Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Diskutiere im Thema Seid ihr schreckhaft? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 523

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Käsebrot schreibt:
    Hallo zusammen

    Der Titel sagt eigentlich schon alles! Ich bin sehr schreckhaft, es kann sein, dass ich mich 20 Minuten mit jemandem unterhalte und ich mich dann wirklich krass erschrecke, wenn derjenige mich z.B. am Arm berührt oder mir aus Spaß mit dem Finger in den Bauch pieken will oder so. Das geht so weit, dass ich schon gefragt wurde, ob meine Eltern mich geschlagen haben früher, dass ich solche Angst vor Berührung habe. Die habe ich aber überhaupt nicht. Es kommt halt nur völlig unerwartet in dem Moment und es reißt mich total zusammen.
    Es ist auch völlig egal, ob es jemand aus der Familie, ein Freund oder ein Fremder ist.
    Ich erschrecke auch extrem, wenn mir etwas umfällt, wenn ich mich stoße oder wenn es plötzlich laute Geräusche gibt. Ich hasse Böllern an Sylvester, aber Feuerwerk mag ich . Ich hasse Horrorfilme, auch z.B. Psychothriller können mich extrem stressen. Beim Autofahren habe ich hingegen nie das Gefühl, dass mich da irgendetwas erschrecken könnte

    Kennt ihr das? Gibt es irgendwas, das ihr dagegen tut?

    Grüße vom begurkten Käsebrot
    also das mit dem pieksen kenne ich so nicht, keine ahnung noch nie ausprobiert.
    aber ich mag das auch nicht wenn leute ihre hände auf meiner schulter "parken",
    und wenn noch ein "hör ma zu" kommt, ist ihre hand wieder ganz schnell woanders.

    ich erschrecke mich eigntl nur wenn nachts mein arm eingeschlafen ist und ich mich frage..
    waaaahh was ist das für ein arm, warum liegt der da... achjaa ist ja meiner.. -.-

    mh horrorfilme und psychothriller gucke ich auch nicht so gerne,
    aber ich muss schon schlucken wenn jmd in einem mitteralterlichen film seinen kopf verliert, oder tiere gequält werden..

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Hallo zusammen,

    Ich bin nur schreckhaft, bzw. geräuschempfindlich, wenn ich in diversen Gemütszuständen (z.B. Stress, Übermüdung etc.) bin. Wenn ich in einer großen Menge von Menschen alleine stehe und Kontrollverlust wegen Reizüberflutung habe. Mit unter merke ich dann, wie ich mich selbst wie in eine Art Trance-zustand versetze und dann die Veranstaltung meinerseits verlasse. Danach fange ich mich dann ziemlich rasch wieder.

    Liebe Grüße
    Traumpfote

  3. #13
    Octoroo

    Gast

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Zwei Protobeispiele aus mein Alltag, leider Tagesordnung:

    1: Ich bin in der scheiss Kueche (jaja, alle die mich hier "kennen" wissen ueber meine Probleme bescheid ) und bin beschaeftigt - bzw. muss ich mich dafuer ganz schoen arg zusammenreissen um mich zu konzentrieren anstatt zu traeumen...
    Dann bekomme ich NICHTS anderes mit.

    Wenn da ploetzlich mein Mann neben oder hinter mir steht, schreie ich so richtig auf

    2: Kueche/Waesche (Kernproblembaustellen) ...... wenn in der Zeit meine Juengste aufbruellt, fallen mir die Sachen aus der Hand (Waschpulver, Bestecke etc...)

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Ja sehr...

    Heute auf der Arbeit war ich mit einem Patienten in der Endoskopie. Darüber werden grade Bauarbeiten gemacht. Plötzlich hats dann laut gekracht... hörte sich an als würde die Decke runter kommen... moah ich dachte ich bekomm nen Infarkt (naja wenigstens wäre die Cardio nich weit gewesen )!

    Ich hasse das... hab das hauptsächlich bei Geräuschen und es nervt mich meist selbst!

    LG

    Rose

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Hm. Also als extrem schreckhaft würd ich mich eher nicht bezeichnen. Spontane Berührungen oder so lassen mich eigentlich völlig kalt.
    Aber WENN ich mich mal erschrecke - dann tu ich das ziemlich geräuschvoll

    Beispielsweise hat mein Opa mich mal auflaufen lassen im Bad; er hat so nen Tick, das Licht nachts auszulassen, wenn er durch die Wohnung wandelt - er war im Bad drin, hat sich nicht bewegt, ich bin zielgerade Richtung Toilette gewandert - und als ich ihn kurz vor Ziel wahrnahm, als er sich plötzlich in Bewegung setzte (ich war schon an ihm vorbeigelaufen), hab ich so laut losgebrüllt, dass meine Oma wach wurde

    Und meine Lieblingserinnerung diesbezüglich: Wir waren in nem Kino, in einem dieser Megasäle, der auch randvoll war. Premiere von "Los Otros" von Alejandro Amenábar (wie heißt der gleich nochmal auf "Deutsch"? "The Others"? den mit Nicole Kidman als Mutter zweier Kinder, mein ich). Im Kino war gebannte Spannung, man hätte jedes Popcorn auf den Boden fallen hören. Dann die Szene, als das Medium in den Schrank guckt und die beiden Kinder darin entdeckt (bzw. man sieht das Ganze ja aus der Perspektive der Kinder: wie der Schrank von außen geöffnet wird und sie plötzlich das Medium, die steinalte Frau mit den verdrehten Augen, erblicken...)
    Da hab ich doch tatsächlich einen lauten Schrei abgegeben!

    (und der ganze Saal lachte danach, ob über mich oder aus Erleichterung, sei mal dahingestellt )

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 295

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Octoroo schreibt:
    1: Ich bin in der scheiss Kueche
    Geil

    Mal ein interessanter Vergleich: ich war nie schreckhaft. Seit ich Amfe nehme... mann, was macht mein Freund sich manchmal über mich lustig es gibt ein Geräusch, ich zucke richtig zusammen. Auch wenn ich irgendwo anstoße, so wie das schon jemand hier geschrieben hat, ich zucke dann richtig zurück von der drecks Kante oder was auch immer wogegen ich gelaufen bin. Wenn mir was aus den Händen fällt, Stift zum Beispiel, *zuckweg*
    Nervt mich auch selber, aber ist wohl belustigend für Außenstehende. Erschwerend kommt hinzu dass ich im großen Haus 90% der Woche allein verbringe, ich bin die Stille gewöhnt. Wenn dann andere kommen.. Grr.

    Wie ist das denn bei euch in der Nacht? Wenn ich so im Bett liege und gerade am einschlafen bin und es knackt im Gebälk oder so, dann zuckt mir immer ein helles Feuerwerk vor den Augen auf. Quasi Lärm in Form gebracht... Kennt das noch wer?

  7. #17
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Traumpfote schreibt:
    Hallo zusammen,

    Ich bin nur schreckhaft, bzw. geräuschempfindlich, wenn ich in diversen Gemütszuständen (z.B. Stress, Übermüdung etc.) bin.

    Liebe Grüße
    Traumpfote
    Ja, das geht mir auch so, denke ich.
    Doch bei Filmen wie "Paranormal Activity" genieße ich diese Schrecksekunden sogar!

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Hallo Käsebrot!
    (Mann, du machst mich jetzt hungrig! )

    Also ich bin auch sehr schreckhaft und meistens eine von den Einzigen, die bei kleinen Veränderungen und
    Überraschungen zusammenzuckt! Oft passiert mir das, wenn ich wegen etwas Interessantem ganz abwesend
    bin und vor mich hinträume. Manchmal erschrecke ich mich sogar davor, dass ich mit den Gedanken abgedriftet bin!
    Also wenn ich es plötzlich bemerke!^^

    Aber was ich wirklich sehr interessant finde ist die Sache mit dem berührt-werden. Jetzt wo du es sagst, könnte das die
    Erklärung sein, warum ich so heftig auf Berührungen reagiere! Dass ich mich davor so erschrecke!
    Bei mir war es nämlich eher so, dass ich von mir selbst dachte, ich könne schlecht Berührungen annehmen. Dass ich
    da sogar eine Phobie hätte oder soetwas. Aber ich konnte mir nicht erklären, woher das kommen sollte!

    Vielleicht ist es ja so, dass unsere Sinne bei einer Berührung so sehr angesprochen werden (viel mehr als ohnehin schon),
    dass wir überfordert sind und zurückzucken. Würdest du dich auch als sehr sensibel und reizempfindlich bezeichnen?
    Das könnte ein Grund sein, warum der Körper eine Berührung so stark empfindet!

    Was ich dagegen mache? Da es bei mir bei fremden Menschen extremer ist als zum Beispiel bei meiner Familie, versuche ich
    oft einfach sehr aufmerksam bei dem anderen zu sein, wenn ich neben ihm sitze. Ihn vielleicht auch einfach manchmal locker
    zu berühren, damit ich mich an seine Gegenwart gewöhne.
    Denn je mehr ich mich von dem anderen abgrenze desto empfindlicher reagiere ich z.B. auf
    eine Berührung von ihm. Ich bin aber auch nicht so mutig darin, andere einfach so anzufassen! Wahrscheinlich verstärkt es
    das bei mir noch...

    Übrigens bin ich noch nicht sicher ob ich ADS habe... Aber das wäre dann vielleicht ein weiteres Anzeichen dafür, könnte das sein?

    Naja liebe Grüße von Chenoa,
    die immer so ausschweift!
    Sorry!

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Synapsenflug schreibt:
    In dieser starken Form, wie Du es beschrieben hast, bin Ich eher nicht schreckhaft. Es gibt jedoch Situationen, wenn zum Beispiel in der Wohnung neben an Stress ist und diverse Gegenstände gegen die Wand fliegen (Handy oder keine Ahnung, was der schon alles bei sich in der Wohnung zerstört hat), da bin Ich dann oberschreckhaft.
    ja die wohnung nebenan bzw. über mir ist auch schlimm. wenn die ihren freund da hat... und das geht dann ne stunde oder so bis sie duschen gehn, grade gestern nacht war der verkehr so leise und dann das. und es fielen später zig gegenstände auf den boden, was mich auch jedesmal erschreckt hat.
    auch sonst erschrecke ich mich schnell. horrorfilme könnte ich garnicht gucken, bzw. wenn ich es gemacht hab, fand ich es nicht gerade schön.
    umarmungen unerwartet erschrecken mich nicht. auch bei berührungen, ich neige selber oft dazu, leute an die schulter zu fassen und sowas, das erschreckt mich nicht.
    wenn mich leute gewollt erschrecken, erschreckt mich das aber auch immer.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Seid ihr schreckhaft?

    Wie ist das denn bei euch in der Nacht? Wenn ich so im Bett liege und gerade am einschlafen bin und es knackt im Gebälk oder so, dann zuckt mir immer ein helles Feuerwerk vor den Augen auf. Quasi Lärm in Form gebracht... Kennt das noch wer?
    An Flammschwert:

    Jaaaaaaa! So gehts mir auch, aber hallo! Wenn ich im Bett liege höre ich jedes kleine Knacken, und je lauter es ist, desto mehr spüre ich es in meinem Kopf und meinem Körper! Das größte Problem ist, wenn ich mir einmal einbilde, irgendjemand wäre im Haus oder die Decke wäre nicht stabil, kann ich fast nicht mehr einschlafen!

    lg!

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose seid September und seid dem 12 kg abgenommen !!
    Von Mr.Fulldown im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 13:19
  2. Seid ihr nachtragend?
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 10:16

Stichworte

Thema: Seid ihr schreckhaft? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum