Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Diskutiere im Thema Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    ze_4 schreibt:
    Nennt sich dann hypoaktiv bzw. verträumter Typus.

    Stino: Zieht halt die Schuhe an, denkt dabei vielleicht noch was als nächstes zu tun ist oder so (keine Ahnung, ist 'ne Vermutung )

    Hyperaktiv: Zieht die Schuhe an, putzt sich dabei die Zähne, geht im Kopf durch, welche Teile er eigentlich noch aus dem Baumakt braucht um die Zeitmaschine zu Ende zu bauen, dabei fällt ihm ein, dass er die Heizung noch reparieren wollte, nein, doch das Auto, geht nach draussen um zu schauen, an welcher Stelle der Auspuff nochmal abgerissen war und steht mit einem Schuh, Zahnbürste und ohne Schlüssel vor der Tür.

    Hypoaktiv: Bemerkt, dass die Lederkonsistenz darauf hindeutet, dass die Schuhe wirklich mal wieder eingefettet werden sollten, hat keine Ahnung, wo zur Hölle das Lederfett noch mal war, findet die Webstruktur der Schnürsenkel sowieso gerade interessanter, leider wird die überhaupt nicht durch die Kreuzschnürung richtig in Szene gesetzt. Zieht die Schnürsenkel aus den Schuhen und beginnt dem linken Schuh eine Querschnürung zu verpassen, stellt dabei fest, dass er ja den Schnürsenkel des rechten Schuhs für den linken Schuh verwendet, beginnt noch mal von vorn mit dem richtigen Schnürsenkel, ärgert sich darüber, dass er dem linken Schuh nun mehr Zeit und Pflege gewidmet hat als dem rechten. Sobald beide Schuhe fertig geschnürt sind, stellt er fest, dass diese mit der neuen Schnürung weniger bequem sind und schnürt sie wieder in Kreuzschnürung. Ist eine halbe Stunde zu spät, hat völlig den abgerissenen Auspuff vergessen und wundert sich warum das Auto so laut ist.

    ------------------
    Edith sagt: Tyrox war 1. schneller & 2. sachlicher & informativer.
    Hm.




    hallo ze_4,
    oh nein wie wunderbar diese beschreibung...und ich habe sie sooooo lange gesucht im humor-thread...du hast AD(H)S wenn....war ich wohl verpeilt...der schnürsenkel....endlich, das webmuster, die kreuzschnürung...himmel wie schön.
    DAS HAT MIR HEUTE RICHTIG GUT GETAN!!!!!

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Oh ja, das trifft auf Mich zu,
    Als Kind Hyperaktiv, als Erwachsene gedreht, Hypoaktiv... Bei mir werden da äußere Faktoren eine entscheidene Rolle gespielt haben,
    Von Eltern die nichts mit mir anzufangen wussten als immer zu Schimpfen, wenn der Vater heimkam von der Arbeit bekam ich gleich nochmal ne Strafpredigt, meist wusste ich dann schon gar nicht mehr wieso ich nu wieder angebrüllt werd ...
    Heute, bin ich ruhig, Ärgerlich erkennt man bei mir daran das ich sehr sehr ruhig werde, bis die große Explosion kommt.
    Von Lehrern in der Schule die nichts mit meinem plötzlich auftretenden Jähzorn anzufangen wussten, bis ich mir ne Maske zulegte, bloß keine Emotionen zeigen.. Arbeit, genauso, Kopfschmerzen vom Denken, ständiges Grübeln über "Nichts" meist kam dann auch die Entscheidung die grade angefangene Ausbildung mal wieder abzubrechen, weil einen die Umwelt nicht versteht.

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Ich bin auch so ein zurück gezogener Typ. Das dürfte z.T. auch an meiner passiv-aggressiven Persönlichkeitsstörungen liegen, wegen welcher ich vielen Personen nicht mehr über den Weg traue und ich deswegen nur noch mit Leuten umgehe, die mich so akzeptieren wie ich bin.

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Lehrer (früher): "Du könntest so gut sein, wenn Du nicht so faul wärst!" "Du bist ein stinkfauler Sack!" "Der Junge könnte auf's Gymnasium, aber schicken Sie ihn lieber auf die Realschule, da er einfach noch zu verträumt ist!" "Der will sich einfach nicht am Unterricht beteiligen!" "Er fügt sich nicht in den Klassenverband ein!" usw...

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Dann weiß endlich mal das Fachwort: Ich bin Hypoaktiv! Interessant
    Wie ergeht es euch mit der Träumerei in größeren Gruppen? Könnt ihr Diskussionen gut folgen oder verfängt ihr euch dabei auch eher in euren Gedanken?

    LG Hoppla

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Hi

    ich bin auch ein hypoaktiver Typ
    Als Kind vor allem schüchtern (auch heute noch, aber weniger oder komme besser dagegen an), und sehr ruhig, sehr vertraümt, in mich gekehrt, immer "brav" und "angepasst"
    Wurde deshalb auch erst als Erwachsene diagnostiziert

    hab alles in mich reingefressen, hab mich nicht wehren können geen Ungerechtigkeiten und Blödmänner, kann ich heute auch noch schlecht aber trotzdem schonn gutes Stück besser

    Bin auch heute noch hypoaktiv, was mir Leben sicher nicht einfacher macht : diese antriebslosigkeit, dieser motivationsmangel manchmal, bin sehr oft müde und schlapp, dieses sich zwingen müssen zu manchen Dingen, und wenn dann noch Arbeit oder Routine ist oder nicht intressant, um Gottes Willen....
    ist aber gottseidank nicht immer so...



    aber wenns was intressantes kann ich in 5 sek von 0 auf 180 sein

    Wirke auf andere (auf der jetzigen Arbeit) anscheinen ruhig und gefasst, kann aber auch das gegenteil sein was aber nur wenige aus meinem direkten Umfeld mitbekommen ( vor allem mein Freund der Arme )
    Wenn ich "hyperaktive" Momente habe, krieg ich das meist gottseidank zu Hause

    Auf der Arbeit gelte ich als sehr ruhig, überlegt, gefasst (Ist fast nenWitz)
    Auf der letzten Arbeit wurde ich auch als ruhig oder aber auch unsicher ( wollte immer alles voraussehen und auf alles mögliche und unmögliche vorbereitet sein ) oder oft als zu ernst empfunden nun ja, das war aber auch absolut keine Zuckerschlecken

    Die jetzige Arbeit hat viel abwechslung, ruhige und aktive Phasen; zwar nicht nach meinem Rythmus, komm aber sehr gut klar damit.



    Aber ja Adhs gibts auch in der schüchternen, ruhigen, braven Tagträumerversion, wird ja auch deswegen oft nicht erkannt dann ...
    Heisst ja dann ADS ohne Hyperaktivität und ist dann Hypoaktiver Typ





    .

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Hey, Mia,

    also ich habe ADHS und war eigentlich immer sehr extrovertiert, zappelig und nie zurückgezogen.
    Doch dann wurde ich leider in meiner Zeit im Gymnasium ein Mobbingopfer. Dann hieß es immer bloß nicht auffallen, bloß den Mund halten sonst kriegst du wieder haue.
    Ich habe mich vollkommen abgeschottet und ne Wand um mich rum aufgebaut und mir gedacht Ihr Idioten wenn ihr wüsstet das ihr mir gar nichts könnt.

    Ich hab vollkommen in meiner Phantasiewelt gelebt zu Hause tagelang mit Lego Sachen gebaut und Drei Fragezeichen gehört. Ich hab Bücher gelesen und mir meine eigene Welt gebaut.

    In sofern ja man kann mit ADHS zurückgezogen sein.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Jodanik

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 127

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    jodanik schreibt:
    Hey, Mia,

    also ich habe ADHS und war eigentlich immer sehr extrovertiert, zappelig und nie zurückgezogen.
    Doch dann wurde ich leider in meiner Zeit im Gymnasium ein Mobbingopfer. Dann hieß es immer bloß nicht auffallen, bloß den Mund halten sonst kriegst du wieder haue.
    Ich habe mich vollkommen abgeschottet und ne Wand um mich rum aufgebaut und mir gedacht Ihr Idioten wenn ihr wüsstet das ihr mir gar nichts könnt.

    Ich hab vollkommen in meiner Phantasiewelt gelebt zu Hause tagelang mit Lego Sachen gebaut und Drei Fragezeichen gehört. Ich hab Bücher gelesen und mir meine eigene Welt gebaut.

    In sofern ja man kann mit ADHS zurückgezogen sein.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Jodanik
    Könnte meine Geschichte sein

  9. #29
    Mia.

    Gast

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    Danke für eure Antworten!

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein?

    .. kann man , denn das reiche innere Erleben , die grosse Fantasie , die vielen Interessen ... es wird nie langweilig , auch im Exil nicht .

    Mir wurde nur langweilig , wenn ich aus einer Situation , die eben langweilig war , wie zum beispiel einige Unterrichtsfächer , nicht flüchten konnte .. oft ging sogar das: flüchten durch träumen und unkonzentriertheit .... die Einzige Möglichkeit nicht einzugehen vor langeweile... nur leider waren die Noten dementsprechend

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "ruhig!" ist es doch nicht erwünscht......?
    Von Muttikeks im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 3.12.2012, 20:52

Stichworte

Thema: Geht das?: Mit ADS ruhig und zurückgezogen sein? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum