Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema ADHS und nonverbale Details im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    ADHS und nonverbale Details

    Ich war gestern mit ein paar Kumpels feiern in einer Diskothek. Meine Kollegen waren die ganze Zeit in der lage die Flirtsingnale der Frauen zu erkennen.Frauen machen ja immer ganz subtil auf sich aufmerksam.

    Ich bemerke sowas nie. Mir wurde gesagt ich wurde sehr oft angeschaut, ich habe es nur kein einziges Mal gemerkt. Mir fällt generell auf, wenn ich unter Leuten bin, dass mir oft kleine entscheidene nonverbale Details entgehen(in der Mimik etc von anderen Leuten)

    Kennt ihr das auch?

    Ändert sich das unter MPH?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: ADHS und nonverbale Details

    Also ich kann sowas sehr gut beobachten, wenn es nicht um mich geht... Bei mir selbst merke ich gar nichts und bin dafür gerade letztens noch von einer Freundin ausgelacht worden... Es sei unglaublich, wie konsequent ich Signale von Frauen ignorieren würde und ob ich warten wollte, bis sie mich anspringt
    Wenn ich andere Leute beobachte, kann ich ziemlich genau einschätzen, was abläuft...

    Ein guter Tip aus eigener Erfahrung um mehr mitzubekommen: Weniger saufen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 354

    AW: ADHS und nonverbale Details

    Käsebrot schreibt:
    Also ich kann sowas sehr gut beobachten, wenn es nicht um mich geht... Bei mir selbst merke ich gar nichts und bin dafür gerade letztens noch von einer Freundin ausgelacht worden... Es sei unglaublich, wie konsequent ich Signale von Frauen ignorieren würde und ob ich warten wollte, bis sie mich anspringt
    Wenn ich andere Leute beobachte, kann ich ziemlich genau einschätzen, was abläuft...

    Ein guter Tip aus eigener Erfahrung um mehr mitzubekommen: Weniger saufen

    ja ich kenne das genau so mit männern.
    ich habe auch nach etwas selbstreflexion festgestellt, dass ich unbewusst flirte. das heißt, ich meine das was ich sage, tue gar nicht als flirt aber mein gegenüber fasst es so auf.
    ein beispiel:
    ich war mit meinem bruder und einem freund tischfußballspielen. da wir nur zu dritt waren fehlte uns ein vierter mann. also habe ich mich umgesehen und einen typen angesprochen, der ganz alleine in einer ecke stand, ob er nicht lust habe mit uns zu kickern. er hatte lust und nach einigen runden wollte er eine runde mit meinem kumpel alleine spielen, gab mir 50 euro und sagte ich solle uns allen etwas zu trinken holen. nachdem ich mit den getränken zurückkam waren die beiden in ihr spiel vertieft aber mir war es echt unangenehm das restgeld dieses types die ganze zeit in der hand zu haben, also habe ich es ihm in die hintere hosentasche gesteckt. er hat das offenbar als flirt aufgefasst und ich musste dem später erstmal klarmachen, dass ich kei interesse habe. oh man(n)!!!!

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: ADHS und nonverbale Details

    Käsebrot schreibt:
    Also ich kann sowas sehr gut beobachten, wenn es nicht um mich geht... Bei mir selbst merke ich gar nichts. Es sei unglaublich, wie konsequent ich Signale von Frauen ignorieren würde und ob ich warten wollte, bis sie mich anspringt
    Wenn ich andere Leute beobachte, kann ich ziemlich genau einschätzen, was abläuft...
    Weniger saufen

    weniger saufen hilft natürlich, aber dann geht die zeit irgendwie nicht rum? hmm ^^
    iwie komisch wenn ich mal ausgeh..
    dann wechseln sich nämlich die phasen in denen ich
    selbstbewusst und offen bin mit den phasen wo ich schüchtern und einfach meine klappe halte
    andauernd ab und das an einem abend, egal wieviel alkohol ich getrunken habe

    ich selbst merk auch nichts wenn mich ne frau anflirtet.. und sei es so subtil, ich denk mir dabei nichts

    einmal im supermarkt einkaufen gewesen, dabei mit meiner mum geredet,
    gefragt was fürn waschpulver ich kaufen soll, dabei fiel mein blick wohl öfter auf die kassiererin
    die hatte das wohl als flirt gedeutet, beim bezahlen mit der karte-
    sah sie meine kreditkarte genauer an, wusste meinen namen samt nachnamen
    und wünschte mir persönlich (dh mit nachnamen..) einen schönen tag

    ich war freundlich, hab gelächelt und ihr dasselbe gewünscht, aber bin nicht darauf angesprungen,
    automatischer abblockversuch??
    ich konnte die situation irgendwie nicht beeinflussen
    und dass es nen flirt war, wurde mir erst später bewusst, nachdem ich das ganze gedanklich 20 mal
    reflektiert hatte

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 230

    AW: ADHS und nonverbale Details

    DerTyp schreibt:
    ..., dabei fiel mein blick wohl öfter auf die kassiererin
    die hatte das wohl als flirt gedeutet, beim bezahlen mit der karte-
    sah sie meine kreditkarte genauer an, wusste meinen namen samt nachnamen
    und wünschte mir persönlich (dh mit nachnamen..) einen schönen tag

    ich war freundlich, hab gelächelt und ihr dasselbe gewünscht, aber bin nicht darauf angesprungen,
    automatischer abblockversuch??
    ich konnte die situation irgendwie nicht beeinflussen
    und dass es nen flirt war, wurde mir erst später bewusst, nachdem ich das ganze gedanklich 20 mal
    reflektiert hatte
    Wie süß! Ist das lange her? Sonst musst Du da mal wieder hin, falls Du Interesse an ihr hast


    Aber ich bin auch so einer, der sämtliche Signale missachtet, missdeutet und die "Einschläge" nicht mehr merkt

  6. #6
    grün

    Gast

    AW: ADHS und nonverbale Details

    Ich wurde schon oft von Freunden und Bekannten gefragt, ob ich schwul sei oder einfach keinen Bock auf den Flirt gehabt hätte. Ich wusste nicht, dass ich ADHS habe und konnte darum auch nicht ahnen, dass ich einfach nicht erkennen kann, wenn mich eine Frau anflirtet. Vollkommen genervt habe ich dann irgendwann folgenden Spruch gebracht.

    "Erst, wenn eine Frau nackt vor mir steht, merke ich, dass Sie etwas von mir will."
    Reicht es nicht, wenn sie nur noch ihre Unterwäsche an hat?
    "NEIN! Ihr könnte es ja auch einfach nur zu heiß sein, oder?!"

    Und es ist wirklich so. Während andere Kerle schon bewusstlos auf dem Boden liegen, nur weil eine verdammt hübsche Frau in knappen Klamotten auf der Tanzfläche abgeht, sitze ich mit meinem Schnaps da, und gehe die Quadratzahlen bis 20 im Kopf durch.

    @DerTyp
    Weil Du gerade das Thema Alkohol hattest...
    Ich kippe eine ganze Zeit lange eine ganze Menge Schnaps und anderen Sprit in mich rein. Dann merke ich, dass ich besoffen bin. Dann höre ich auf und trinke eine Stunde lang nichts mehr. Danach bin ich komplett nüchtern und kann den Rest des Abends so viel in mich reinkippen, wie mein Bauch aufnehmen kann, ohne dass ich wieder betrunken werde.
    Ist das bei Dir auch so?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: ADHS und nonverbale Details

    grün schreibt:
    @DerTyp
    Weil Du gerade das Thema Alkohol hattest...
    Ich kippe eine ganze Zeit lange eine ganze Menge Schnaps und anderen Sprit in mich rein. Dann merke ich, dass ich besoffen bin. Dann höre ich auf und trinke eine Stunde lang nichts mehr. Danach bin ich komplett nüchtern und kann den Rest des Abends so viel in mich reinkippen, wie mein Bauch aufnehmen kann, ohne dass ich wieder betrunken werde.
    Ist das bei Dir auch so?
    Das Gefühl, wieder ziemlich nüchtern zu sein kenne ich gut... Natürlich stimmt es nicht und hat schon zur einen oder anderen gefährlichen Action auf vier Rädern geführt, auf die ich alles andere als Stolz bin...

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: ADHS und nonverbale Details

    grün schreibt:
    @DerTyp
    Weil Du gerade das Thema Alkohol hattest...
    Ich kippe eine ganze Zeit lange eine ganze Menge Schnaps und anderen Sprit in mich rein. Dann merke ich, dass ich besoffen bin. Dann höre ich auf und trinke eine Stunde lang nichts mehr. Danach bin ich komplett nüchtern und kann den Rest des Abends so viel in mich reinkippen, wie mein Bauch aufnehmen kann, ohne dass ich wieder betrunken werde.
    Ist das bei Dir auch so?
    also ich tanke grundsätzlich nur vodka e ^^
    irgendwann im laufe des abends merke ich , dass ich schon "lalle",
    dann mach ich langsamer, aber dann hab ich auch keine lust mehr zu reden,
    weil zu viel reden schon "anstrengt"
    dann warte ich immer bisschen ab, bis die anderen auch anfangen zu "lallen"
    und das bei mir nicht mehr merken

    also wenn ich ne zeitlang aufhör zu trinken,
    geht das mit dem denken besser, aber komplett nüchtern,
    dass ich mir danach die kante geben kann, werd ich nicht mehr
    aber so richtig voll, dass sich "alles dreht", war ich schon lange nicht mehr

  9. #9
    Stefanus

    Gast

    AW: ADHS und nonverbale Details

    Also ich merke solche Signale sehr stark. Kann jetzt natürlich daran liegen dass ich mich schon sehr viel mit Körpersprache beschäftigt habe aber mir entgeht fast kein Signal, egal ob bei Freunden oder auf mich bezogen. Klar, wenn ich was getrunken habe ist das wieder was komplett anderes

  10. #10
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: ADHS und nonverbale Details

    Hm, ich empfinde eher das Gegenteil ... ob Flirt oder egal was - ich bekomme zu viel mit ... vor allem, wenn das Gesagte nicht übereinstimmt mit dem, was ich über das Nichtverbale empfange ...

    weil man den Leuten aber nur vor den Kopf kucken kann und meine ADHS-typische Kindheitserfahrung ist:"du nervst", irritiert mich vor allem genervt und unenspannt wirkendes Verhalten, wenn die Leute gleichzeitig nett und freundlich sind.

    Habe mir jetzt angewöhnt ganz schmerzfrei nachzufragen, ob derjenige irgendwie gerade angespannt oder genervt ist - in den allermeisten Fällen ist es dann der Job oder die Oma oder der gestorbene Hund ... und diejenigen sind ganz froh, dass ich sie darauf anspreche, weil sie dann nicht mehr diese scheinfröhliche unentspannte Maske tragen müssen

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nonverbale Lernstörung
    Von DithRDreamer im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.05.2013, 21:48
  2. das nonverbale und verbale Kommunizieren
    Von Katharina im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 21:21

Stichworte

Thema: ADHS und nonverbale Details im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum