Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 33 von 33

Diskutiere im Thema Überreaktionen und Ausraster ohne Angst vor Verlusten im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Überreaktionen und Ausraster ohne Angst vor Verlusten

    Ich kenne es. So in etwa bin ich auch. Auf der Straße oder bei Fremden mit den ich nicht in Verbindung steht geh ich Streit aus den weg. Aber in der Familie oder Freunde da passiert es sehr oft. Bei meiner Mutter oder Oma platze ich ganz oft. Aber das nur weil sie mich einfavh nicht verstehen, aber denn noch auch zu unnötigen Situation, die man auch in Ruhe klären könnte. Aber ich bin dann immer so sauer das ich nicht innehalten kann.

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Überreaktionen und Ausraster ohne Angst vor Verlusten

    ohja....diese ausraster kenne ich nur zu gute. mein männlein muss ganz schön schön viel aushalten mit mir. in dem moment hat man....ich....kein angst vor verluste oder konzequenzen.....aber danach....danach quält mich das schlechte gewissen.

    früher,als teenie,hab ich oft beim weg gehn leutr angepöpelt bzw. provoziert....oft auch starke männer....habe sie so weit gebracht,das sie mich schlagen wollten....zum glück konnte ich schnell rennen....

    mein partner könnte da auch ein liedchen von singen.....aber er schlägt keine frauen,dann musste immer ein gegenstand herhalten.....zum glück hab ich es mittlerweile aber besser im griff.

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Überreaktionen und Ausraster ohne Angst vor Verlusten

    ohja....diese ausraster kenne ich nur zu gute. mein männlein muss ganz schön viel aushalten mit mir. in dem moment hat man....ich....kein angst vor verluste oder konzequenzen.....aber danach....danach quält mich das schlechte gewissen und wenn es ein freund war....die angst den ihn/sie zu verlieren

    früher,als teenie,hab ich oft beim weggehn leute angepöpelt bzw. provoziert....oft auch starke männer....habe sie so weit gebracht,das sie mich schlagen wollten....zum glück konnte ich schnell rennen....

    mein partner könnte da auch ein liedchen von singen.....aber er schlägt keine frauen,dann musste immer ein gegenstand herhalten.....zum glück hab ich es mittlerweile aber besser im griff.

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. SHG ohne Diagnose ?
    Von Wirrkopf im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 17:33
  2. ADS , ohne H?
    Von Flitz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 22:26
  3. die Welt ohne ADS´ler ......
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 13:49

Stichworte

Thema: Überreaktionen und Ausraster ohne Angst vor Verlusten im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum