Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen

    Hallo Sally

    wenn du hierzu die (gut und verständlich zusammengefassten) Erklärungen
    die Psychologie, Philosophie und Hirnforschung anbieten lesen willst, besorge
    dir von Richard David Precht das Buch:
    "Wer bin ich und wenn ja wieviele?"

    Und um deine Frage zu beantworten: Ja, umprogrammieren geht.
    Aber es ist eine Lebensaufgabe, und zwar eine von der ganz
    harnäckigen Sorte...
    Frank

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen

    du kannst nicht erst handeln dann denken jede handlung erfordert ein gedanken voraus der geschiet unbewusst in bruchteilen von sekunden ohne das du es merkst

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.031

    AW: Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen

    @ Kathy: ja das kenne ich auch, aber eher umgekehrt, das ich im Job zu viel auf einmal hatte usw

    @ Jack London: Danke für den Buchtipp, mich guckt das Buch schon seit Monaten immer an, und ich will es mir eigentlich schon lange kaufen... wird wohl bald mal Zeit

    @ Human Nature: Impulsives Handeln geschieht meist intuitiv und aufgrund unserer Prägung und Erfahrung. Da denke ich jedenfalls nicht besonders viel, zumindest nicht über die Handlung nach

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 332

    AW: Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen

    Hallo Sally, der Buchempfelung von Jack London kann ich mich anschliesen. Es gibt aber Phasen wo es doch sehr trocken war und es dann mal für eine Zeit nicht berüht herum lag.
    Kathy

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen

    Ich bin extrem froh dieses Forum gefunden zu haben denn mit wem in seiner Umwelt kann
    man wirklich alles besprechen und wird dabei auch noch verstanden. Bisher habe ich immer
    nur alles in mich rein gefressen oder meinem Therapeuten oder meiner Frau erzählt aber
    Sie kann halt auch nicht alles verstehen auch wenn Sie noch so verständnisvoll ist denn es
    gibt Gedankenwege bei uns ADHS´lern die auch nur wir verstehen können. Daher ist es sehr gut sich zu öffnen und alles von der Seele zu schreiben.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Starke Gefühle mit Methylphenidat / Ritalin
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 18:13

Stichworte

Thema: Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum