da mehr Kontrolle habe, sonst bremse ich immer mit.
    Geändert von susiprincess (24.06.2013 um 14:54 Uhr)

  8. #68
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    ja, ich habe einen Führerschein - Gangschaltung. Ich wollte unbedingt unabhängig sein - Führerschein, Auto war für mich
    gleichbedeutend mit Frei.... (heute sehe ich es etwas Anders - wenn man den Kostenpunkt betrachtet... :-)

    es ist heute noch für mich wichtig - keine öffentliche (gut, die sind bei uns auf dem land sowieso nicht so gut vernetzt) Verkersmittel
    benützen zu MÜSSEN - so bin ich in diesem Punkt flexibler - und kann auch spontaner sein.

    Ich fahre gerne Auto - und fühle mich auch Sicher.
    Autofahren beruhigt mich.

    Automat mag ich nicht - da habe ich das Gefühl, der Wagen macht was er will.

    Doch ehrlich - es ist doch wirklich wurscht - was andere meinen - mach du das was für dich stimmt.
    Habe z.b. eine Kollegin, die nicht Auto fahren will - so ist doch das auch o.k. - das wäre nichts für mich - doch
    für sie stimmt es so.

    lg

  9. #69
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    pansurfer schreibt:
    Hallo,
    ich habe auch keinen Führerschein, habe diesen bisher nie so richtig gebraucht.
    Aber jetzt hätte ich den schon gerne, würde nämlich wieder aufs Land ziehen wollen.
    Und da ohne das geht fast gar nicht.
    LG
    Hey:

    Damit hast du so recht *kopfschüttel*, ich mag es nicht das die die am Land leben soviele Nachteile - für die Paar wenigen Vorteile die es bietet (und die ich eigentlich nicht mal haben möchte bzw. nicht mehr haben möchte...denn als (Klein-)Kind war das schon super toll, einfach raus zu können etc.) - in kauf nehmen müssen, wie:

    - Schlechter Nahverkehr (Lücken von 2 Stunden und mehr drin - vor allem am Vormittag)
    - Mieses Internet (gut inzwischen nicht mehr - hab aber lange genug gedauert...fast 10 Jahre lang hieß es: Ja wir arbeiten dran...)
    - Keine Kaffees/Kneipen/Kinos etc.
    - Auch keine Geschäfte (mit ausnahme von nem kleinen Lebensmittelmarkt)
    - ewig weit weg von allem sonstigen wichtigem (Ärzte, Krankenhaus, Behörden (gut Gemeindeverwaltung, aber alles machen die auch nicht) etc.)

    Sorry, aber ich würde nie mal wieder auf's Land ziehen, vor allem da ich die Vorteile eben nicht - mehr - nutze (bin halt kein kleines Kind mehr)

    Weshalb für mich das Leben am ADW mehr Nachteile als Vorteile hat (sicher ist es schon schön, wenn man sich einfach mal raus setzen kann, ohne großartigen Verkehrslärm (wobei: ich höre die Autobahn - immer...ist zwar net laut, aber trotzdem) oder mit dem Rad zum Einkaufen (wenn es net viel ist das man braucht) etc. trotzdem will ich eigentlich weg (und werde wohl, wenn das mit meiner Ausbildung jetzt so hinhaut wie ich es mir erhoffe, danach gehen!)

    Deshalb bin ich ganz froh, das ich meinen Führerschein habe (jetzt seit bissal über einem Jahr - hätte mich eher trauen sollen, aber mein erster Versuch musste abgebrochen werden, weil ich mit dem Fahrlehrer net zurecht kam (und es nicht zugeben wollte) und mir das ganze auch nicht zugetraut habe) - sonst bist hier im Kaff echt am versauern (verstehe alle Leute die "Landflucht" begehen (also in die Stadt ziehen) - sofern es nicht gerade so ein Molloch wie New York, Berlin, Tokio oder so sein muss mag ich (Groß-)Städte auch gerne (München ist ganz hübsch, aber so TEUER aber für mich würde es schon eine kleinere Stadt tun, wie Regensburg (wobei mir schon was ohne große Flüsse lieber wäre ^^ - hatten vor kurzem hier das Hochwasser d.h. bin bedient im moment was Flüsse angeht...wobei bei uns zum Glück nix kaputt gegangen ist (andere im Ort hatten das Glück nicht, da wir zu 80% unter Wasser standen (!))

    mfg LAX
    ps: für einen Anfänger fahre ich ganz gut - auch wenn ich für die Praxis 3 Versuche gebraucht habe (2x der selbe Prüfer, der mich net ausstehen konnte - einmal hat er mich (2ter Versuch) an eine belebte Straße gestellt, die ich queren sollte und dann hätte ich Leute GENÖTIGT, die nett genug waren zu halten und mich rüber zu lassen - da war ich kurz davor den Typen nieder zu schlagen )

    Einen Unfall habe ich auch schon gebaut (vereiste Fahrbahn und ein Vorrausfahrender der sich einfach nur DUMM-DREISST verhalten hat (nur gut - für den - das sich streiten net gelohnt hat, denn die Teilschuld hätte er aufjedenfall abgekriegt) - ich meine wer färt an nem Schild vorbei auf dem Steht "Bei Rot hier HALTEN!" (wenn die Ampel schon gelb ist) und macht dann, wenn sie um-springt direkt vor der Ampel eine Vollbremsung? (keiner oder?) - Erschwerend kam hinzu, das bei meinem Auto (mitlerweile 12 Jahre alt - aber alles in allem toll in Schuss...mein Dad hat sich gut auf die Karre aufgepasst) das ABS ausgefallen war und ich schlitterte (gut, bissal nah dran war ich auch, aber da hatte ich das Scheinchen auch erst bissal mehr als ein halbes Jahr)...hasse sowas.

    Allgemein liebe ich Autofahren aber (Schöne Musik, Klima-Anlage oder Heizug (je nach Jahreszeit) und dann gibt ihm
    Geändert von LAX (24.06.2013 um 17:54 Uhr)

  10. #70
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Habt Ihr einen Führerschein?

    ja, aber theorieprüfung maximale anzahl fehler von den, die man haben durfte.

    und praxis einmal durchgefallen, weil ich mich nicht so konzentrieren konnte, wie es sollte.
    einmal jemandem vors auto gefahren und das zweite mal stop schild übersehen trotzdem bestanden

Seite 7 von 10 Erste ... 2345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch so einen Wissensdurst?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 10:31
  2. Führerschein
    Von berli64 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 19:15
  3. 5 mal ADHS und 1 mal ADS! Habt Ihr einen Tipp?
    Von misa im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 23:08
  4. Wie habt ihr einen Job gefunden der euch ausfüllt?
    Von Emerson im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 21:07
Thema: Habt Ihr einen Führerschein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum