Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Angst, Arbeit, Medi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 358

    AW: Angst, Arbeit, Medi

    Danke für die INFO

    Ja so nach einer Stunde der einnahme von Cipralex konnte ich nur schlafen, antrieb ist wenig vorhanden!!! schlafe so 10 / 11 Stunden davon und komme nur schwer aus dem Bett.
    Fühle mich auch sehr Sensiebel davon was mich verunsichert.

    In meinem Fall steht eher die Angststörung im vordergrung!!! (selbstbewusst sein wenig vorhanden, dadurch auch angstvolle Zukunftsgedanken).

    Habe Venlafaxin vor Cipralex ausprobiert 1 Retrat und mir ging es überhaupt nicht gut, fühlte mich wie ein Zombie, spührte meine Hände kaum und konnte nicht schlafen (heiss/kalt)!
    Da ist Cipralex echt Hömopatisch gegen. Jedoch der Antrieb war größer, weniger müdigkeit.

    Morgen habe ich wieder ein Termin beim Arzt, habe ihm erzählt das Cipralex nicht wirklich Hilft und ich davon Kreislauf bekomme! jetzt will er ein EKG machen, was ich schon 100x gemacht habe?! Er will es Testen unter Cipralex einfluss.... Glaube nicht das es viel bringen wird.
    Geändert von ADD (24.10.2012 um 13:49 Uhr)

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Angst, Arbeit, Medi

    Hi, Venlafaxin sollte man immer morgens und maximal 9 Szunden vor dem Einschlafen nehmen, ansonsten geht das - zumindest bei ADHS-Patienten - nach hinten los. Ich sollte das Venla zunächst abends vor dem Schlafengehen nehmen. Bei mir ist das so schiefgegenagen mit dem Schlafmangel, dass ich erst mal ne Woche krankgeschrieben war. Dann hatte ich meinen Termin bei der ADHS-Spezialistin und die war völlig irritiert, dass die Kollegin es für abends verordnet hat. Die niedergelassenen Ärzte verschreiben die ADs wohl häufig für die abendliche Einnahme, damiit man die Nebenwirkungen wie Übelkeit beim Einstellen nicht so merkt.
    Vielleicht hilft dir das weiter.
    LG Ines

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medi´s trotz Untergewicht?
    Von Sweety86 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 23:23
  2. Immer nur Arbeit, Arbeit, Arbeit
    Von SHenry im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:33
  3. Medi's vor den Doc'is ?!
    Von MaC_ im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 6.10.2010, 18:23

Stichworte

Thema: Angst, Arbeit, Medi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum