Seite 7 von 7 Erste ... 234567
Zeige Ergebnis 61 bis 68 von 68

Diskutiere im Thema Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    Emil schreibt:
    @Sumasu:Ich arbeite im niedrigschwelligen Bereich, also Konsumraumdienst , Notschlafstelle.
    Ne DTA gibst bei uns auch.
    Bin aber erst 3 Monate da und habe die STRUKTUR noch nicht durchschaut...
    @emil....oh ich beneide dich...hab ich auch mal länger gearbeitet...und echt gerne!!!!
    Geändert von Sumasu ( 3.01.2013 um 16:00 Uhr) Grund: sorry für kleine themenabweichung....

  2. #62
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    DerTyp schreibt:
    was wäre, wenn...
    was wäre, wenn...
    was wäre, wenn...

    Jo, genau!

    Was wäre, wenn mein lieber Freund nicht
    Spastiker wäre (und trotzdem Psychologe
    geworden ist und sein Alltag
    eine einzige körperliche und seelische Grenzerfahrung ist)?

    Was wäre, wenn meine liebe, junge Tante nicht Multiple Sklerose
    hätte (und einen Wahnsinnshumor hat, obwohl sie nicht mal mehr
    alleine trinken kann)?

    Was wäre, wenn meine liebe Freundin von der Zauberinsel nicht
    Analphabetin wäre und als Putzfrau ohne Krankenversicherung
    arbeiten muss (und trotzdem
    glücklicher ist als die meisten Menschen, die ich kenne)?

    Was wäre, wenn meine Schwester nicht mit vier Jahren bei einem
    Unfall gestorben wäre (und hoffentlich im Zauberhimmel ist und
    ein bisschen schelmisch über uns lacht)?

    Was wäre, wenn mein Opa nicht im Krieg als junger
    Bursche seelisch zerstört worden wäre und andere zerstört hat
    (und trotzdem eine "Feindin" gerettet und geheiratet hat)?

    Jo, was wäre, wenn...

    So kann man das Leben nicht sehen oder leben.

    Oder wie man bei uns sagt:
    "Wenn da Hund ned gschissn hätt', hätt'a an Has' dawischt!"



    Geändert von Zelda Zonk ( 3.01.2013 um 17:07 Uhr) Grund: Kömmas!

  3. #63
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    Dann wären wir nicht in diesen Forum, oder?
    was hätten wir dann??

  4. #64
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    Zugegeben, ich habe jetzt nicht alles gelesen....

    Aber ganz spontan fiel mir eigentlich nur eines dazu ein....

    Ohne ADHS... wäre ich nicht ........ ICH... (und ich bin unverbesserlich, einmalig... eben einfach ich)

  5. #65
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    Kiltja schreibt:
    Zugegeben, ich habe jetzt nicht alles gelesen....

    Aber ganz spontan fiel mir eigentlich nur eines dazu ein....

    Ohne ADHS... wäre ich nicht ........ ICH... (und ich bin unverbesserlich, einmalig... eben einfach ich)
    ist das nicht jeder mensch?

  6. #66
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    DerTyp schreibt:
    ist das nicht jeder mensch?
    Natürlich... auf jeden Fall
    !
    Und meine ADHS gehört genauso zu mir, wie alles andere auch.... und eben ALLES macht doch erst .... mich ...aus!

    Sollte nicht heissen, ich wäre besser oder einzigartiger als andere.

  7. #67
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 7

    Lächeln AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    Ich weiss nicht ... ich weiss nicht ...

    ... ob zumindest mein Leben – oder auch das vieler, vieler anderer - anders verlaufen wäre "wenn wir kein A(H)DS hätten".


    Ich, für meinen Teil zumindest, war/bin mit der Vergangenheit früher oder später immer wieder ganz gut zu Frieden. Ok, "das mit dem sozialen Ding" ist so eine Sache. Hab' ich auch nie kapiert, aber auch den einen oder anderen Vorteil daraus gezogen. Wäre es wirklich besser, Wenn ea anders wäre?


    Ganz ehrlich: Ich weiss nicht!
    P.S: Der Dein Text ist erstklassig geschrieben und ließt sich wie ... du weisst schon wie . Danke dafür!

  8. #68
    quicksilver

    Gast

    AW: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten?

    @iiO

    meine Wünsche gehen immer in Erfüllung...Mein Problem ist dass ich nie glücklich werde mit dem was ich mir gewünscht und bekommen habe weil ich keine Ahnung habe was ich brauche oder will..

    Ich schenke dir einen Wunsch, ok? Überleg dir aber supergut was du dir wünschst, weil ehrlich: war geworden sind meine Wünsche bis jetzt immer!

Seite 7 von 7 Erste ... 234567

Ähnliche Themen

  1. Woher weiß man, dass berühmte Personen ADS / ADHS hatten ?
    Von asterix im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:30
  2. wenn ritalin nicht hilft,kein ADHS
    Von spengeraner im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 4.01.2011, 19:48

Stichworte

Thema: Was wäre wenn wir KEIN Adhs hätten? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum