Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Diskutiere im Thema wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    quicksilver

    Gast

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Hallo

    Ich bin nicht chaotisch! Und unordentlich auch nicht!

    Ich habe nur eine Ordnung die strukturiert denkende Menschen einfach nicht verstehen!
    Und was willst du sagen mit ''Ordnung''? Ist Ordnung definierbar?


    Ansonsten stimme ich mit Stefanus überein.

    Es ist eine unregelmässige Neurotransmitterfunktion. Das Gehirn liefert die Informationen erst weiter zur verarbeitung und ausführung, wenn sie ''reiz-voll'' genug sind.
    (je interressanter, je stressiger, je aufregender desto besser und schneller.)

    Das ist interressant wenn es euch um das analysieren von Verhaltensweisen geht...
    ansonsten ist für mich das Suchen und Durcheinander eher Symptome dafür, dass ein Ordnungssystem nichts taugt!

    Kein Grund also etwas gegen kreatives Chaos zu haben. Mir gefällt sowieso nicht dass struckturbegabte Menschen sich so sehr auf unsere Symptome versteiffen und alles immer so negativ darstellen.

    Für mich ist es Mittel zum Zweck, ein Durcheinander zu produzieren und dann zu entscheiden wie ich es in Zukunft haben will.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 222

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Für mich ist es Mittel zum Zweck, ein Durcheinander zu produzieren und dann zu entscheiden wie ich es in Zukunft haben will.

    und wie lange hält dann die entscheidung für die "zukunft"? drei tage? 'ne woche?


    grundsätzlich. struktur und ordnung kürzen routineaufgaben ab und schaffen mehr zeit für anderes. deshalb machen das ja auch so viele...würde ja keiner machen, wenn es keinen sinn hätte. (es sei denn man unterstellt allen eine zwangsneurose) also ist das durchaus erstrebenswert.

    im einzelfall, kann aber natürlich auch chaos funzen...da möchte ich mir kein urteil anmaßen...

  3. #13
    Mumford

    Gast

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Bei mir ist es oft so, dass ich erstmal Mist baue (-also für Probleme sorge, wo vorher keine waren-), dann beginne diese Probleme zu lösen und so (-ganz nebenbei-) schließlich meine Aufgabe erledige.
    Ich lerne wohl am besten, wenn ich erstmal in alle Fettnäpfchen getreten bin. Manchmal trete ich sogar in welche, an die vorher noch niemand gedacht hat.
    Das hat wiederum den Vorteil, dass ich dann als erster weiß, was in solch einem Fall zu tun ist.

    Meinte jedenfalls mal mein Chef.

  4. #14
    quicksilver

    Gast

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Hi

    Ich habe ja nicht gesagt, dass Chaotisches Verhalten praktisch ist und im Alltag dauernd angewendet werden soll.
    Zu unterscheiden sind
    -Ordnung im Haushalt, Arbeit, vorgehensweise eines Projekts...dort ist Struktur enorm wichtig
    -Ordnung der Gedankengänge
    -Ordnung im privaten

    Es geht um die Idee, dass Struktur für die Entwicklung neuer Eindrücke nicht so hilfreich ist wie Durcheinander.
    Ordnung herrscht!
    Das heisst sie ist und bleibt immer in Ordnung. Wenn man das immer und überall anwendet wird das Leben langweilig.

    Chaos ist anstrengend (egal in welchem Bereich des Lebens), und indem man sich selber daraus hervor eine eigene Sichtweise und erarbeitet gewinnt man einen vielseitigeren Einblick. Daraus entsteht neues und das finde ich interressant.

    Ich schreibe das so genau, weil mich die Frage stört, ob ''adhs-Menschen immer chaotisch sind''
    Das fühlt sich nicht gut an, wenn andere Leute daherkommen und versuchen ein Pauschalurteil über ADHS zu fällen.
    Im allgemeinen verstehe ich den Begriff ''chaotisch'' +adhs immer im Bereich kognition.

    Und was das Verhalten angeht: versucht mal genau hinzuhören, wenn die ''normalen''Menschen jammern. Da gehts häufig um so komische Themen wie: jemand fühlt nicht mehr was er will...
    oder; so gestresst das sie nicht mehr fühlt wie es ihr geht...

    Stinos können auch nicht immer richtig einschätzen, was gerade wichtig ist, oder wie etwas in Ordnung gebracht werden muss.
    Sie vergessen genauso Gegenstände im Laden, verlieren Schlüssel etc.
    Die wenigsten treiben ehrlich gerne Sport, obwohl sie genug inneren Antrieb haben.

    Seit ich mich konzentrieren kann, bin ich echt happy über die ganze Menge Freizeit!
    Wenn die Stinos wirklich so unchaotisch sind, und den ganzen Tag über keine Kognitiven Probleme haben, sollten sie dann das Leben nicht mit links schaffen?



    Ätsch! Tun sie aber nicht



    Gute Nacht!

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Also ich bin zwanghaft ordentlich und penibel sauber, aber man darf niemals IN meine Schränke schauen, da herrscht das CHAOS.... einfach rein und zu sieht ja niemand, hauptsache das äußere erscheint sauber und da bekomme ich wirklich die Krise.
    Ich habe die Dinge auch immer an ihren bestimmten Orten liegen, zum beispiel der Schlüssel steckt immer in der Türe, damit ich ihn nicht vergesse, das Handy liegt immer in Sichtweite,
    Und da wo ich sichtbares Chaos in meinem Künstlerwohnzimmeratelier habe, das ist MEIN Chaos, ich finde immer meine Sachen wieder, oh weh da macht mir jemand unordnung rein, indem er aufräumt....LOL... ich beherrsche mein eigen geschaffenes Chaos

  6. #16
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Hm, ich bin auch sehr ordentlich und mag es sehr gern sauber um mich herum.
    Es ist für mich nur seit Jahren schwer zu schaffen, das gesamte Haus sauber zu halten.
    Früher in den Mietwohnungen habe ich jeden Freitagnachmittag nach der Arbeit
    wie eine Wilde geputzt und aufgeräumt.
    Und jetzt mit dem Haus inklusive chaotischem (sehr unordentlichem) Mann, Hund und Katze ist es schwer für mich.
    Ich raste aus, wenn mein Mann seine Socken oder Klamotten irgendwo in der Gegend rumliegen läßt!

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Wir leben in einer strukturierten und leistungsbetonten Welt.
    Die Lebensumstände machen einem Großteil der Menschen schwer zu schaffen. Auch sie leiden an.unmenschlich verformenden Strukturen.
    Wir sollten uns nicht immer an der Norm orientieren und versuchen uns um jeden Preis einzuordnen.
    Mein leben verläuft sehr chaotisch. Ich bin glücklich dabei und rede gerne davon das Leben zu" surfen". Diese Bild trifft es wohl am besten.
    Erstarrte Norm bricht den Fluß des Lebens. Sie macht alle Menschen zu Gefangenen.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    ist es nicht besser seine wohnung / eigene umgebung so zu gestaltet das es wenig aufwand erbringt die unordnung zu beseitigen bzw das sie gar nicht erst entsteht ?

    --- dies aber auch nur wenn es einem selbst gefällt , optisch und praktisch
    Geändert von QUER-LD (28.10.2012 um 15:50 Uhr)

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    Mir hilft es Dinge direkt wegzuräumen, solange ich sie noch in der Hand habe.

    Sicherlich würde es auch helfen, den Lebensdaum so zu gestalten, daß er einfacher aufzuräumen ist.
    Aber geht das nicht auch auf Kosten der Behaglichkeit?

    Ich mag es viele Sachen in Räumen zu haben. Deko, Bücher,
    Kram ( wie meine Frau immer sagt).

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ?

    @Quer LD
    Sorry hatte Deinen letzten Satz nicht gelesen.

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Thema: wieso sind adhsler chaotisch / unordentlich ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum