Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Diskutiere im Thema Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Ich war bis zur Diagnose ADS Koffeinjunkie, erst Cola, dann die geflügelte Dose (3-4 / Tag). Trotz Ritalin weiß ich, dass so eine Dose meine Konzentrationsfähigkeit extrem erhöht. Ich habe auch gelesen, dass es unter ADSlern weit verbreitet ist mit dem Koffein zur KOnzentrationserhöhung und auch als "Sucht"

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Hi hi =)

    Hm, ich bin seit gestern süchtig nach Redbull, kam spontan...ABER es macht mich extrem müde und ich fahre runter ;-) genauso wie bei Kaffee...trinke ich einen kaffee könnte ich meinen kopf auf den tisch legen und sofort einschlafen. Sachen gibts :-)

  3. #23
    Immer eingeloggt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 464

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Ich werde auch müde von Energy Drinks. Hole mir mittlerweile Booster (sehr günstig und den Geschmack mag ich) für die Zeiten, wenn ich nicht einschlafen kann.

    Kaffee trinke ich recht viel - wirkt demnach hicht einschläfernd bei mir, deswegen denke ich, dass es an nem anderen Bestandteil von Energy Drinks liegen müsste, dass ich mich dann kaum noch wach halten kann.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Smaragdina schreibt:
    Hole mir mittlerweile Booster (sehr günstig und den Geschmack mag ich) für die Zeiten, wenn ich nicht einschlafen kann.
    Den Booster Juicy kann ich auch empfehlen


    Als ich angefangen hatte, Elontril zu nehmen, hatte ich zwischendurch eine Phase extremer Aggression. Nach Koffeingenuss war sie innerhalb von Minuten vorbei, das fand ich schon überraschend

  5. #25
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    ..ich komme von kaffe auch eher runter- wirkung wohl wie bei anderen eine zigarette zur entspannung. er harmonisiert mich eher. wach l, oder angeregt bin ich noch NIE drauf geworden.. auch als teenager nicht.
    mein 12 jähriger (adhs)ler möchte auch energy drinks trinken, er hat es ein paar mal und meint er würde sich dann entspannt fühlen.

    ich verbiete ihm aber den konsum, da einfach noch zu jung und ich es für ungesund halte.
    nun hat er es mit einem total vermilchten espresso probiert. ..
    ganz selten darf er 1 quasi " 10 ml" espresso plus viel milch trinken. quasi homöopathisch.. )..

    ..so, und nun bitte keinen erhobenen zeigefinger! okay

    apropos.. müsste coffea globuli nciht viell. adhsler auch unterstützen?

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    stjerne schreibt:
    mein 12 jähriger (adhs)ler möchte auch energy drinks trinken, er hat es ein paar mal und meint er würde sich dann entspannt fühlen.

    ich verbiete ihm aber den konsum, da einfach noch zu jung und ich es für ungesund halte.
    nun hat er es mit einem total vermilchten espresso probiert. ..
    ganz selten darf er 1 quasi " 10 ml" espresso plus viel milch trinken. quasi homöopathisch.. )..
    Espresso plus Milch - Also quasi Latte Macchiato? Der ist übrigens ursprünglich als eine Art Kaffee für Kinder erfunden worden
    stjerne schreibt:
    ..so, und nun bitte keinen erhobenen zeigefinger! okay
    Von mir schonmal nicht, mit 12 ist Kaffee denk ich schon einigermaßen OK.

  7. #27
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Käsebrot schreibt:
    Den Booster Juicy kann ich auch empfehlen


    Als ich angefangen hatte, Elontril zu nehmen, hatte ich zwischendurch eine Phase extremer Aggression. Nach Koffeingenuss war sie innerhalb von Minuten vorbei, das fand ich schon überraschend

    Nee. überraschend ist das nicht. Koffein wirkt bei den meisten ADHSlern in niedrigen bis normalen Dosierungen (1 bis 2 Dosen Red Bull) leicht antidepressiv und beruhigend. Erst in höheren Dosierungen wirkt Koffein dann so wie bei Normalos.

    ADHSler werden (vor allem in der Kombi Nikotin/Koffein) sehr leicht abhängig von Koffein. Es hat dann zwar keine Wirkung mehr, obwohl es in teilweise hohen Dosen konsumiert wird. Lässt der ADHSler das Koffein dann aber weg, kommt es zu großer Schlappheit/Müdigkeit/Schlafsucht.

    Von seiner Koffein-Sucht kann man den ADHSler nur durch Stimulanzien abbringen. (Dies gilt im übertragenen Sinne auch für andere Süchte, ausser die nicht substantiellen wie Kaufsucht, Spielsucht, Sexsucht usw. hier hat sich die Kombination mit SSRI bewährt (auch wenn keine Depression vorliegt. Da SSRI auf den ADHSler i. d. R. antiimpulsiv und beruhigend wirken (im Gegensatz zum Normalo, wio sie antriebssteigernd wirken sollen))).

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Das finde ich ja interessant.
    Ich hatte auch eine Energy drink Phase (das zeug aus´m Lidl gabs bei mir), was mich irgendwie innerlich entspannte. Später habe ich dann (wegen dem Zucker) zum Kaffee gewechselt.
    2-3 Kannen Kaffee war so die Norm.
    Unter Koffein war die Welt schöner (innerlich spührte ich einen unendlichen frieden und am liebsten hätte ich die Welt umarmt). Das Gefühl war besser als ein Alkohol rausch.
    Leider entwickelte ich dann eine Allergie oder Unferträglichkeit gegen Koffein bzw andere Inhaltsstoffe der Getränke.

    Darum, gebt acht, wenn es zu viel werden sollte. Irgendwann stämmt sich der Körper dagegen.

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Hm...
    also es stimmt - wenn ich meine Tabletten nicht nehmen, trinke ich verdammt viele Energydrinks (Lidl-Sugar-Free-Zeug). Sobald ich die Tabletten nehme, hab ich keine Lust auf die Drinks...

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn?

    Also meine (frühere) Ärztin hat mir auch mal gesagt, dass Koffein bei ADHSlern oft gegenteilig wirkt. Kann ich auch nur bestätigen. Ich trinke sehr viel Kaffe. Als ich Mph genommen hab-e, wurde es deutlich weniger. Als ich noch in der Ausbildung war, habe ich Koffein auch gezielt eingesetzt. Wenn ich Ausarbeitungen schreiben musste (30 Seiten) hab ich vorher n paar Espresso (so 8-10) getrunken und schon konnte ich mich viel besser konzentrieren. Ich kann auch nach 10 Espresso mich hinlegen und schlafen.... :-)

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Energydrinks und Kaffee zum Schlafen?
    Von Daeva im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 14:57
  2. Attest fürs Bafög Amt
    Von Kaninchenbau im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 5.04.2012, 10:36
  3. geist und gehirn
    Von howie im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 15:20
  4. Gehirn und geist
    Von die lamelle im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 03:25
  5. Bericht ml mona lisa - Doping fürs Gehirn
    Von soary im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6.06.2010, 21:21
Thema: Energydrinks als kurzfristiger Push fürs Gehirn? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum