Seite 24 von 27 Erste ... 192021222324252627 Letzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 268

Diskutiere im Thema Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #231
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    quicksilver schreibt:
    .........
    -Meine Punkte auf der Skala der Partnerfindung sinken seit ein paar Monaten ziemlich in den Keller..........

    das ist auch super schlimm für mich, bislang habe ich es immer geheim gehalten um die männer nicht zu verscheuchen, spätestens bei der ersten "falschen!" Reaktion waren die weg. hab ganz frisch jemanden kennen gelernt und mal die andere Variante versucht...... hab ihm gesteckt was sache ist. Der ist auch weg! Egal welcher weg, alles sch......

  2. #232
    quicksilver

    Gast

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    Celestis schreibt:
    Man ist vergesslich - verträumt und manchmal verpeilt .
    Man zappelt unkontroliert , was anderen Menschen nervt .
    Man hat eine schlechte Konzentration , aber damit kann man klar
    kommen , wenn man bereit ist es zu Akzeptieren !
    @celestis

    Ich hätte da mal eine Frage: Wie hast du das denn gemacht?
    Jetzt mal ehrlich, ich finde deine positive Einstellung super. Weil damit hab ich im Moment echt meine Probleme.

    Hast du gemeint: wir müssen unsere Einenschaften akzeptieren?
    Wie soll ich das denn machen, wenn alle Menschen sich von mir abwenden?
    Es fühlt sich an wie eine Bestrafung für etwas, womit ich geboren wurde.

    Ich weiss die Stinos sehen das nicht so...die denken einfach nur an sich, und ich würde es wohl ebenso machen, wenn
    ich so wäre wie die. Sie denken wer so unkonzentriert ist, sei nicht normal, und gehen auf Distanz.

    Meine Gedankengänge schaffen diesen Sprung einfach nicht.
    Den Sprung von: ich bin wie ich bin-zu:es ist mir egal was die anderen denken.
    -Weil es ist mir nicht egal.
    Dauernd hab ich so Energieschübe à la ''ihr Deppen euch werd ich's zeigen''-rauben ne Menge Energie.
    Ausserdem hab ich gar keine Lust es den Stinos zu zeigen...keine Zeit, zu viel zu tun.

    Ganz ehrlich, kannst du mir sagen wie du das gemacht hast? Ich würde gerne das hadern mit der Welt hinter mir lassen und eine runde chillen.Grüsse quicksilver

  3. #233
    quicksilver

    Gast

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    lottchen schreibt:
    das ist auch super schlimm für mich, bislang habe ich es immer geheim gehalten um die männer nicht zu verscheuchen, spätestens bei der ersten "falschen!" Reaktion waren die weg. hab ganz frisch jemanden kennen gelernt und mal die andere Variante versucht...... hab ihm gesteckt was sache ist. Der ist auch weg! Egal welcher weg, alles sch......
    Ach Mist. Das tut mir echt leid. Ich drück dich mal solidarisch...hoffentlich trete ich dir damit nicht zu naheaber ich denke 551kmLuftlinie Abstand sind ok, was meinst du?
    Meiner hat auch schlussgemacht nach dem ichs erzählt hab..dafür hab ich jetzt endlich RuheIch dadarf das ja nie laut sagen, aber Beziehungen schlauchen mich dermassen dass ich komplet den Boden verliere.
    Er hat es geschafft mich dermassen zu verunsichern dass ich keine Ahnung habe wass ich Beziehungstechnisch will.
    Dass heisst, ich hätte gerne eine, aber jetzt mach ich mein Leben erst mal klar und dann sehe ich weiter.

    Ich hab halt seit ein paar Wochen so meine komplexchen, weil ich Angst habe einem zukünftigen Partner nicht gerecht zu werden...naja..
    Nur das flirten fehlt halt...Leute die mich früher angelächelt haben, tun das jetzt nicht mehr...find ich halt voll feige...aber was solls. Vielleicht sollten wir das als Vollautomatisches Aussortier-Verfahren betrachten..haha!
    Sozusagen: die Leute ohne Ausdauer kommen für Jäger wie uns sowieso nicht in Frage!
    Ich brauch jemand, der mit mir um die Wete laufen kann.(beim joggen und emotional)

  4. #234
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    Ohne Medis bin ich schlampig und *a*....faul ....oh maaaaaaaaaaaaaaan.... das nervt!!!

  5. #235
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 683

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    @quicksilver: ganz lieben dank fürs drücken.

    das gute an der ganzen beziehungsscheisse ist, das ich dieses forum entdeckt habe und damit endlich in meinem leben mal menschen die mich verstehen und wo ich ohne angst jeden scheiss schreiben kann.


    das negative, was auch zum thema passt ich bin so fürchterlich einsam. und zu der ganzen scheisse hat meine mous auch noch ihren geist aufgegeben........

  6. #236
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    Was mich stört? (mal abgesehn das ich mich mit meinen 21 Jahren jetzt einfach damit abgefunden das es so ist)

    Mit Medis:
    - Wenn die Wirkung Abends weg geht, der Schwindel, wenn sie dann weg ist das ich einfach total Platt bin und sofort schlafen könnte und nichtmehr so wirklich was auf die Reihe bekomme
    - Das ich immernoch ein Massives Motivationsproblem hab, wenn ich dann mal dransitze dann klappts auch aber erstmal dahin kommen (im Büroalltag sehr streßige sache...)
    - Dass das Konzentrieren auf etwas super klappt, nur ich oft einfach mich auf die falschen dinge konzentriere, sei es absolut unrelevant an sich oder nebensächlich

    Ohne Medis:
    - Nervosität
    - Konzentration, was ist das? (Mal vom Hyperfokus abgesehen)
    - Klare... Oh seht mal... das Eichhörnchen da hinten hat dem Mann die Nüsse geklaut!
    - Zur Ruhe finden? Wie geht das?
    - Gegenteil: Ich hab zur Ruhe gefunden, warum sollte ich jetzt was tun, auch wenn ich es muss

    Ansonsten generell meine Arbeitsweise, sei es in Uni-Klausuren in denen ich wesentliche Dinge überles oder übersehe was mich dann Punkte kostet.
    Schludrigkeit, 4*4 ist 12.... ja klar... oh halt. Doch alles falsch, nochmal von vorn.

    Etwas passiert, wer ist Schuld? Natürlich erstmal die anderen, warum sollte ich dran schuld sein?
    Beziehung? Ja bitte... aber wie?

    Mjoa ich denke das fasst das alles ganz gut zusammen.

  7. #237
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    Es ist einfach für sehr ansträngend von meim level auf das level ,sagen wir mal normale runterzukommen.
    Was andere lustig finden oder toll finden kann ich nichts mit anfangen ,es nervt einfach nur .

    Das ich wenn ich mir was merken muss wie ..nummern oder so ,da ich das oft in 2 Sec vergessen habe ,anderum aber viele dinge einfach nie vergessen kann das frisst sich fress und bleibt lange ein thema in meim kopf ,wo andere 1 tag dran zu knabbern haben ziehe ich mich 1 monat dran hoch .

    Das ich so hohe maßstäbe an mich selbst richte ,fälschlicher weise das natrülich auch von anderen erwarte,und immer derbe endtäuscht werde bzw. bin.

    Mein ständige kontrolltick,ich muss alles und jeden in meim umfeld ,analysieren und kontrollieren ,wie in eim schlechten agenten film ,der selbst die parkenden autos nach insassen checkt.
    Mir endgeht nichts ...rein garnichts und das nervt weil man halt oft auch dinge spürt oder einfach wahnimmt die man eigentlich nicht wahrnehmen sollte bzw. könnte .
    Hoffe einige verstehe wie ich das meine

    Ständig kopfkino ,abschalten geht ganricht ...oft schalf ich mit eim gedanken ein und wache genau an dem punkt wieder auf und es geht weiter .
    Das ich mich sehr schnell angefeindet fühle ....und auch immer das gefühl hab mich rechtfertigen zu müssen.


    Ach es gibt sovieles was sehr viel kraft und energie kostet .

    Soooo long ...

  8. #238
    Zotti

    Gast

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    Hallo,
    am meisten stört mich, dass ich mir immer zu viele Gedanken mache und das ich irgendwie abhängig bin von dem Wohlwollen der anderen.

    Wenn mich alle nicht mögen oder kritisieren geht es mir trotz Amphetaminen trotzdem schlecht, dann bin ich blockiert und kann nicht mehr so viel tun und aufräumen
    usw. wie wenn alles gut läuft.

    Das Problem habe ich im Moment. Ich wurde für den 19. Februar auf einer Party ausgeladen, da diese Person kein Gesaufe und Halligalli wollte und ich als Person so "Intensiv" auftrete. Vorher kam eine Mail, daß ich einfach nur ausgeladen bin, weil sie im kleinen Kreis feiert. DAs war in Ordnung. Doch danach weil ich nicht geantwortet hatte, eine ganz böse Mail. Es gibt da aber noch eine lange Vorgeschichte und diese Person hat mich schon sehr oft kritisiert, auch schon beschimpft, doch da sie in der Nähe wohnt, habe ich sie dann nur ab und zu gesehen und mir das nicht zu Herzen genommen. Ich war auch noch die einzige, die sich so unverschämt von ihr behandeln lies und dachte, sie kann ja auch nix dafür.

    Dann nach dieser Mail hat sie sich niemehr gemeldet. Mein Partner wurde auch ausgeladen, doch er hatte ihr geantwortet und sie hat ihm zurückgeschrieben, gegen ihn gehe das nicht sondern gegen eine andere Freundin von mir usw. Das macht mir doch jetzt sehr viel aus, ich bin enttäuscht, ich bin immer bereit zu reden und sich zu vertragen und zu vergessen. Diese Frau war nie eine Freundin aber trotzdem.

    Dann bekam ich noch eine Mail von einer ganz anderen Frau aus der einer sog. Ökodorfszene. Da wurde mir auch geschrieben von dieser Frau, die auch nicht meine Freundin ist und ich sie nur auf Partys oder Veranstaltungen treffe oder in unserer Stammkneipe. Also die ist auch so spirituell und sie schrieb mir plötzlich sie wäre so traurig über meinen Alk-Konsum auf Festen (und überhaupt?). Tja, sie kennt mich gar nicht so gut und ich trinke genausoviel oder sowenig wie andere auf Parties wenn es Wein gibt.

    Am Freitag ist da nämlich eine Party und diese Frau hat mir auch bis heute nicht geantwortet auf meine Mail, wie sie das beurteilen kann usw. Jetzt weiß ich gar nicht, wie ich am Freitag auf der Party mich verhalten soll. Werde ich dann beobachtet, ob ich was trinke. Ich bin auch noch sehr verärgert darüber, daß mein Partner immer viel trinkt und manchmal sogar noch Auto fährt und keiner etwas zu ihm sagt. Er ist ja auch immer leiser und stiller außer wenn er Musik macht und tanzt.

    Das alles macht mir sehr zu schaffen. Da gibt es eben Leute, die sagen ist doch egal, ich würde zu der Party gehen und mir würde das nichts ausmachen.

    Aber ich bin jetzt total verunsichert, wird da vielleicht über mich geredet. Die eine und die andere Frau kennen sich nämlich aus der Tauschbörse. Wer weiß.

    Also diese Unsicherheit und Angst, daß ich jetzt auf die Party gehe und was falsch mache und mich nicht mehr wie sonst so natürlich verhalten kann, das ärgert mich.

    Doch dann frage ich mich ist das nicht eine normale Reaktion. Ich bin ja bereit zu Gesprächen, doch die anderen vermeiden dies.

    Soll ich jetzt so werden wie andere, verletzend und bösartig, ich weiß auch nicht. Ich weiß nur ich werde mich ganz in SChwarz kleiden und nicht wie früher als
    Hippie oder so.

    Bis dann mal, Gruß Zotti

  9. #239
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    was mich am meisten stört...

    dass ich viel zeit mit "suchen" verbringe, beim suchen dann ständig von was neuem abgelenkt
    und dann finde ich etwas, was ich letztens gesucht hae, bin mir sicher, ich merke mir die stelle.
    pustekuchen!

    meine zerstreutheit stört mich

    verlege wichtige akten... die wohnung ist nicht groß und es gibt max 2 plätze, wo ich akten hinlege
    ich schwitze dann vor wut, beschimpfe mich selbst

    wenn mehr als eine personb im raum spricht. bin sofort gereizt und kann mich auf gar nichts konzentrieren.

    die vielen bunten artikel in supermärkte, erschöpft mich total, ganz besonders dann, wenn die schon wieder was umgeräumt haben

  10. #240
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S?

    Hallo quicksilver,

    Sich so akkzeptieren braucht auch zeit... Eigentlich hat man auch keine wahl. Das leben ist ein bisschen schöner wenn man nicht gegen sich kämpft, wenn man sich so nehmen kann wie man ist.

    Es ist auch mein weg und ich merke wie schön es ist zu sich mit alle meine macken zu stehen. Ich habe weiter meine problemen, ich ecke weiter an, aber weiss auch warum. Ich kann nichts dafür ADS zu haben und habe immer meine bestens gemacht. mein wert misst sich auch nicht daran wie leistungfähig ich bin, wie beliebt ich bin und wie zuverlàssig ich bin. Ich habe ehe vieles anders zu bieten.

    Sich selber anzunehmen ist auch hilfreich wenn es um Partnerschaft geht... Ich bin seit jahren in eine partnerschaft, was nicht heisst dass alles top geht. Es gibt immer wieder schwierigkeiten und vielleicht kämpfe ich auch um ihm weil ich tief in mich glaube nicht eine so gute partnerin zu sein und daher schwer besseres finden kann...

    lg

Ähnliche Themen

  1. Was mich an ADHS stört, ist das was unwiderbringlich verloren ist!
    Von 1/f-Rauschen im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 01:11
  2. Was Sagen eure Therapeuten , wie Ihr Euch selbst helfen könnt?
    Von vollverpeilt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 18:14
  3. Was stört/e Euch an eurem ADS bzw was macht Euch am meisten zu schaffen?
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 17:17
  4. was nervt euch am meisten an eurer ADHS?
    Von lyra im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 20:03

Stichworte

Thema: Was stört euch selbst am meisten an AD(H)S? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum