Hallo.

Wie mir Frau Katja Rietze vom Wiesbadener Kurier mitteilt, ist sie auf der Suche nach einer erwachsenen ADHS-Betroffenen oder einem erwachsenen ADHS-Betroffenen aus der Region Wiesbaden/Rheingau.

Es geht hierbei um einen Artikel, der sich mit dem Thema "ADHS bei Erwachsenen" beschäftigen soll und wie Erwachsene mit ihrer ADHS leben.

Auf Wunsch wird der/die Betroffene im Artikel anonymisiert.

Wer daran Interesse hat, der melde sich bei:

Katja Rietze
Stv. Leiterin Lokalredaktion
Wiesbadener Kurier

krietze(at)vrm.de




LG,
Alex