Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Diskutiere im Thema Macht Sport euch glücklich? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    Macht Sport euch glücklich?

    Hallihallo

    Ich bin ja bekennender Hypoaktivist und bin daher seit sehr langer Zeit auch nicht sportlich aktiv gewesen. Und zwar, weil Sport mir einfach keinen Spaß gemacht hat. Es hat mir überhaupt nichts gegeben, mich körperlich zu betätigen.
    Im Moment bin ich mal wieder in einer Testphase mit Elontril und stelle erstaunliches fest: Sport macht mich glücklich! Auch wenn es in meinem Fall nur um Liegestütze/Sit-Ups zu Hause geht, habe ich danach ein riesengroßes Grinsen im Gesicht und freue mich relativ grundlos ich bin einfach gut drauf.

    Ist das bei euch auch so? Ist das vielleicht sogar immer so? Dann würde ich endlich verstehen, wie manche Leute Sport so feiern können. Denn für mich war es immer nur sinnlose Anstrengung ohne (kurzfristige) Belohnung.

    Haben andere Hypos auch sowas festgestellt bzgl. der Medikamente?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Ich konnte nur durch Sport mein ADHS so lange überkompensieren. Ich bin jedoch Hyperaktiv. Ich musste mich bewegen, da ich sonst keine ruhige Minute gehabt hätte. Mit der Therapie merke ich, wie mein Bedürfniss nicht mehr so starkt ist Sport zu treiben. Zumindest der innere Zwang ist weg. Trotzdem merke ich wie gut es tut, wie ruhig, zufrieden und glücklich es macht.

    Seinen Körper zu spüren, sich selbst bewusst zu werden, macht enorm glücklich, dazu kann ich nur jedem dringend raten.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    @kaot das habe ich als Kind immer so gemacht.Sport war enorm wichtig und ich habe das total gebraucht.
    Als ich 12 war sind mir zum erstenmal die Kniescheiben ausgekugelt.Da die zuklein sind passierte das dann öfter und an Sport,de mir gefallen hat,war nicht mehr zu denken.
    War das ein Mist.
    Habe dann von jetzt auf sofort nichts mehr gemacht.
    Das hatte zufolge das ich mega faul wurde,lustlos und langeweile hatte.
    Ich vermiss das,aber ich bin jetzt auch so ungelenk geworden das ich schon beim zwei meter sprint um Luft ringe.. Peinlich....

  4. #4
    Stefanus

    Gast

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Sport ist für mich in gewisser Weise enorm wichtig. Ich würde das jetzt aber nicht generell auf Sport übertragen, bei mir ist es eben der Sport der dafür sorgt. Mir geht es vorallem um Progression und eine Konstanz im Leben sich ständig zu verbessern bzw. zu wissen man tut etwas aktiv. Ich habe so viele Phasen in denen ich einfach nur "unpoduktiv" bin und daddel oder einfach irgendwas mache was meinem Verstand nicht gefällt. Gerade dann ist es enorm wichtig zu wissen, dass man etwas hat bei dem man sich immer weiter nach vorn bewegt. Bei mir ist es der Kraftsport, er hilft/half mir zu mehr Selbstsicherheit/Selbstbewusstsein und gibt mir bis heute eine Leidenschaft in der ich mich täglich steigern kann und so auch mal bei totalen Durchhängern immer einen Halt habe der mir Kraft gibt und auf den ich bauen kann. Ich ganz allein kann diese Progression steuern ohne soziale Einflüsse und andere Faktoren die ich ja tagtäglich um mich herum habe und nur sehr bedingt steuern kann.
    Das schöne Gefühl nach dem Sport finde ich natürlich auch nicht schlecht wobei ich das mittlerweile auch nicht mehr so stark wahrnehme und es eher einen sehr sehr geringen Teil in Relation zum ersten Punkt einnimmt.

  5. #5
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Ja, ich brauche Sport. Oder was heißt Sport, Bewegung reicht schon. Als Kind habe ich Leistungsturnen gemacht und hatte jeden Werktag Training, am Wochenende meist Wettkämpfe. Das war gut so. Doch dann sind wir umgezogen, meine Eltern haben sich nicht weiter gekümmert und so machte ich nichts mehr. Gar nichts.
    Jetzt mache ich auch keinen aktiven Sport mehr im Sinne von "ich geh einmal die Woche *wasauchimmer* machen", aber ich laufe extrem viel, oder fahre Rad. Zur Arbeit bin ich immer mit dem Rad, das sind 20 km am Tag. Und ich merke wenn ich mich länger nicht ausgiebig bewegt habe. Ich bekomme schlechte Laune und bin einfach nicht ausgelastet.
    Allerdings bin ich auch hyperaktiv.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Was Kaot geschrieben hat :Seinen Körper zu spüren, sich selbst bewusst zu werden, macht enorm glücklich, dazu kann ich nur jedem dringend raten.
    Das ist genau das wie ich es auch schreiben würde.
    Manchmal kann ich mich nicht aufraffen,aber mir macht es ein irichtig gutes empinden. Am liebsten mag ich Spinning,nur leider macht das Gelenk über meine Knien das nicht mit. Wenn ich längere Phasen wieder Spinning fahre kann ich kaum Trppen steigen,weil es dann Schmerzen macht.
    Crosstrainer und im Sommer Tennis ist bisher das was ich mache.

    Maedelmerlin

  7. #7
    howie

    Gast

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Ich fang dann gleich an das zu übertreiben.
    Ich habe mit joggen angefangen, bin 4 mal gelaufen, jedesmal gleich die doppelte strecke, beim vierten Mal gleich 27 km in drei Stunden, ich kann dann nicht wirklich aufhören.
    zur zeit treibe ich aber keinen Sport will aber morgen wieder damit anfangen
    (und hätte gern einen Kumpel, der mit macht, aber meine Freund haben alle keinen wirklichen bock oder sagen, dass sie lernen müssen und sie nicht mal 2 mal pro Woche Zeit haben Sport zu machen. Ich suche jemanden der kletter anfänger ist und so zweimal pro woche klettert, aber ich finde keinen, weil wie gesagt, der eine immer mit der Ausrede lernen kommt und der andere wieder in der Klinik ist.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Also ich bin kein Hyperaktiver (zumindest kein Diagnostizierter bzw. ein ADSler mit Hang zum ADHS war die Diagnose als Kind ) und trotzdem macht Sport mich extrem glücklich.
    Ich mache seid 10 Jahren Judo, damals angefangen habe ich um mein Selbstwertgefühl zu steigern und meinen Körper einfach wieder besser zu spüren.
    Vor etwa einem Jahr habe ich mit Zumba angefangen, wie Aerobic nur mit Lateinamerikanischer Musik. Dann habe ich diesen Frühjahr das Skaten für mich entdeckt und gleich bei der ersten Trainingseinheit mit meinem Kumpel bin ich so stark umgeknickt, dass das Außenband gerissen ist und mir das jetzt immer noch nachhängt. Also seid etwa 7 Monaten ist nur noch Fahrrad und Schwimmen möglich. Wenn das Wetter schön ist und das Fahrrad es zulässt fahr ich immer zur FSJ-Stelle, dass sind am Tag etwa 6 km. Auch wird sonst alles mit Fahrrad gemacht. Und ich versuche etwa einmal in der Woche in`s Schwimmbad zu kommen.
    Letztens habe ich ganz spontan eine Fahrradtour gemacht etwa 20 km in knapp 2 1/2 Stunden war ein extrem schwerer Weg, ich war am Ende total kaputt aber mega glücklich und habe endlich nach langer Zeit wieder gespürt, dass ich was getan habe! ^^
    Mal schauen wann ich endlich wieder richtig Sport machen kann.

  9. #9
    howie

    Gast

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    noch eine kleine nebenbemerkung - extremsport lässt das hirnschrumpfen. die zellen sterben nicht, aber sie geben ihr fett ab. das hier regeneriert sich wieder, aber erst nach 8 Monaten ist es wieder so wie vorher

  10. #10
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Macht Sport euch glücklich?

    Für mich ist die Halbe Stunde joggen am Tag sehr wichtig, sie hilft mir ungemein, mein ads halbswegs im Griff zu kriegen und ich fühle mich verdammt gut danach.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie glücklich fühlt ihr euch?
    Von Peterpan23 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 20:54

Stichworte

Thema: Macht Sport euch glücklich? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum