Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 43

Diskutiere im Thema Sich wehren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Sich wehren?



    Grad was gefunden, normalerweise würde ich es in Medien posten aber es passt einfach zu gut hier her:

    ADHD study reveals children's views | Society | guardian.co.uk

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Sich wehren?

    "In the future I guess I want to be less naughty."

    <3

  3. #23
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Sich wehren?

    Wildfang schreibt:
    Eiselein, irgendwo sollte mal hier einer die Ironie-Taste installieren damit dich alle immer richtig verstehen. Ironie kommt nie hat meine Ausbildungsredakteur immer gesagt.... vielleicht Ironie immer Comic und Giftgrün?
    Haben wir schon, lieber Wildfang:.

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Sich wehren?

    aprilesque schreibt:
    Beim Melken müssen die Zitzen nach oben zeigen!
    Nicht nur beim Melken.

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Sich wehren?

    Ähm. Was genau machst du sonst noch mit den Therapie-Kühen, hmmmm???

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Sich wehren?

    Die Behandlung eines kindlichen ADHS ist um einiges leichter, als die Behandlung von adultem ADHS. Wäre es umgekehrt, wären die ersten Adressen in der Behandlung des Erwachsenen-ADHS` die Kinderärzte.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Sich wehren?

    Hatte als Kind/Jugendliche zwei verschieden Erziehungsstile in zwei verschiedenen Familien kennengelernt (ADHS war noch nicht bekannt, ergo keine Medikamente)

    Erste Familie:
    antiautoritär, ohne schulischen Leistungsdruck, viel zeitliche, räumliche Freiheit (ja, Dorf inklusive vieler Kühe).
    Spielen ging vor Hausaufgaben, Hausaufgaben habe ich zwar oft "vergessen", aber die Konsequenzen hielten sich in Grenzen. Beide Bezugspersonen auch noch Pädagogen von Beruf :-) d. h. sehr geduldig. fast ohne Fernsehen aufgewachsen, ich war immer lernfreudig und interessiert. Da schlechte Noten von außen nicht überbewertet wurden, haben sie mich auch nie entmutigt.

    Zweite Familie:
    sehr autoritär, zeitlich stark durchgetaktet, hoher Leistungsdruck, Versagen oder Verweigern war nicht geduldet,
    keine tieferen pädagogischen Kenntnisse, (klein-)städtische Umgebungen, konsumorientierter, auch wesentlich mehr Medienkonsum, ordnungsliebend, Rituale à la "täglich grüßt das Murmeltier"
    Lernen war hier mehr Zwang und für mich Weg zur Anerkennung; nach Wegfall der Regeln/Ansprüche im Erwachsenenalter große Probleme, da die Selbstorganisation über die Jahre nicht eingeübt wurde.

    Fazit:

    Ja: weniger mediale Reize sind hilfreich

    Nein: Die starre Einhaltung von Rituale und Regeln helfen nicht; Freiheit ist wichtig um ein Mindestmaß an Selbstorganisation zu entwickeln

    Übergeordnetes Ziel sollte ja die Selbstständigkeit des Kindes im Erwachsenalter sein und nicht der Leistungsabruf auf Knopfdruck.

    Das ist meine, zugegeben, recht subjektive Sicht auf das Thema.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Sich wehren?

    Eiselein schreibt:
    Die Behandlung eines kindlichen ADHS ist um einiges leichter, als die Behandlung von adultem ADHS. Wäre es umgekehrt, wären die ersten Adressen in der Behandlung des Erwachsenen-ADHS` die Kinderärzte.

    Ironie? Ich hoffe doch stark...

  9. #29
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.633

    AW: Sich wehren?

    sorryforthat schreibt:
    Ironie? Ich hoffe doch stark...
    TATSACHE, liebe Sorry. Oder denkst Du wir betrieben aus lauter Spass an der Freud ein reines Erwachsenen-Forum?

    Je reiner ein ADHS zutagetritt, d.h. desto weniger durch Komorbiditäten überlagert und verzerrt, desto leichter ist es behandelbar. ADHS für sich betrachtet, ist eine der am leichtesten behandelbaren psychiatrischen Störungen überhaupt. Die Krux an der Sache ist, dass es so selten alleine auftaucht.

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Sich wehren?

    Jepp, es ist wahrscheinlich das Kinder weniger Kormobiditäten haben.

    Nur der logische Schluss, das Kinderärzte sozusagen für "leichte Krankheiten" zuständig sind, der nicht stimmt. Denn dann müssten wir ja auch mit Grippe zum Kinderarzt. Wir gehen aber zum Allgemeinmediziner.

    Okay. Es handelt sich hier um Wortklauberei....

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. sich kontrollieren...
    Von Desperados1 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 9.11.2010, 19:31
  2. Wie fühlt sich MPH an?
    Von BenStiller im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.10.2010, 13:35

Stichworte

Thema: Sich wehren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum