Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 69

Diskutiere im Thema Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Einschlafen dauert bei mir auch was länger, aber wenn, dann schlaf ich meist durch.
    Im Kinderheim war ich mit den Kinder mit ADHS und Einschlafschwierigkeiten nochmal spazieren, dann
    kein TV mehr vor schlafen und nachher noch eine schöne Geschichte zum einschlafen.
    Bei einigen, die selbst dann nicht entspannen konnten, habe ich (Sie lagen im Bett) progressive Muskelentspannung
    angeleitet (Gibt aber auch cd´s)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Trimipramin 100-150 mg.TZA.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 735

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Lesen.
    Und das Schnurren der Katze.

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Ich habe mal ein Jahr lang jeden Abend vor dem Schlafengehen 15 Minuten meditiert und dann im Bett noch ca. 10 Minuten eine Entspannungsübung gemacht...

    In diesem Jahr habe ich so gut geschlafen wie nie zuvor in meinem Leben... oft bin ich während der Entspannungsübung dann schon eingeschlafen

    Allerdings braucht das etwas "Übung"... das dauert schon eventuell ein bisschen bis es so schnell geht, aber dadurch konnte ich jedenfalls von Anfang an schon schneller einschlafen!

    Wenn du dich zu der Mediatation und Entspannungsübung "zwingen" kannst, dann wirklich sehr zu empfehlen!!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Trittico oder Trimipramin.
    ansonsten Autogenes Training...

    und viel ASMR Trigger, wenn du Glück hast und ASMR triggern kannst dann hilft das extrem beim Schlafen...

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Irgendwann bin ich mal mehr als 24 Stunden wach geblieben und konnte dann am folgenden Abend super schlafen. Dann konsequent recht früh aufgestanden und abends nicht mehr so lange gearbeitet. Arbeit und Schlaf strikt trennen, Laptop nicht ins Bett mitnehmen... Klappt nicht immer, aber zumindest meistens.

    Mirtazapin habe ich zum Schlafen mal ein paar Nächte genommen, immer eine halbe. Der Schlaf war mir da irgendwie zu "künstlich", ich hab mich sehr schlecht erholt gefühlt und den folgenden Tag war ich wie mit einem Alkohol-Kater. Arbeiten war da eine Qual... außerdem mag ich es gar nicht, traumlos zu schlafen und da hatte ich nie Träume.

    Ablenken kann helfen. Nicht im Bett liegen bleiben, sondern aufstehen, irgendwas machen und bloß nicht warten. Da find ich Puzzeln oder Solitaire spielen immer gut, das macht mich dann sehr schläfrig. Früher hatte ich mal so ne Kassette mit Meeresrauschen, nur leider ist die irgendwie abhanden gekommen. Schlafen konnte man damit gut :-)

    In der Psychologie Heute vom April war glaube ich ein ziemlich ausführlicher Artikel über Schlafhygiene, wenn du magst kann ich ihn versuchen einzuscannen und weiterzuleiten!?

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Ich mache meistens ein Hörbuch an, meistens klappts.
    Manchmal sinds dann auch zwei oder drei - meistens aber
    kriege ich das Ende des ersten nicht mehr mit.

    LG Bubble

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.388

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Etosha schreibt:
    Lesen.
    Und das Schnurren der Katze.
    Lesen ist so eine Sache, wenn mein Freund neben mir schlafen will. Aber ohne meine Kater kann ich auch nicht schlafen.

    sunnyside schreibt:

    In der Psychologie Heute vom April war glaube ich ein ziemlich ausführlicher Artikel über Schlafhygiene, wenn du magst kann ich ihn versuchen einzuscannen und weiterzuleiten!?
    Ja sehr gerne.

    Mit autogenem Training habe ich es auch schon versucht. Muss ich mal wieder machen. Nur manchmal bin ich so aufgewühlt, dass ich mich selbst auf Meditationsmusik oder autogenes Training zum anhören nicht konzentrieren kann.

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    hallo,

    ich klinke mich mal ein. über schlafhygiene und entspannung wurde bereits einiges gesagt. wenn ich so aufgekratzt bin, dass ich mich nicht einmal auf eine entspannungsübung konzentrieren kann, hilft körperliche betätigung. lospowern.
    das geht auch ganz bequem zu hause, mit tanzen und hüpfen so schnell und lange ich kann, alle gliedmaßen ausschütteln. wenn ich dann ausgepowert bin, noch ein zwei lieder langsame bewegung zu ruhiger musik, um runterzufahren. mit tanzen meine ich nicht's discotaugliches, sondern einfach zu schneller musik sich bewegen, wie es einem gerade einfällt. sieht vermutlich merkwürdig aus, wenn ich hier in der wohnung rumspringe, aber wirkt wunder. :-) leider fällt mir das zu selten in den momenten ein, wo es nötig wäre.

    ansonsten kann ich oft auch nicht schlafen, obwohl ich müde und auch wenigstens so weit ruhig bin, wie es nötig wäre um einzuschlafen. das ist teils kopfkino, manchmal aber nicht einmal das, sondern einfach, weil es noch nicht mitten in der nacht ist.
    dazu sagte mein arzt, ad(h)s-ler hätten häufig einen melatoninmangel oder würden es zu spät ausschütten und ich solle es mit melatonin mal versuchen. so habe ich mir das besorgt und es hilft tatsächlich. natürlich nicht, wenn ich aufgekratzt bin. aber wenn ich halbwegs ruhig bin und das kopfkino keine probleme beinhaltet, kann ich damit tatsächlich prima einschlafen, auch vor drei uhr. vorausgesetzt ich schaffe es, mich von was auch immer loszureißen und ins bett zu gehen. ;-)

    lg
    mel

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen?

    Ich habe auch schon seit Jahren große Probleme, sowohl mit Ein- wie auch mit dem Durchschlafen.

    was helfen soll:

    - ein festes Abendritual
    - feste Schlafens- und Aufstehzeiten
    - nicht mehr wie 8 Stunden Schlaf
    - nicht auf die Uhr sehen
    - wenn man nicht schlafen kann, aufstehen
    - im Bett wirklich nur schlafen (weil man sonst das Bett mit allem möglichen (neg.) verbindet)
    - nen Tee, oder warme Milch mit Honig trinken
    - 1,5 Stunden vorm Schlafen kein TV oder PC mehr
    - Hörbuch, aber nix aufregendes, und ganz leise gestellt, so dass man sich anstrengen muß, was zu hören
    - Atemübungen
    - Meditation, PMR

    Da das alles bei mir nicht oder nur wenig geholfen hat, hab ich nach 8 Jahren mit Medis angefangen, die ne Schlafförderne Wirkung haben sollen.

    - Atosil
    - Dominal
    - Mirtazapin
    - Valdoxan
    - Amitriptilin
    - Trazodon
    - Taxilan
    - Truxal
    - Dipiperon
    - Opipramol

    hat alles nix gebracht, oder nur ein paar Tage, und dann war die Wirkung wieder weg

    Jetzt nehm ich Seroquel, damit klappts meistens ganz gut.
    Aber davon muß ich das einfache nehmen.
    Von den retardierten wach ich frühestens nach 12 Stunden wieder auf.........vorher nehm ich den Wecker zwar wahr, bin aber direkt wieder weg........völlig komatös.

    Aber glücklich bin ich damit nicht........Medis zum schlafen find ich halt nicht die optimale Lösung........aber ohne gehts halt auch nicht.
    8 Jahre ohne anständigen Schlaf haben ihre Spuren hinterlassen, und das brauch ich halt auch nicht.

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was hilft euch beim Lernen
    Von Morrigan21 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 17:59
  2. Hilft Euch Ausdauersport?
    Von murmel42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:58
  3. Inwieweit hilft euch Methylphenidat
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 23:36
  4. Probleme mit Einschlafen / Durchschlafen
    Von adrenalie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 15:08
  5. OHNE Medikamente gut ein- und durchschlafen
    Von XiaoLong im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 13:46

Stichworte

Thema: Was hilft euch beim Ein- und Durchschlafen? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum