Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Diskutiere im Thema Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu?? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    @repters: Zur Beruhigung, ich musste doch etwas lachen.
    Wobei das jetzt nichts zu bedeuten hat, mein Humor ist doch recht simpel*g*

    @madness: Könnte dein Eingangspost nehmen, kopieren und "gez. ReRegenbogen" drunter schreiben...
    Bin allerdings noch nicht getestet (hab Termin erst im Juli '13), aber hey, immerhin weißt du schonmal, dass du nicht der einzige Mensch bist, der so tickt.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    madness schreibt:
    Vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen erzähln, wie ihr vorgegangen seid, was ihr dagegen macht, etc. will einfach ALLES wissen
    UUUnd ich bekomme nirgends einen Termin zur Diagnose in Bade-Württemberg, hab schon so viel durch telefoniert, macht das überhaupt noch irgendjemand???

    Hilft dir das vielleicht weiter?
    Notfallstellen, Beratung und Telefone

    Ich selbst (aus NRW) bin erst mal über die Grenze nach Holland, weil es da leichter war, einen Termin zu bekommen. War auch mit der Krankenkasse (Techniker) kein Problem =)
    Geändert von aprilesque (18.10.2012 um 04:41 Uhr)

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    ReRegenbogen schreibt:
    @repters: Zur Beruhigung, ich musste doch etwas lachen.
    Wobei das jetzt nichts zu bedeuten hat, mein Humor ist doch recht simpel*g*
    Ich sag immer "ich hab mehr synapsen als andere, nur führen die bei mir alle ins Hirnareal für dreckige Witze..."

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    @ repters

    auf deine Antwort kann ich verzichten DANKE!

    tut mir ja außerordentlich leid wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe.

    - wenn ich jemandem zusage um ihm/ihr damit nur eingen gefallen tun will, aber selber kein bock drauf hab, bin ich meist dann auch nicht dort ANWESEND

    - wenn man zweideutig denkt oke dann is des deine sache, aber du wirst ganz sicher wissen wie ich das gemeint habe, es gibt dieses beinwackeln, welches ich nicht tu, aber mit herumspielen mein ich, ein kulli in der hand und ständig auf dem knopf oben rumdrücken (brauchst jetzt da au ned zweideutig denken) etc.

    - und was an kümmere mich um andere mehr als um mich selbst, pervers sein soll, des erklärst mir mal bitte!!



    ich dachte in dem forum wird man ernst genommen und kriegt ned so einfach sinnlose blöde kommentar!

    wenn dein sexleben nicht ausgefüllt genug ist, ist das dein problem!
    Geändert von madness (18.10.2012 um 12:31 Uhr)

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    Danke trotzdem für die Antworten, werde hier auch weiter im Forum rumstöbern, aber Preigeben werd ich weiterhin nichts mehr. Solche Idioten wie REPTERS brauch ich nich in meinem Leben, auch nicht durchs Internet. Und erstrecht nicht, wenn es um ernste Themen geht.

    Bis vorhin hab ich das noch so geschätzt an diesem Forum, das es nicht ist wie andere, wo ständig ein dummer Kommentar nach dem anderen kommt. Hab mich wohl geirrt...

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    Ups,da bist du aber schnell angefressen...ich glaube nicht,dass die Antwort von repters böse gemeint war...Wir haben hier alle unsere "Macken und Probleme",sonst wären wir ja nicht hier...und ein bissi Humor -auch bei ernsten Themen-darf man schon haben,oder?Ausserdem gehört das Problem mit der Impulskontrolle auch u.a. mit dazu und dann schreibt man schonmal schneller als man denkt und ich fand es durchaus zum Schmunzeln....sorry...und beleidigend warst du dann auch noch.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    argh, das klappt nich aufm handy, man betrachte dies als gelöscht...
    Geändert von aprilesque (18.10.2012 um 13:54 Uhr)

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    Ich find die Antwort von Repters auch ziemlich taktlos. Das kann man machen wenn man die Leute sehr sehr gut kennt.

    Und madness schreibt selber, sogar hier im Tread, er sei:

    • Sehr, sehr schnell beleidigt


    Also bitte etwas Fingerspitzengefühl hier. Von allen.



    ---


    Vielleicht könnt ihr mir eure Erfahrungen erzähln, wie ihr vorgegangen seid, was ihr dagegen macht, etc. will einfach ALLES wissen http://adhs-chaoten.net/images/smilies/001.gif
    UUUnd ich bekomme nirgends einen Termin zur Diagnose in Bade-Württemberg, hab schon so viel durch telefoniert, macht das überhaupt noch irgendjemand??? http://adhs-chaoten.net/images/smilies/010.gif
    Bei mir wurde als Kind "mcd" festgestellt (so hiess ADHS damals) aber nicht gescheit behandelt, das konnte man damals noch nicht. Typischer Lebenslauf. Mitte 40 behandlungsresistente mittelschwere Depressionen. Meine Ärztin war offenbar gut geschult, irgendwann Fragte sie mich ob ich mal so ein Wildfang war als Kinde ... Ja? ... dann hat sie mich regelrecht zum Psychiater gescheucht.

    Das ist eine normale Praxis um die Ecke, die kennt sich zum Glück einigermaßen aus.

    Von Internet und Zeitschriftentests halte ich übrigens nichts aber ich würde dir raten dich weiter um Diagnostik zu kümmern.

    Kennst du die hier? Die sind in der Nähe von Stuttgart und C. Neuhaus hat Ahnung:

    http://www.therapiezentrum-esslingen...nrichtung.html


    Geändert von Wildfang (18.10.2012 um 13:57 Uhr)

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    Wildfang schreibt:
    Ich find die Antwort von Repters auch ziemlich taktlos.
    Naja, das is vielleicht Ansichtssache, aber deswegen muss man auch nicht gleich ausflippen...

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 185

    AW: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu??

    repters schreibt:
    Dabei fand ich mich so lustig... schade ;_(.
    Repters, die Bettnummer war einfach völlig daneben und nicht lustig.

    Wir betroffene haben schon zur genüge das Problem nicht für Ernst genommen zu werden und da ist so ein Spruch einfach fehl am platz und alles andere als lustig.

    Meint der
    Firle

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. 22 Jahre - ADS mehr als wahrscheinlich, aber noch keine Diagnose?
    Von FalkG im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 07:38
  2. Ich (18) habe den Verdacht auf AD(H)S
    Von Apple. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 13:24

Stichworte

Thema: Habe großen Verdacht, aber noch keine Bestätigung, was meint ihr dazu?? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum