Seite 1 von 31 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 307

Diskutiere im Thema Die schönen Aspekte von ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.727

    Die schönen Aspekte von ADHS

    Alle sagen, ADHS sei doof. ADHS kann auch schön sein.

    Britney Spears, Criminal

    Funktion deaktiviert

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    Also wenn es so ist, dann sind es bei mir wohl zu wenige Aspekte, als dass ich was davon hätte. Ich wüsste im Moment auch gar nicjts positives. 😂

    Ich bin einfach bekloppt und gut is.

    Das war so lustig. Ich las ein Buch über die Symptome bei ADS. Nachdem die alle auf ca. 60 Seite. Behandelt worden waren kam die Überschrift:

    "Aber bitte nicht vergessen! Die positiven Seiten einer ADHS"

    Und das war dann EIN Abschnitt. Mit ca. 5 Sätzen.

    Da dachte ich auch nur: Na dann herzlichen Glückwunsch.^^

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.430

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    @Explorer

    immer die realität vor augen... mir hilft es, wenn ich mir wirklich bewusst werde, was MICH stört.... an mir verändern kann,
    was nicht, wie ICH damit umgehen kann....

    und dies ist mein erleben - nicht das was standartisiert in einem buch steht.

    alles hat zwei seiten: meine impulsivität muss ich im zaum halten... handkehrum bin ich flexibel und spontan....
    mein chaotisches-denken macht es mir manchmal schwer, wenn ich sequentiell was erlerdigen sollte... also punktuell ein
    lösungsweg gesucht wird - handkehrum ermöglicht es mir vieles mit einzubeziehen, vernetztes denken und breiter eventuell
    mehr lösungen zu finden - je nach dem halt.

    alles hat vor und nachteile. meine reizoffenheit, meine ablenkbarkeit stört mich in meiner konzentration... handkehrum bekomme
    ich alles mit.... was auch von vorteil sein kann.

    bei der diagnose hat man mir gesagt, ein merkmal sei.... reaktionsschnell.... wir reagieren überdurschnittlich schnell (immer auf fluchtmodus?!) -
    doch die konzentration flacht auch überdurchschnittlich schnell wieder ab - und schon sind wir beim nächsten thema. positiv oder negativ?

    glück ist auch relativ - dieses gefühl, dies zu wollen - treibt uns an mehr zu tun.... wären wir immer glücklich und zu frieden...
    würden wir nichts mehr dafür tun.... und gleichwohl todunglücklich... ein paradoxum?

    daher nichts ist per se positiv oder negativ, so glaube ich. situationsbedingt und was man daraus macht inklusive des sowohl als auch - blickwinkel
    ermöglicht den realistischen umgang.... so meine meinung.

    mir hilft es nichts, rein gar nichts.... etwas als nur negativ zu betrachten - kommt nähmlich eine resignation gleich... einfach es mal so
    stehen zu lassen und gucken was ich daraus machen kann... damit ICH ein umgang finden kann.

    aber eben.... das ist meine theorie... mir bringt diese denkweise einfach mehr...

    lieber gruss

  4. #4
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.185

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    Ich muss sagen, Ads hat so viele Schöne Seiten.
    Als ich verlassen wurde, war nach 2 Tagen die Welt fast wieder in Ordnung, wir sind halt echte Steh Auf Männchen!
    Ich mag meine Verrücktheit, die ich in Kleinen Dosen, von mir gebe. Ich mag das ich Gerechtigkeit nicht ertragen kann, also " Trägheit des Herzens" ist etwas, was mir
    fremd ist. Aber auch ebenso die Sensibilität, ich merke einfach, wenn ich bsp Gedichte schreibe, rührt es richtig meine Seele.
    Ich mag das ich Neugierig bin(Reizoffen) und das ich einen Galgenhumor von feinsten habe. Ich habe mal gesagt" Und wenn alles schief läuft, ich habe immer noch
    meinen Gott und meinen Glauben. Das gibt mir auch immer wieder die Kraft auf zu stehen. Ich glaube wenn ich durch das Ads nicht soviel Leid ertragen hätte, hätte ich nicht einen
    so ausgeprägten Galgenhumor entwickelt.
    Und das schönste ist, ich bin manchmal noch wie ein Kind und verdammt stolz darauf. Das heißt ich sehe noch Wunder und Kleinigkeiten wo andere darüber hin weg gesehen hätte, ich kann noch an das Gute, Wahre und Schöne Glauben und ich habe meine Neugierde nie verloren

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    Tetrian schreibt:
    Ich muss sagen, Ads hat so viele Schöne Seiten.
    Als ich verlassen wurde, war nach 2 Tagen die Welt fast wieder in Ordnung, wir sind halt echte Steh Auf Männchen!
    Das ist bei mir aber nicht so.Ich brauche lange dafür.
    Steh auf Männchen,ja stimmt,aber eher in anderen Bereichen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    das du 2 tage nach dem du verlassen wurdest schon alles vorbei war kann ich dir irgendwie nicht ganz glauben. entweder es war dir eh nicht ernst oder du hattest schon vorher damit abgeschlossen oder du verdrängst da was, was ich dir nicht empfehlen kann.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    Das schlechte an ADS ist das man nie davon geheilt werden kann. Das gute jedoch ist, dass es an jedem selbst liegt was man daraus macht. Wie der einzelne damit umgeht,

    @smile
    Du hast das sehr schön ausgedrückt, so sehe ich es auch.

    @Tetrian
    Ja ich bin auch so ein Stehaufmännchen. Mir fällt auch immer wieder auf, dass andere mit manchen Problemen gar nicht umgehen kann, während unser einer das ganze gelassener sieht, weil er eben schon weitaus mehr durchlebt hat.
    Auch sich an den schönen kleinen Dingen des Lebens zu erfreuen ist, ist leider beim Großteil unserer Gesellschaft verloren gegangen. Da bin ich auch froh das ich das noch kann.

    Es kommt immer darauf an was man draus macht.....und welche Vorstellung man von seinem Leben hat.

  8. #8
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    Ich sehe es auch als ein Geschenk das Leben anders zu Denken, Kreativer.... in der hinsicht ist es ganz gut. Da man auch sehr viel Phantasie hat was vielen Menschen fehlt und Phantasie ist doch was schönes. s. die ganzen Filme / Bücher / Geschichten / science fiction u.s.w da waren bestimmt auch ADSler am Werk!
    Geändert von ADD (31.12.2012 um 17:11 Uhr)

  9. #9
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.185

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    Naja, am Mittwoch ist es passiert, am Mittwoch war ich Todebetrübt aber da hat schon mein Galgenhumor angefangen zu wirken. Am Donnerstag war ich immer noch betrübt, am Freitag merkt ich wie es berg auf ging und an Samstag Abend stelle ich fest, ich habe das schlimmste hinter mir. Natürlich muss ich noch manchmal an sie denken, aber es tut nicht mehr.

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.430

    AW: Die schönen Aspekte von ADHS

    @Tetrian

    ich glaube es dir - ist mir auch schon passiert. anfangs war es recht häftig - doch in solchen momenten habe ich einfach
    auf kopfmodus gewechselt. die gefühle analysiert und erkennt, das ich verletzt war... in meiner person, in meinem stolz und
    erkennt habe..... das auch die freiheit was positives sein kann.

    die trauer - war nicht die liebe zu menschen, der mich betrogen und verlassen hat - sondern ich tat mir selbst leid. öhm...
    rein vom kopf her..... will ich mit einem menschen zusammen sein, der mich nicht liebt - nein.

    also kapitel abschliessen / seite umschlagen / und neues kapitel anfangen.

    doch ob dies bei jeder trennung so ist - das weiss ich nicht.

    lg

Seite 1 von 31 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Selbsteinschätzung (Aspekte) bei ADHS / ADS
    Von rudi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 6.06.2011, 19:31
Thema: Die schönen Aspekte von ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum